Strenge Strafen für Plünderer in der ukrainischen Stadt Irpen!

Diese Bilder werden in keinem westlichen TV-Nachrichtenkanal gezeigt: Plünderer werden an Masten oder Bäume gebunden, der Unterwäsche beraubt, und dann mit Stöcken oder Fäusten geschlagen:

Quelle: https://twitter.com/MateuszSobiera3/status/1505228996128264197?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1505228996128264197%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Funser-mitteleuropa.com%2Fukraine-mutmassliche-pluenderer-wie-im-mittelalter-an-schandpfaehle-gebunden%2F


Hier >>> erhältlich


Mein Gettr:https://gettr.com/user/guidograndt

Mein Telegram:https://t.me/GrandtGuido



Printbücher hier >>>anklicken!

oder hier>>> anklicken!


Foto: Screenshots/Bildzitate aus og. Video



Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein Telegram-Kanal (um der Facebook-Zensur zu entgehen) (anklicken!)

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)

Mein Bitchute-Kanal (um der YouTube-Zensur zu entgehen) (anklicken!)


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Rechtlicher Hinweis: 

Kollegen/Gastbeiträge: Die Meinung des Autors/Ansprechpartners kann von der Meinung der Blogbetreibers abweichen. Grundgesetz Artikel 5 Absatz 1 und 3 (1) „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.