Klimapanik aller Orten!

Zumindest in Deutschland.

Ein paar schöne und heiße Sommertage und schon scheint die Welt unterzugehen!

Dabei sind wir mit „richtigen“ Sommern und „Wintern“ aufgewachsen, mit viel Sonne und Hitze und mit viel Schnee und Kälte.

Doch ökosozialistische Politiker und ihre nachhechelnden Mainstream-Medien überschlagen sich fast gar vor der scheinbar bevorstehenden Apokalypse.

Seit Tagen werden rotglühende Wetterkarten gezeigt, verdorrte Landschaften, Ärzte mit „Hitze-Überlebens-Strategien“ und vieles mehr, um die Panik noch mehr anzuheizen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Doch die von den politisch und medialen Klimalarmisten und Klimahysterikern prophezeiten „Klimakrisen“ sind falsch!

Das belegen eindeutig Fakten und Zahlen von unabhängigen Instituten und Messstationen.

Vor allem das Eis in der Arktis schmilzt aufgrund der Erderwärmung nicht, wie uns das allgemeine grünlinke Klimanarrativ weismachen will.

Ganz im Gegenteil!

Schaut euch dieses Video dazu an: 

Quelle: https://auf1.tv/nachrichten-auf1/angst-und-panik-die-dreisten-luegen-der-klima-alarmisten/

Hinzu kommt, dass uns die rot-grün-dominierte Ampel-Regierung in die größte Energiekrise führt, die Deutschland seit Ende des Zweiten Weltkriegs erleiden muss.

Vor allem das (vorläufige) Scheitern der Klimawende ist daran schuld und die damit verbundene Arroganz und Starrhalsigkeit deutscher Panik-Politiker.

So lacht sich das Ausland bereits halb tot über die „schwachsinnigen“ Klima-Deutschen.

Auf Tichys Einblick ist unter anderem dazu zu lesen:

Für die Welt sind die „Germans“ zu einer Lachnummer geworden. Unter diesem Hashtag, also Stichwort, machen sich die Nutzer über die Deutschen lustig – beziehungsweise über ihre Politik: „#Germans“ ist weltweit ein Trend auf Twitter geworden.

Der Spott macht sich vor allem an der deutschen Energiepolitik fest. Die Nutzer erinnern sich einerseits an den Hochmut, mit dem die Deutschen ihren gleichzeitigen Ausstieg aus Atom- und Kohlekraft verkündet haben. Sie seien die Vorreiter in Sachen Klimaschutz, die anderen Nationen würden ihnen bald folgen, haben ihre Presse und ihre Regierung im Gleichklang verkündet. Der Spott zielt nun auf das Ergebnis, das aus diesem Hochmut gewachsen ist: die Wahl, ob die Deutschen BASF gleich runterfahren oder ob sie es erst damit versuchen wollen, nicht mehr zu duschen. Kurzum: Es ist ein Klassiker des Humors – der arrogante Snob, der die Torte ins Gesicht bekommt.

Dazu heißt es etwa:

„Hallo Deutschland, ein paar Worte an die Nicht-ganz-so-Schlauen“, schreibt „ULTRA MAGA“ auf Englisch. Darunter zeigt er ein Bild von Greta Thunberg – mit Hass verzerrtem Gesicht und mit Tränen überlaufenen Augen. „Nächstes mal“, steht dort, „richtest du deine nationale Energiestrategie nicht nach einem 14 Jahre alten Schulschwänzer aus“. 

Vor allem amerikanische Konservative freuen sich über die Misere des so hochnäsigen Deutschlands. Ein Nutzer mit dem Namen „American Conservative“ schlägt entsprechend zu: Ob sich die anderen noch dran erinnerten, wie die Deutschen Trump ins Gesicht gelacht hätten, als er sie vor der Abhängigkeit von russischen Rohstoffen gewarnt habe: „Who’s laughing now?“ Er reagiert damit auf einen Tweet von „PeterSweden“, der fragt: Was passiere mit all den Windrädern und Solardächern jetzt, da Deutschland zur Kohlekraft zurückkehrt?

