Medienkritik

FAKE NEWS?! „Deutsche zahlen GERNE Steuern & Angela Merkel immer noch BELIEBTESTE Politikerin!“


Umfragen sind dazu da, um ein aktuelles Stimmungsbild wiederzugeben.

Vergessen wird von der breiten Masse jedoch zu hinterfragen, WER diese Umfragen in Auftrag gegeben hat!

Und genau das ist entscheidend!

Mitte Januar 2020 veröffentlichte das Meinungsforschungsinstituts Kantar Public eine solche Umfrage, die besagt – halten Sie sich fest – dass Deutsche gerne Steuern zahlen!

Anscheinend sind 76 Prozent dafür, also die überwältigende Mehrheit.

77 Prozent der Befragten vertreten die Ansicht, der Staat solle für gute Lebensbedingungen sorgen und seine Bürger absichern, “auch wenn dies mit höheren Steuern verbunden ist”, berichtet die Zeitung Rheinische Post, die die Umfrage exklusiv veröffentlicht hat.

87 Prozent der Befragten sprechen sich für die einkommensabhängige Steuerprogression aus.

Und: “Steuerhinterziehung müsse hart bestraft werden, findet die überwältigende Mehrheit der Bürger – egal, ob es sich dabei um Unternehmen (97 Prozent) oder Privatpersonen (92 Prozent) handelt. Allerdings sind nur 38 Prozent der Befragten der Meinung, dass Steuergeld im Allgemeinen sinnvoll verwendet wird.”

Quelle: https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/501794/Finanzministerium-Umfrage-Die-Deutschen-zahlen-gern-Steuern?utm_content=link_8&utm_medium=email&utm_campaign=dwn_telegramm&utm_source=mid158&f_tid=1255cf06b9379fbdb06393e27524cdf2

Jetzt aber kommt’s: Wissen Sie, WER diese Umfrage in Auftrag gegeben hat?

Ja, Sie vermuten richtig: Das BUNDESFINANZMINISTERIUM!

Nachtigall ick hör Dir trapsen!


Lassen Sie sich nicht länger von Politik & Medien anlügen! Schluss mit political correctness, Kriegspropaganda, Falschinformationen, Heuchelei und Medienmanipulationen! Jetzt kommt die Abrechnung!

HIER bei epubli >>> ERHÄLTLICH!

HIER bei Amazon >>> ERHÄLTLICH!


Die zweite Lach-Nummer-Umfrage ist nur wenige Tage alt:

Demnach liegt im ersten Politiker-Ranking des Meinungsforschungsinstituts Forsa im neuen Jahr Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit 59 Punkten von möglichen 100 Punkten weiterhin an der Spitze. Ist also die „beliebteste“ Politikerin im Land!

Dahinter, mit einem Abstand von 9 Punkten, folgt Grünen-Chef Robert Habeck auf dem zweiten Platz mit 50 Punkten.

Punktgleich mit jeweils 46 Punkten besetzen Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) und der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) den dritten Rang.

Das Ende der Rangliste bilden – wie kann es anders sein – die beiden Vorsitzenden der AfD-Bundestagsfraktion Alice Weidel (9 Punkte) und Alexander Gauland (8 Punkte). 

Auch hier vermuten Sie richtig: Dieses Politiker-Ranking ermittelt Forsa im Auftrag der Mainstream-Mediengruppe RTL im sogenannten „RTL/n-tv-Trendbarometer“!

Quelle: https://www.mmnews.de/politik/138212-forsa-merkel1?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed%3A+mmnews%2FQliz+%28MMnews%29

Eine andere Umfrage vom November 2019, die immerhin das Meinungsforschungsinstitut Allensbach für die Frankfurter Allgemeine Zeitung durchführte, wird dagegen „klein“ gehalten.

Und das, obwohl diese – meiner Meinung nach – Stimmung im Land am Besten wiedergibt:

Demnach sinkt das Vertrauen der Deutsch in Staat und Regierung rapide!

Der Anteil derer, die in der Qualität der Regierung eine Stärke Deutschlands sehen, sank zwischen 2015 und 2019 von 49 auf 26 Prozent – also von knapp der Hälfte auf nur noch ein gutes Viertel.

Das ist katastrophal für die Regierung!

Politische Stabilität hielten 2015 noch 81 der Befragten für eine Stärke Deutschlands, 2019 sehen das nur noch 57 Prozent so.

62 Prozent der Befragten gaben 2015 an, das politische System der Bundesrepublik für eine Stärke des Landes zu halten, 2019 lag dieser Wert bei 51 Prozent.

Nur noch 45 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass der deutsche Staat stark und handlungsfähig ist, ebenso viele halten ihn mittlerweile für schwach.

Im Osten sind sogar 57 Prozent der Auffassung, dass der Staat schwach ist, nur noch 34 Prozent sehen hier einen starken Staat.

Quelle: https://deutsch.rt.com/inland/94878-vertrauen-deutschen-in-staat-sinkt/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email 


Hier Amazon >>>anklicken!

Hier epubli >>>anklicken!


Foto: Collage aus Pixabay.com-Fotos (https://pixabay.com/de/photos/merkel-angela-angela-merkel-berlin-3464284/ und https://pixabay.com/de/photos/geld-geldscheine-euro-w%C3%A4hrung-2943692/)


gugra-media-Verlag (anklicken!)

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein Autorenblog (anklicken!)

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


 

2 Kommentare

  1. Sie sind wahrscheinlich einer der wenigen, der sein
    Gehirn noch eingeschaltet hat, Herr Grandt.
    Natürlich sind diese Meldungen Fake-News.
    Für die Aufgewachten ist das so klar, dass darüber
    gar kein Wort mehr verloren werden braucht, und
    die Doofies würden auch glauben, wenn die
    Massenmedien berichten, dass Merkels Fürze nach
    frischer Apfelsine duften.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.