Der alterssenile US-Präsident Joe Biden gilt aufgrund seines Amtes als der „mächtigste Mensch“ der Welt.

Immer wieder sorgt er mit seinen Aussetzern nicht nur für Schmunzeln, sondern auch für Entsetzen.

Ist Biden seinem Amt überhaupt noch gewachsen?

Neueste Kurisoität des US-Präsidenten: Ein „versuchtes Interview“ mit einem Truthahn, der traditionell bedingt zu Thanksgiving begnadigt wurde.

Hier das „gespenstische“ Video:

Quelle: https://vk.com/video-134310637_456260528


Printbücher hier >>>anklicken!

oder hier>>> anklicken!


Gettr: https://gettr.com/user/guidograndt

Telegram: https://t.me/GrandtGuido

      TikTok: https://www.tiktok.com/@guidograndt


Foto: Screenshot/Bildzitat aus og. Video und Symbolfoto Pixabay.com (https://pixabay.com/de/illustrations/usa-flagge-amerika-amerikanisch-1127885/)


Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)

Mein Bitchute-Kanal (um der YouTube-Zensur zu entgehen) (anklicken!)


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Rechtlicher Hinweis: 


Kollegen/Gastbeiträge: Die Meinung des Autors/Ansprechpartners kann von der Meinung der Blogbetreibers abweichen. Grundgesetz Artikel 5 Absatz 1 und 3 (1) „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“


Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch falsche Schlussfolgerungen jeglicher Art aus diesem Artikel entstehen könnten. Die in dem Artikel weitergegebenen Informationen beruhen auf einer intensiven Recherche – trotz dieser Bemühung können Fehler auftreten. Der Autor schließt Haftungsansprüche jeglicher Art aus.

Ein Gedanke zu „GESPENSTISCH: US-Präsident Joe Bidens »INTERVIEW« mit einem TRUTHAHN! (VIDEO)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.