Am 1. November 2022 fand in Gifhorn das vierte KanzlerGESPRÄCH statt.

Dabei musste sich Olaf Scholz wieder einmal den unbequemen Fragen der Bürger stellen. Also der „Normalos“, die große Sorgen hinsichtlich der Energieknappheit, der Inflation, der explodierenden Lebenshaltungskosten, des Ukrainekrieges und der Flüchtlingskrise haben.

Wie weit die völlig überhöhte und mit jährlich hunderttausenden von Euros bezahlte Politikerkaste gegenüber Otto-Normal-Verbraucher tatsächlich ist, zeigt eine beschämende Episode in diesem Kanzlergespräch.

Denn wegen der Sorgen macht sich der Bundeskanzler auch noch verächtlich lustig.

„Herr Scholz“, sagte der Kanzler, „ich habe meinen Elektro-Ofen auf einen Gasofen umgestellt“.

Es handelt sich hierbei eigentlich um einen ganz normalen Satz, den jeder nachempfinden kann.

Scholz belustigte jedoch offenbar die Sorge des Bürgers. Er konnte den Satz nicht einmal normal aussprechen und lachte bei den Worten. Olaf Scholz kann die Probleme der Bürger nicht nachempfinden.

Quelle: https://pleiteticker.de/wegen-energiesorgen-scholz-lacht-ueber-buerger%ef%bf%bc/

„Bürgernah“ ist anders, Herr Scholz!

Aber das zeigt einfach wieder einmal die Überheblichkeit der in einem Elfenbeinturm lebenden Politiker-Kaste, fernab der Probleme der normalen Leute!

HIER DAS VIDEO:


Gettr: https://gettr.com/user/guidograndt

Telegram: https://t.me/GrandtGuido

      TikTok: https://www.tiktok.com/@guidograndt


Printbücher hier >>>anklicken!

oder hier>>> anklicken!


Foto: Screenshot aus og. Video


Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)

Mein Bitchute-Kanal (um der YouTube-Zensur zu entgehen) (anklicken!)


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Rechtlicher Hinweis: 


Kollegen/Gastbeiträge: Die Meinung des Autors/Ansprechpartners kann von der Meinung der Blogbetreibers abweichen. Grundgesetz Artikel 5 Absatz 1 und 3 (1) „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“


Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch falsche Schlussfolgerungen jeglicher Art aus diesem Artikel entstehen könnten. Die in dem Artikel weitergegebenen Informationen beruhen auf einer intensiven Recherche – trotz dieser Bemühung können Fehler auftreten. Der Autor schließt Haftungsansprüche jeglicher Art aus.

Ein Gedanke zu „Bundeskanzler Scholz macht sich lustig über die Energiesorgen der Bürger! (VIDEO)“
  1. Was für ein frecher Kerl. Der macht sich noch lustig über die Bürger. Jagt ihn endlich vom Hof. Der schlimmste Kanzler aller Zeiten.
    Mit 30.000 Euro Monatsgehalt hat der gut lachen. Von uns bezahlt diese Niete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.