Autor: guido grandt

Bezüglich Deep-State-Netzwerke möchte ich an dieser Stelle und in diesem Zusammenhang auf eine der bedeutendsten „Staatsaffären“, die sich ausgerechnet mitten im Herzen Europas abgespielt hat: in Italien. Gemeint ist der Skandal um die freimaurerische Propaganda Due, kurz P2-Loge. Hier kam alles zusammen, was eine freiheitliche Demokratie nicht brauchte: Geheimpolitik, konspirativer ...
Endlich! Der amtierende US-Präsident Joe Biden ist von seiner Kandidatur zur Präsidentschaftswahl zurückgetreten! Das wurde auch höchste Zeit! Zu viele Skandale gibt es um ihn und seine Familie, zu viele Vertuschungen. Dabei dürfte sein Rücktritt keineswegs seine eigene Entscheidung gewesen sein. Vielmehr jene von "unsichtbaren Kräften" im Hintergrund, von denen ...
Politische Morde und Geheimdienstmorde ziehen sich als blutrote Fäden durch die Weltgeschichte. Denn nicht immer sind es Kriege, die eine Wende herbeiführen und das Schicksal von Millionen Menschen beeinflussen. Im hinterhältigen Gewand einer Sprengladung, einer Giftampulle, einer Kugel oder gar einer Verschwörung wurden und werden jene unliebsamen und störenden Persönlichkeiten ...
In Kreisen der italienischen Mafia heißt es, „Sterben macht müde.“ Ich jedoch bin stets hellwach und werfe in diesem kompakt zusammenfassenden Buch einen ganz anderen Blick auf aufsehenerregende und rätselhafte politische Morde, die meines Erachtens nicht nur mit dem Deep State in Verbindung stehen, sondern auch von ihm in Auftrag ...
Ein Gastkommentar von LOIS SASEK (Produktionsleitung Kla.TV) Die NATO wurde 1949 als Verteidigungsbündnis gegründet. Seither wird sie als „das erfolgreichste sicherheitspolitische Bündnis der Welt“ angepriesen. Doch hat die NATO den Frieden in Europa wirklich gesichert oder heizt sie selber die Kriegstreiberei an – aktuell z.B mit den ständigen Aufrufen, an ...
In seinen Memoiren soll Helmut Schmidt erwähnt haben, dass es in Deutschland ähnliche »Clubs« gebe, wo teilweise auch die »Cremation of Care« und andere druidische Zeremonien durchgeführt würden. In Menschen und Mächte blickte Helmut Schmidt wenige Jahre nach dem Ende seiner Amtszeit auf seine Kanzlerjahre zurück.  Auch auf seine »Bohemian ...
Auch der 2015 verstorbene Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt hielt sich in früheren Zeiten im geheimnisumwitterten »Bohemian Grove«  auf. Nein, auch das ist keine »Verschwörungstheorie«, schrieb er in seinem erstmals 1990 erschienenen Buch Menschen und Mächte selbst darüber. Und auch ein Foto von ihm im illustren Kreis ist dort abgebildet: Quelle Screenshots/Bildzitat: ...
„Drei-Eltern-Babys“, „Mitmutterschaft“, „Mehrelternschaft“ – im bunten Regenbogenrausch wird die Elternschaft von der Biologie abgekoppelt, werden Kinder von Wissenschaft und Politik „vergesellschaftet.“ Die konservative Familie wird durch widernatürliche Konstellationen abseits von Mutter/Vater/Kind ausgerottet. Eine erschreckende Bestandsaufnahme, die keinen Einzug in die gelenkten System-Medien findet … Am 9. Mai 2023 berichtete die ...
Das Attentat auf Donald Trump am 13. Juli 2024 beschäftigt noch immer die ganze Welt. Bei dem Mordversuch in Butler (US-Bundesstaat Pennsylvania) hatte der 20-jährige Attentäter Thomas Crooks mehrere Schüsse abgegeben und Trump am Ohr verletzt. Ein Zuschauer der Veranstaltung starb, zwei weitere wurden schwer verletzt. ATTENTAT auf DONALD TRUMP! ...
Der ehemalige US-Präsident Donald Trump ist bei einer Wahlkampf-Kundgebung in Butler (Pennsylvania) angeschossen worden! Eine Kugel traf ihn am Ohr. Inzwischen bestätigte der U.S. Secret Service, dass der Attentäter getötet wurde. Auch ein Besucher der Veranstaltung kam ums Leben. Und so lief das Attentat ab: Butler, Bundesstaat Pennsylvania, 13. Juli ...