„Die Wahrheit ist das erste Opfer des Krieges!“

Dieses Bild eines weinenden Mädchens, das neben einer verletzten und unbeweglichen Frau sitzt, wird in den sozialen Medien weit verbreitet:

Quelle Screenshot/Bildzitat: https://www.knack.be/nieuws/factcheck/factcheck-nee-rtl-nieuws-plaatste-geen-oud-filmbeeld-bij-bericht-over-de-oorlog-in-oekraine/article-longread-1841967.html?cookie_check=1647412242

Dabei wird behauptet, das Foto würde die menschlichen Kosten des russischen Angriffs auf die Ukraine zeigen.

Doch dieses Foto zeigt keineswegs den Krieg in der Ukraine, hat also nichts mit der russischen Invasion zu tun.

Vielmehr stammt es aus dem russisch-belarussisch Film Fortress of War aus dem Jahr 2010, der auf dem Einmarsch Nazideutschlands in die Sowjetunion 1941 während des Zweiten Weltkriegs basiert.

Quelle: https://www.imdb.com/title/tt1343703/mediaviewer/rm2277894145/

Hier (ab Min. 1:30) ist die Aufnahme zu finden, von dem ein Foto zur Kriegspropaganda-Zwecken angefertigt wurde:

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=R17MLqOLGDs

Das Mädchen und die Tote sind also Schauspielerinnen, haben mit der Realität NICHTS zu tun!


Quellen:


HIER ERFAHREN SIE WEITERE VERSCHWIEGENE HINTERGRUNDINFORMATIONEN ZUR URSACHE DES UKRAINE-KRIEGES:

Hier >>> erhältlich!


UND HIER WEITERE ZENSIERTE UND VERTUSCHTE TABU- FAKTEN, DIE SONST NIRGENDWO SO STANDEN:

Bei Amazon >>> ERHÄLTLICH!


Mein Gettr:https://gettr.com/user/guidograndt

Mein Telegram:https://t.me/GrandtGuido


Printbücher hier >>>anklicken!

oder hier>>> anklicken!


Rechtlicher Hinweis: 


Foto:  Screenshot/Bildzitat aus og. Video


Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein Telegram-Kanal (um der Facebook-Zensur zu entgehen) (anklicken!)

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)

Mein Bitchute-Kanal (um der YouTube-Zensur zu entgehen) (anklicken!)


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

 

2 Gedanken zu „GUIDO GRANDTS UKRAINE-FACT-CHECK (1): „Das Fake-Foto mit dem weinenden Mädchen!““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.