Nach dem ersten Rededuell zwischen US-Präsident Joe Biden und seinem Amtsvorgänger Donald Trump geraten die linken Demokraten geradezu in Panik.

Denn „Creepy“ Joe hat wahrlich einen sprichwörtlichen Stolperauftritt hingelegt.

Sogar so manche hiesige Mainestream-System-Zeitung kommt nicht umhin, genau das festzuhalten:

Quelle Screenshot/Bildzitat: https://www.bild.de/politik/ausland-und-internationales/kampf-ums-greise-haus-stotter-start-fuer-biden-demokraten-in-panik-667e220823778e6a23b2dd28

Die BILD musste zugeben:

Das Damokles-Schwert hing über US-Präsident Joe Biden (81): Er musste jeden Zweifel ausräumen, dass er nicht fit genug sei – und gleichzeitig beweisen, dass er’s mit Trumps Macho-Art aufnehmen kann.

DAS GELANG IHM NICHT!

Biden erwischte einen Stotter- und Stolper-Start. Der ganz große Aussetzer blieb zwar aus. Dennoch verlor er einmal den Faden deutlich genug, damit Trump ihn lächerlich macht: „Ich weiß wirklich nicht, was er am Ende des Satzes gesagt hat. Und ich glaube, das weiß er selbst auch nicht mehr.“

(…) Immer wieder schnitt Biden seltsame Grimassen, wenn Trump sprach, manchmal schien er aber die Augen zu schließen. Und einmal gewann der TV-Zuschauer den Eindruck, als unterdrücke er ein Gähnen.

Und jetzt das Eingeständnis:

„Aggressive Panik“ bei den Demokraten

Denn: CNN meldete direkt nach Ende des TV-Duells unter Berufung auf Quellen in der Demokratischen Partei: „Es herrscht eine sehr aggressive Panik. Sie begann wenige Minuten nach Beginn der Debatte und hält bis jetzt an. Sie führen Gespräche über die Leistung des Präsidenten, die sie für katastrophal halten.“

Quelle: https://www.bild.de/politik/ausland-und-internationales/kampf-ums-greise-haus-stotter-start-fuer-biden-demokraten-in-panik-667e220823778e6a23b2dd28


Printbuch hier >>> ERHÄLTLICH!

ebook hier >>> ERHÄLTLICH!


Die New York Post fasste den „Schock der Nation“ zusammen:

Man habe hier das „Ende der Biden-Präsidentschaft“ erlebt, so das Blatt.

Quelle: https://www.bild.de/politik/ausland-und-internationales/kater-bei-us-promis-jetzt-laeuft-biden-auch-hollywood-davon-667ecc6d6a56ff03c6b3ca18

Und selbst die Frankfurter Rundschau resümierte:

Quelle Screenshot/Bildzitat: https://www.fr.de/politik/wahl-2024-donald-trump-joe-biden-tv-debatte-maga-usa-zr-93153596.html

Und:

Alyssa Farah Griffin, die im Weißen Haus unter Donald Trump gearbeitet hat, heute aber eine große Trump-Kritikerin ist, hat sich ebenfalls zum TV-Duell geäußert. Sie habe von unzähligen Leuten aller politischen Richtungen gehört, dass Biden ersetzt werden müsse: „Es ist schlimmer, als sich die meisten Leute vorgestellt haben.“

(…)

Beim Sender CNN warfen mehrere Experten dem 81-Jährigen unklare Aussagen und verwirrtes Verhalten vor. „Es wird Diskussionen darüber geben, ob er weitermachen wird“, sagte David Axelrod, Chefstratege von Barack Obamas Präsidentschaftskampagnen kurz nach dem Ende von Bidens Debatte mit Herausforderer Donald Trump in Atlanta am Donnerstag (Ortszeit). Bereits zuvor hatte es immer wieder Gerüchte gegeben, dass Biden im Schlussspurt des Wahlkampfes als Kandidat ausgetauscht werden könnte.

Der Experte John King hatte die Analyse mit der Aussage eröffnet, dass das erste TV-Duell zwischen Trump und Biden vor der US-Wahl 2024 „eine tiefe, breite und sehr aggressive Panik in der Demokratischen Partei“ ausgelöst habe. „Bidens Antworten waren in vielen Fällen ohne Zusammenhang“, ergänzte Politikjournalistin Abby Phillip. 

