Die aktualisierte Buchausgabe von “Terrorstaat – Die dunkle Seite der Macht” mit dem Untertitel “Die Corona-Akte” ist vor wenigen Tagen erschienen.

Darin beschäftigt sich der Autor “Dan Davis” mit den Themen, die herkömmlich als “Verschwörungstheorien” gelten:

  • Die Corona-Pandemie hält im Jahr 2020 die Welt in Atem. Doch was steckt wirklich dahinter?

In dieser Spezial-Ausgabe des Buches werden Hintergründe und Fakten benannt, die aufzeigen, welche Lügen gezielt verbreitet wurden und warum.

  • In den USA wurden lange vor Donald Trump überall im Land Massengräber ausgehoben, Lager der Vergangenheit restauriert. Was steckt dahinter?
  • Berichte von Augenzeugen, die Aufnahmen und Filme an die Öffentlichkeit gebracht haben, sowie Daten über die amerikanische Katastrophenschutzbehörde FEMA und zu Programmen wie REX 84 und deren Auswirkungen, mehren sich und lassen bei vielen schreckliche Vermutungen aufkommen.
  • Hinweise und Daten bringen den Mord an John F. Kennedy und die Anschläge vom 11. September 2001 mehr denn je in das Licht einer echten Verschwörung, deren Auswirkungen wir durch die weltweite Ignoranz bis heute im sogenannten „Deep State“ sehen?
  • Hier wurden offensichtlich Pläne umgesetzt, um die Welt in einen großen Überwachungsstaat umzubauen, den George Orwell bereits in seinem Roman „1984“ ankündigte.
  • Erfahren Sie deshalb auch mehr darüber, welche Fakten Ihnen über WACO, Texas, wo im Jahr 1993 ein Massaker an den Davidianern stattfand, gezielt verschwiegen wurden.
  • Seit vielen Jahrzehnten werden die Schlüsselpositionen unserer Gesellschaft planmäßig von einer Organisation unterwandert und besetzt, die sich nach Außen gerne als das Gute verkauft. Doch bei näherer Betrachtung der Fakten offenbart sich eine ganz andere Realität, die die Frage aufwirft: Werden wir von einer dunklen, satanischen Bruderschaft regiert, die rituelle Morde und geheime Treffen auf abgelegenen Inseln und an geheimen Orten durchführt?
  • Und welche Rolle spielt der gezielte Ausbau des weltweiten Überwachungsstaates und die aktuelle Corona-Vorgehensweise im Jahr 2020 in diesem Zusammenhang?
  • Welche Rolle spielen viele Massenmedien?
  • Wurden Kriege gezielt manipulierend herbeigeführt?

Und weiter heißt es:

Der Autor Dan Davis hat sich in der Vergangenheit mit Politikern wie der ehemaligen Bundesministerin für Justiz, Herta Däubler-Gmelin, der im Jahr 2002 ein angeblich von ihr gemachter Bush-Hitler-Vergleich in den Mund gelegt wurde, und anderen getroffen, führte Interviews und Gespräche mit Mitgliedern aus Geheimlogen und Opfern verschiedener Regierungsprojekte.

Viele im Buch geschilderten Maßnahmen wurden jetzt im Zuge von Corona umgesetzt, vor denen der Autor bereits vor Jahren in den ersten Auflagen warnte. (Aktualisierte und ergänzte Auflage, Edition 2020)

In dem über 370-Seiten-dicken Buch sind zudem viele – zum Teil – schockierende Fotos zu finden.

Zu bestellen über die Homepage des Autors (https://www.enteryourmatrix.de/) oder in jedem Buchshop!


ANDER(E)S LESEN GEGEN DEN MAINSTREAM MIT MEINEN BÜCHERN AUS DEM

GUGRA-MEDIA-VERLAG!

Printbücher hier >>>anklicken!

oder hier>>> anklicken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.