NIEMAND KANN MEHR SAGEN, ER HÄTTE NICHTS DAVON GEWUSST!

»Außer den Kindern gibt es keine machtloseren Geschöpfe.«

Im »Hardcore-Kinder-Satanismus« werden Kinder rituell, sexuell, psychisch oder physisch in Kultzeremonien verwickelt, bei deren Ausführung sie als Opfer, Zuschauer oder Täter missbraucht werden. Nur keiner will es glauben! Damit ist nun Schluss! Guido Grandt gibt den rituell missbrauchten Kindern endlich eine Stimme!

Nach über 30 Jahren Recherche werden die verschwiegenen Hintergründe und Fakten enthüllt:

  • Kindersatanismus & Ritueller Missbrauch
  • Mind Control & CIA-Geheimexperimente
  • Pädo-Satanisten & Pädokriminalität
  • Satanistische Rekrutierungsmethoden von Kindern
  • und vieles mehr …

Zusätzlich: »Fallbeispiele von Opfern rituellen Missbrauchs«

DIESES AUFSEHENERREGENDE SACHBUCH IST EIN TABUBRUCH – EIN SCHOCKIERENDER BLICK IN DIE HÖLLE, DIE MITTEN UNTER UNS EXISTIERT!

INHALTSVERZEICHNIS

TEIL 1

  1. ÜBER UNGLAUBEN, VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN, POLITISCHEN ENTSCHULDIGUNGEN UND SATANIC-CRIME-ERMITTLUNGEN

1.1. Am Pranger: Wie Schweizer Behörden und Medien »Aufklärer« mit der »Verschwörungskeule« diskreditierten

1.2. »Warum haben wir nicht geglaubt?« – Australischer Premierminister entschuldigte sich bei Überlebenden und Opfern von institutionellem (rituellem) und sexuellen Missbrauch

1.3. USA: Ermittlungen zu »Ritual Child Abuse« und »Satanic Crime«

 

TEIL 2

  1. KINDERSATANISMUS

2.1. Kindesmissbrauch (Täter und Opfer)

2.2 Aspekte des Kindersatanismus

2.3. Ritueller Kindesmissbrauch

2.4. Fallbeispiele: »Den Opfern eine Stimme geben«

2.4.1. Caro M.: »Ich gehöre Satan«

2.4.2. Michaela J.: »Hunde, Babys und Hühner totmachen!«

2.4.3. Heike A.: »Ich war bei der Verbrennung eines dreijährigen Mädchens dabei!«

2.4.4. Irene Z.: »… Dann musste ich mein eigenes Baby opfern!«

2.4.5. Mona C.:  »In der Hölle geboren, in der Hölle gelebt«

2.5. Fragen an eine Expertin

2.6. Können Menschen »abgerichtet« werden?

2.6.1. Konditionierung

EXKURS: Konditionierungsprozesse als Methoden rituell praktizierender Gruppierungen im Umgang mit ihren Opfern von Claudia Fliß

2.6.2. Trancezustände und Mind Controlling

2.6.3. Dissoziative Störungen/Multiple Persönlichkeitsstörung (MPS)

2.6.4. CIA-Geheimexperimente zur »gewaltsamen Umformung« der Persönlichkeit

EXKURS: Aufruf eines Opfers rituellen Missbrauchs

2.7. »Ritueller Missbrauch«, Ritualmorde an Kindern, Polizei & Justiz

 

TEIL 3

  1. »PÄDERAST« UND NEOSATANIST ALEISTER CROWLEY UND DIE KINDER

3.1. Satanistische Gruppierungen, »Schwarze Messen« und Kinder

3.3. »Liebe unter Willen« und  okkulte Pädokriminalität

 

TEIL 4

  1. KINDERSATANISMUS, REKRUTIERUNGSMETHODEN & PÄDOPHILIEVORWÜRFE

4.1. Mit welchen perfiden Methoden der »Satanic Temple« Kinder »rekrutiert«

4.2. »Magisches Menstrualblut«, »Analsex« und »freie Liebe« für Teens

4.3. Satanist Marilyn Manson, Missbrauchs- und Pädophilievorwürfe

 

QUELLEN & ANMERKUNGEN


NIEMAND KANN MEHR SAGEN, ER HÄTTE NICHTS DAVON GEWUSST:

Bei Amazon >>> ERHÄLTLICH!


 BAND 1

Bei epubli >>> ERHÄLTLICH!

Bei Amazon >>> ERHÄLTLICH!


Gettr:https://gettr.com/user/guidograndt

Telegram:https://t.me/GrandtGuido


Printbücher hier >>>anklicken!

oder hier>>> anklicken!


Foto: Collage aus Shutterstock-Fotos (Artikel-ID: 1937154697/„Der Mann in rotem, rituell gehacktem Mantel hält einen Schädel mit Hörnern in Händen. Religiöse Sekten, Satanismus-Konzept. Kein Gesicht)( https://www.shutterstock.com/de/image-photo/man-red-ritual-hooded-cloak-holds-1937154697) und: Artikel-ID: 1476101099/“Horror-Szene eines verstorbenen Mädchens, das schwarz-langes Haar hackt Puppensammler in dunklem Raum“ (https://www.shutterstock.com/de/image-photo/horror-scene-possessed-children-girl-black-1476101099))



Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)

Mein Bitchute-Kanal (um der YouTube-Zensur zu entgehen) (anklicken!)


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Rechtlicher Hinweis: 

Kollegen/Gastbeiträge: Die Meinung des Autors/Ansprechpartners kann von der Meinung der Blogbetreibers abweichen. Grundgesetz Artikel 5 Absatz 1 und 3 (1) „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.