Quelle: https://www.fr.de/politik/wahl-2024-donald-trump-joe-biden-tv-debatte-maga-usa-zr-93153596.html

Wenige Stunden nach dem Duell forderten führende Demokraten den Präsidenten unverhohlen zum Rücktritt auf.

Er solle den Weg frei machen, damit der Parteikonvent der Demokraten einen anderen Kandidaten nominieren kann.

Die Democratic National Convention findet vom 19. bis 22. August in Chicago statt.

Quelle: https://www.infosperber.ch/politik/satire-zum-tv-duell-der-praesidentschaftskandidaten/

Natürlich versuchen hüben und drüben des Großen Teichs die linken System-Medien Trump, nach seinem eindeutigen Punktsieg, als „eklatanten Lügner“ darzustellen und Biden mit „großen Momenten.“

Aber dieses völlig durchsichtige Manöver wird ihnen (hoffentlich) nicht mehr gelingen.

Derweil verkündet Joe Biden einen Tag nach seinem Desaster doch tatsächlich:

„Ich debattiere nicht mehr so gut wie früher“.

Doch Biden gibt sich kämpferisch: „Aber ich weiß, wie man den Job macht.“ Heißt: Der Präsident will weitermachen.

Der Sprecher der Biden-Kampagne, Seth Schuster, bestätigte laut CNN: Biden wird nicht aus dem Rennen um die Präsidentschaft in den USA aussteigen!

Quelle: https://www.bild.de/politik/ausland-und-internationales/usa-joe-biden-will-nach-tv-duell-desaster-nicht-hinschmeissen-667ecbba6a56ff03c6b3c9fe

Hier das Debatten/Biden-Desaster-Video in voller Länge:

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6hjFLkaDuT4


Printbuch hier >>> ERHÄLTLICH!

ebook hier >>> ERHÄLTLICH!



Tabu-Fakten 2. Weltkrieg Band 1: ebook >>>ERHÄLTLICH!/Band 1: Printbuch >>> ERHÄLTLICH!
Tabu-Fakten 2. Weltkrieg Band 2: ebook >>>ERHÄLTLICH!/Band 2: Printbuch >>> ERHÄLTLICH!
Hitler Absurd: ebook >>>ERHÄLTLICH!/ Printbuch >>> ERHÄLTLICH!
Nazi-Exekution ebook >>>ERHÄLTLICH!/ Printbuch >>> ERHÄLTLICH!
Tabu-Fakten Preußen: Printbuch >>> ERHÄLTLICH!
Taboo Facts World War II: Print bei Amazon >>> ERHÄLTLICH!/ebook bei Amazon >>> ERHÄLTLICH!
Mordkomplott Sarajewo 1914: Print bei Amazon >>> ERHÄLTLICH!


Foto: Screenshot/Bildzitat: https://www.youtube.com/watch?v=BVYqKp73R1A


Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)

Mein Bitchute-Kanal (um der YouTube-Zensur zu entgehen) (anklicken!)

Gettr: https://gettr.com/user/guidograndt

Telegram: https://t.me/GrandtGuido

      TikTok: https://www.tiktok.com/@guidograndt


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Rechtlicher Hinweis: 


Kollegen/Gastbeiträge: Die Meinung des Autors/Ansprechpartners kann von der Meinung der Blogbetreibers abweichen. Grundgesetz Artikel 5 Absatz 1 und 3 (1) „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“


Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch falsche Schlussfolgerungen jeglicher Art aus diesem Artikel entstehen könnten. Die in dem Artikel weitergegebenen Informationen beruhen auf einer intensiven Recherche – trotz dieser Bemühung können Fehler auftreten. Der Autor schließt Haftungsansprüche jeglicher Art aus.

 

2 Gedanken zu „TRUMP VS. BIDEN: »LINKE DEMOKRATEN IN PANIK!« (VIDEO)“
  1. Der alte senile Kerl gehört ausgetauscht. Was wollen die noch mit dem? Der stolpert, weiss oft nicht wo er ist und was er redet…..
    Das ganze Duell war eine Lachplatte.

  2. Ich in zu 99% überzeugt, dass dies ein geplanter Auftritt war um Biden evtl. rechtzeitig abdanken zu lassen. Dazu muß er für alle sichtbar, vorgeführt werden.
    Wir werden sehen was jetzt alles ans Licht kommt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert