Es ist unfassbar, was sich im Land der Dichter und Denker abspielt!

Seit dem Jahr 2015 läuft die Demokratie hierzulande richtiggehend Amok!

Unsägliche staatliche Zensur in den sozialen Medien, Einschränkung der Meinungs- und Pressefreiheit, Beschneidungen der Grundrechte in den Corona-Lockdowns, Verunglimpfung jeglicher Gegenrede als “Verschwörungstheorie”, Ausschaltung jeglicher Regierungskritik – und so weiter und so fort!

Was ist nur aus diesem Land geworden?

Ich selbst kann als Journalist in Deutschland nur noch eingeschränkt arbeiten! Die Gründe dafür habe ich voranstehend genannt.

Für meinen gestrigen kritischen Artikel über den Satanisten Marilyn Manson und seinen unsäglichen Umtrieben wurde mein Facebook-Konto für 30 Tage gesperrt!

Das legt den Verdacht nahe, dass Facebook auch Pädophilie-Kritik (im Namen der staatlich verhängten Zensur?) unterdrückt!

Hier:

Die „dunkle“ Seite des Satanisten Marilyn Manson! – Neue Vorwürfe & Fragen zu seinem „Pädo-Song!“

 


HIER: https://t.me/GrandtGuido


Und jetzt auch noch das:

Die Berliner Werbeagentur Brain’n’ Dead startete eine provokante Impfkampagne.

Die “Kreativen” präsentieren Plakate mit:

“Querdenker müssen sterben!” und 

“AfD-Wähler müssen sterben!”

Ebenso “Tätowierte”.

Kleingeschrieben steht darunter:

“Aber nicht an Corona. Lass dich impfen. Bleib am Leben.”

Hier:

 

Quelle Screenshot/Bildzitat: https://195.50.178.58/wuvplus/provokante_impfkampagne_brain_n_dead_plakatiert_berlin

 

Quelle Screenshot/Bildzitat: https://195.50.178.58/wuvplus/provokante_impfkampagne_brain_n_dead_plakatiert_berlin

 

In unsicheren Zeiten wie diesen mit einer solchen “Plakataktion” aufzuschlagen ist meines Erachtens mehr als verwerflich.

Vor allem die “politisch unkorrekten” Regierungskritiker der “Querdenker” und der “AfD”, ganz gleich, was man von ihnen halten mag, dermaßen vorzuführen ist unfassbar!

Was wäre in diesem Land los, wenn anstatt derer hier stehen würde:

“SPD- und CDU-Wähler müssen sterben!”

Oder:

“Impfbefürworter müssen sterben!”

Der Aufschrei im ganzen Land, sogar international wäre zu Recht groß!

Nein, eine solche Plakataktion braucht dieses Land mitnichten!

Ob diese bereits begonnen hat, ist mir indes nicht bekannt …


ANDER(E)S LESEN GEGEN DEN MAINSTREAM MIT MEINEN BÜCHERN AUS DEM GUGRA-MEDIA-VERLAG!

Printbücher hier >>>anklicken!

oder hier>>> anklicken!


Foto: Collage aus Screenshot/Bildzitate aus https://195.50.178.58/wuvplus/provokante_impfkampagne_brain_n_dead_plakatiert_berlin


gugra-media-Verlag (anklicken!)

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein Telegram-Kanal (um der Facebook-Zensur zu entgehen) (anklicken!)

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)

Mein Bitchute-Kanal (um der YouTube-Zensur zu entgehen) (anklicken!)

Mein Autorenblog (anklicken!)


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

4 Gedanken zu „Soweit sind wir schon! Impfaktion der Schande: “Querdenker & AFD-Wähler müssen sterben!”“
  1. Mal unter uns, Herr Grandt.

    Wir beide wissen, dass Sie nicht wegen dieses lächerlichen Hetzartikels gesperrt wurden, welcher ohnehin kaum Leser fand.
    Es wurden gestern insgesamt drei ihrer Posts gelöscht und da ich bereits für Ihre letzten 4 Sperren verantwortlich bin, tat ich dies im vollen Bewusstsein, dass ihre Strafe dieses mal härter ausfallen würde.

    Es steht Ihnen natürlich frei, auch weiterhin Verschwörungstheorien und primitive Lügen zu verbreiten, ebenso wie es mir frei steht, Ihnen dafür ihre Grenzen aufzuzeigen und Sie entsprechend zu maßregeln.

    MfG

    1. Hallo F.,

      Danke für Ihren Kommentar und dass Sie sich gemeldet haben.

      Dazu habe ich folgende Fragen:

      Bitte teilen Sie mir doch definitiv mit, bei welchen Posts ich „Verschwörungstheorien“ oder „Fake News“ oder „Hetze“ oder gar „Lügen“ verbreitet habe. Meine Blogartikel sind alle mit seriösen Quellen belegt, die jeder sofort nachprüfen kann. Aus diesem Grund mache ich das genau so.

      Der Duktus der Sprache eines Textes ist jedem Autor freigestellt. Das „Überpointieren“ habe ich übrigens bereits bei einer der größten Zeitungen Deutschlands schon in meinem Praktikum gelernt.

      Ach ja und bitte teilen Sie mir noch mit, welche Qualifikation Sie besitzen, um die Arbeit als “Korrektor” auf Facebook leisten zu können. Sind Sie Medien-Wissenschaftler, Journalist oder ähnliches? Oder nur ein(e) Student(in)? Und nach welchen Vorgaben und Kriterien gehen Sie vor? Oder einfach nach “Bauchgefühl?” Wer bezahlt Sie?

      Ich bitte um Rückantwort.

      Danke im Voraus.

      Mit freundlichen Grüßen

      An meine Leser: Ob ich da wohl jemals eine Antwort erhalten werde? Meine Mail an die angegebene Adresse: yiwwjabnqrecqrkfwb@miucce.com kam als “Status-Fehlermeldung” wieder zurück:-) Man darf gespannt sein. Aber gerne könnt ihr ja diesem FB-Korrektor selbst mal schreiben:-)

      1. Ob ich da wohl jemals eine Antwort erhalten werde? Also, ich würde eher nicht damit rechnen 🙂
        Und jetzt setzen wir Verschwörungstheoretiker alle unseren Aluhut auf und schunkeln ne Runde. In diesem Sinne…. schönen Tag noch

  2. Ja bei Gauland war das Geschrei schon mal groß als er sagte
    wir werden sie jagen (politisch)
    Wieder ein schönes Beispiel, wie mit zweierlei Maß gearbeitet wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.