Das World Economic Forum, die Elitenschmiede von Klaus Schwab, baut seine demokratisch nicht legitimierte globale Macht immer weiter aus.

Während Politiker hüben und drüben des Großen Teichs seiner Agenda des Great Reset huldigen, die die Welt zu einem nicht mehr lebenswerten Überwachungsstaat degeneriert, regt sich endlich Widerstand!

 Wer weiß, vielleicht ist Danielle Smith die mutigste Frau Kanadas, legt sie sich doch mit den globalen Eliten an. Insbesondere mit Klaus Schwabs Word Economic Forum, kurz WEF.

Während die Premierministerin der Provinz Alberta richtig Courage zeigt, wie noch aufzuzeigen sein wird, knickt hingegen der linke kanadische Premierminister Justin Trudeau längst vor Schwab und Konsorten ein.

Trudeau war es auch, der sich Anfang 2022 rigide gegen den sogenannten Freedom Convoy wandte, einer Protestbewegung von Truckern im Kampf gegen die unsinnigen Corona-Regeln.

Im Jahr 2017 prahlte Schwab noch damit, dass er die kanadische Regierung quasi in der Tasche hätte. Mehr als die Hälfte der Mitglieder von Trudeaus Kabinett seien Young Global Leaders.

Damit meint er seine Nicht-Regierungsorganisation, extra dafür geschaffen, die potenzielle Elite der Zukunft zu fördern und zu vernetzen. Mit 1.400 Mitgliedern zählt sie zu den einflussreichsten NGOs der Welt.

Zu ihnen gehören etwa die GRÜNEN-Bundesaußenministerin Annalena Baerbock, der Ex-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn oder der französische Präsident Emmanuel Macron.

Klaus Schwab sagte wortwörtlich hinsichtlich der kanadischen Regierung: „Aber worauf wir jetzt sehr stolz sind, ist die junge Generation wie Premierminister Trudeau (…) Wir dringen in die Kabinette ein.“

SCHAUT EUCH DIESES VIDEO DAZU AN:

Quelle: https://auf1.tv/nachrichten-auf1/kanada-mutige-politikerin-stellt-sich-gegen-die-agenda-des-weltwirtschaftsforums/


Print bei Amazon >>> ERHÄLTLICH!

Ebook bei Amazon >>> ERHÄLTLICH!


Gettr: https://gettr.com/user/guidograndt

Telegram: https://t.me/GrandtGuido

      TikTok: https://www.tiktok.com/@guidograndt


Printbücher hier >>>anklicken!

oder hier>>> anklicken!


Foto: Screenshot aus og. Video


Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)

Mein Bitchute-Kanal (um der YouTube-Zensur zu entgehen) (anklicken!)


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Rechtlicher Hinweis: 


Kollegen/Gastbeiträge: Die Meinung des Autors/Ansprechpartners kann von der Meinung der Blogbetreibers abweichen. Grundgesetz Artikel 5 Absatz 1 und 3 (1) „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“


Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch falsche Schlussfolgerungen jeglicher Art aus diesem Artikel entstehen könnten. Die in dem Artikel weitergegebenen Informationen beruhen auf einer intensiven Recherche – trotz dieser Bemühung können Fehler auftreten. Der Autor schließt Haftungsansprüche jeglicher Art aus.

4 Gedanken zu „Kanada: Mutige Politikerin stellt sich gegen die Agenda des Weltwirtschaftsforums! (VIDEO)“
  1. Schwab wurde neulich von einer Überlebenden von satanisch-ritueller Gewalt als Satanist benannt, zugehörig zum Zirkel von Adligen und Elitären.

    1. Der Teufel holt diesen Kerl (Schwab?) nicht. Dieser Kerl ist ein Teil der teuflischen Agenda, sozusagen ein Manager des teuflischen Reichs. Er ist schon beim Teufel.

  2. Soweit ich weis, hat Alberta noch nie so richtig bei dem C-Spiel mitgemacht.
    Wir dürfen nicht vergessen, das es auch viele in der Verwaltung gibt, die lieber die
    Seite wechseln würden. Einige schreiten schon mutig voran und haben als Dankschön
    die Bevölkerung hinter sich. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.