In jedem Krieg gibt es Soldaten, die kämpfend an der Front ihr Leben riskieren und jene, die bequem zu Hause sitzen, zetern und fordern, das eigene Land solle endlich in den Konflikt eingreifen.

So auch im aktuellen Ukraine-Krieg.

Vor allem in Deutschland und in Österreich wird lauthals von diesen Maulhelden ein NATO-Einsatz in der Ukraine verlangt.

Dabei wäre nur ein geringer Prozentsatz von ihnen selbst bereit, zur Waffe zu greifen, um das eigene Land zu verteidigen oder gar in einem anderen Staat militärisch zu intervenieren.

Eine Schande!

In sämtlichen Schichten der Gesellschaft sind sie vertreten, die sogenannten Großmäuler, Wichtigtuer und Schaumschläger, die trotz mangelnder Weltkenntnis oder praktischer Lebenserfahrung alles besser wissen.

Nun kommen sie wieder zu Wort, fordern doch tatsächlich, die NATO solle sich endlich am Ukraine-Russland-Krieg beteiligen, um die Ukrainer nicht weiter im Stich zu lassen.

Angst vor einer Eskalation sei feige, schwadronieren sie dazu und nehmen dabei mit ihrer „dicken Lippe“ sogar den Dritten Weltkrieg in Kauf!

Ohne, vom Sofa oder Sessel aus, überhaupt zu erahnen, was das wirklich bedeuten würde. Wie viel Leid, Schrecken und Zerstörung daraus resultiert. Außerdem, so wird verkündet sollen junge Männer aus Deutschland, Österreich, Holland oder Italien dem russischen Präsidenten Wladimir Putin den sprichwörtlichen Marsch blasen.

Wie bitte? Gerade die eigene Bereitschaft dieser Maulhelden, ihre Heimat oder gar ein anderes Land zu verteidigen, ist, gelinde gesagt, eine Katastrophe!

Schaut euch dieses VIDEO dazu an:

Quelle: https://auf1.tv/nachrichten-auf1/die-doppelmoral-der-kriegstreiber-linke-ideologen-wollen-andere-verheizen/



Hier >>> erhältlich


Mein Gettr:https://gettr.com/user/guidograndt

Mein Telegram:https://t.me/GrandtGuido



Printbücher hier >>>anklicken!

oder hier>>> anklicken!


Foto: Screenshots/Bildzitate aus og. Video



Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein Telegram-Kanal (um der Facebook-Zensur zu entgehen) (anklicken!)

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)

Mein Bitchute-Kanal (um der YouTube-Zensur zu entgehen) (anklicken!)


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Rechtlicher Hinweis: 

Kollegen/Gastbeiträge: Die Meinung des Autors/Ansprechpartners kann von der Meinung der Blogbetreibers abweichen. Grundgesetz Artikel 5 Absatz 1 und 3 (1) „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“


 

2 Gedanken zu „Ukraine-Kriegstreiber: Maulhelden wollen trotz eigener „geringer Kampfbereitschaft“ andere verheizen!“
  1. Eine typisch deutsche Verhaltensweise. Stänkern, hetzen, sticheln, bis derjenige reagiert und etwas unternimmt, was meistens nicht gut ausgeht. Dann die Schadenfreude und das Tanzen auf dem Grab.

  2. Es war schon immer so, das die Scharfmacher sich klammheimlich aus der Affaire gezogen haben, nachdem sie die Pfeile verschossen hatten ! Bärbock und Habeck und wie sie alle heißen, sollen doch in die Ukraine gehen und Kämpfen ! Immer müssen es die Normalbürger ausbaden, was die Politiker vergeigt haben !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.