Autor: guido grandt

EIN KOLLEGENBEITRAG von OLIVER GREYF (investigativer Journalist) (Vorbemerkung: Der Autor billigt keinesfalls den Einmarsch Russlands in die Ukraine) Verfolgt man die Meldungen der letzten Tage könnte man den Eindruck haben, die Ukraine hätte den Krieg schon lange gewonnen. Doch dem ist nicht so. Vielmehr hat der Führer der Ukraine, Wolodomyr ...
Weiterlesen …
Die 24-jährige Ohana Karolin aus dem Bezirk Mogi Guacu im brasilianischen Bundesstaat Sao Paulo war zum vierten Mal schwanger. Doch die Geburt des neuen Kindes erlebte sie nicht mehr. Denn zuvor wurde sie grausam ermordet und verstümmelt. Wie unter anderem die britische "Daily Mail" berichtet, wurde die Schwangere in einem ...
Weiterlesen …
EIN KOLLEGENBEITRAG von OLIVER GREYF (investigativer Journalist) Die Bande von Nijvel war eine Gruppe, die für eine Serie gewalttätiger Angriffe, die zwischen 1982 und 1985 in Belgien stattfand und 28 Todesopfer und über 20 Verletzte forderte, verantwortlich gemacht wird. Bevorzugte Ziele von Attentaten waren Supermärkte. Nachdem die Täter die Geschäfte ...
Weiterlesen …
Über Jahrzehnte wurde diese Kriegsepisode vertuscht! Lesen Sie hier die wahren Hintergründe über die Senfgas-Katastrophe in Bari! Bis zum Schluss versuchten die Alliierten den Deutschen dafür die Schuld in die Schuhe zu schieben! Über Jahrzehnte blieb diese Katastrophe ein gutgehütetes Geheimnis der Alliierten: Der 2. Dezember 1943 ist fest im ...
Weiterlesen …
Die Gefahr eines auch mit Atomwaffen geführten Krieges in der Ukraine steigt von Tag zu Tag! Mit der Annexion diverser ostukrainischer Gebiete ins "Russische Reich" drohte Wladimir Putin bereits bei einem Angriff auf diese Territorien auch mit der Anwendung von taktischen Atomwaffen. Die USA will in einem solchen Fall "entschieden" ...
Weiterlesen …
Die Unfähigkeit vieler rot-grüner Politiker sprengt teilweise jegliche Logik und gesunden Menschenverstand. Und trotz ihrer Lebens- und Realitätsferne sind sie beim Postengeschachere beziehungsweise beim Versorgungssicherungs-Karussell ganz vorne mit dabei! Man kennt und hilft sich eben. Politische Vetternwirtschaft par excellence! Mitunter „beruflich unterqualifiziert“ aber mit Sicherheit „finanziell überversorgt“, so könnte man ...
Weiterlesen …
Herkömmlich gehen die Europäer davon aus, dass die Todesstrafe in der EU abgeschafft wurde. Doch das ist ein Irrtum, wie eine Menschenrechtsanwältin enthüllt. Denn nach wie vor ist nicht nur die Todesstrafe, sondern auch das Recht auf Tötung von Menschen im Falle eines Aufruhrs oder Aufstandes sowie in Kriegszeiten Rechtsbestand ...
Weiterlesen …
Im Zuge meiner Recherchen zum Thema Satanismus und rituellen Missbrauchs bin ich auf Mona gestoßen. Ihre Lebensgeschichte übersteigt jede Vorstellungskraft. Eine Lebensgeschichte, die geprägt ist von sadistischen Misshandlungen, exzessiver Gewalt, sexuellem Missbrauch, Teufelskult, Exorzismus und Unglauben der Öffentlichkeit, bis ihr schließlich Gerechtigkeit widerfährt. Mir liegen dazu Gerichtsdokumente, ärztliche Atteste, Tagebuchaufzeichnungen, ...
Weiterlesen …
Italien hat gewählt. Allen Hochrechnungen und Prognosen nach ist das Mitte-Rechts-Bündnis unter Giorgia Melonis Partei Fratelli d'Italia, Matteo Salvinis Lega und Silvio Berlusconis Forza Italia stärkste Kraft. Und Meloni wird wohl auch die erste Ministerpräsidentin Italiens. Und schon steht die EU Kopf. Denn Meloni und Co. wollen sich nicht als ...
Weiterlesen …
Wahlen sollen den Werten der EU nach "frei" sein! Pustekuchen! Wahlen sollen den Werten der EU nach "nicht beeinflusst" werden! Pustekuchen! Denn Wahlen sollen so verlaufen, wie es sich die EU wünscht! Genau das nämlich hat die mächtigste Frau Europas, EU-Kommissions-Präsidentin Ursula von der Leyen, vor Kurzem öffentlich zugegeben! Natürlich ...
Weiterlesen …