Der Nutzer „Boris, the Conservative Cat.“ resümiert: Es sehe so aus, als ob die Deutschen komplett den Faden verloren hätten. Nun denn: „back to the Stone-age for them“. Zurück in die Steinzeit! Dabei bezieht er sich auf einen Tweet, in dem das Nein von FDP, SPD und Grünen zur Atomkraft thematisiert wird.

Quelle: https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/die-welt-macht-sich-ueber-die-germans-lustig/

Vor allem über die innerdeutschen Vorschläge, die Bürger sollen Gas durch Holzverbrennung ersetzen, Wärmestuben für Alte und Arme einrichten und die griechische Einladung, Senioren könnten einen „warmen Winter“ in Griechenland verbringen, sorgen für Hohn und Spott.

Die New York Times sagt Deutschland sogar „viel Schmerz“ voraus.

So also hat uns diese Ampelregierung mit ihrer künstlichen, politischen, ökosozialistischen Klima-Panik lächerlich in der ganzen Welt gemacht!

„The Germans – Die Dümmsten der Doofen!“

Nur – unser von den Einheimischen hart erarbeitetes Steuergeld wird überall in der Welt gerne genommen. Und Scholz, Habeck, Baerbock und Co. geben auch gerne. Überall hin, nur nicht (oder nur wenig) ins eigene Land für die eigenen Bedürftigen.

Ein Armutszeugnis.

Was ist nur aus uns geworden?



Bei Amazon >>> ERHÄLTLICH!




Gettr:https://gettr.com/user/guidograndt

Telegram:https://t.me/GrandtGuido


Printbücher hier >>>anklicken!

oder hier>>> anklicken!


Foto:  Symbolbilder Pixabay.com (https://pixabay.com/de/illustrations/erde-zerst%c3%b6rung-umgebung-1839348///https://pixabay.com/de/illustrations/deutschland-fahne-flagge-heimat-1454777///https://pixabay.com/de/illustrations/erde-globus-wasser-feuer-flamme-1023859///https://pixabay.com/de/photos/dumm-person-doof-ausdruck-spa%c3%9f-2649321/)


Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)

Mein Bitchute-Kanal (um der YouTube-Zensur zu entgehen) (anklicken!)


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Rechtlicher Hinweis: 


Kollegen/Gastbeiträge: Die Meinung des Autors/Ansprechpartners kann von der Meinung der Blogbetreibers abweichen. Grundgesetz Artikel 5 Absatz 1 und 3 (1) „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“


Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch falsche Schlussfolgerungen jeglicher Art aus diesem Artikel entstehen könnten. Die in dem Artikel weitergegebenen Informationen beruhen auf einer intensiven Recherche – trotz dieser Bemühung können Fehler auftreten. Der Autor schließt Haftungsansprüche jeglicher Art aus.


 

7 Gedanken zu „Die Lachnummer der Welt: GERMAN-KLIMAPANIK – »Richtet eure Energiepolitik nicht nach einer 14-jährigen Schulschwänzerin!«“
  1. Solange die „High Society“, die in Tat und Wahrheit ihr Leben in den dreckigsten Tiefen des Seins fristet, in Privatjets an Klimagipfel reist, um dort meet and greet zu performen, solange ist nichts davon ernstzunehmen.

  2. Gut formuliert 🙂
    Wir haben letztens einen Video angesehen von 1947 aus Mittenwald
    Anscheinend eine alte Kinoaufnahme, da es ja noch keine Fernseher gab.
    Wetter: Heiss und zu trocken. Viehnotschlachtungen wegen Heumangel im Winter
    Wasserspeicher (Strom) ziehmlich leer.
    Waldbrand in (bei) Mittenwald. Dort gibt es eigendlich immer genug Wasser
    Ja es wird wärmer, wenn eine Eiszeit zu ende geht. 🙂
    Vielen Dank für ihre Arbeit

      1. Leider weis ich das nicht mehr. Aber es war auf Telegramm.
        Wenn sie eine Möglichkeit zum hochladeden haben, ich habe ihn mir runtergeladen.

        1. Leider weis ich das nicht mehr. Aber es war auf Telegramm.
          Wenn sie eine Möglichkeit zum hochladeden haben, ich habe ihn mir runtergeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.