Kategorie: True Shocking Crime

VON WEGEN VERSCHWÖRUNGSTHEORIE! YOLANDA YVETTE EUSINAZURI[i] USA 1990: Im März erstickt Yolanda Yvette Eusinazuri unter der scheinbaren Anleitung von Dämonen ihren dreijährigen Sohn Paris mit einem Kopfkissen und legt ihn in die Toilette. Am Tag zuvor will sie von »Lord Luzifer« eine Nachricht erhalten haben, dass sie ihren Sohn vor ...
VON WEGEN VERSCHWÖRUNGSTHEORIE! CLIFFORD ST. JOSEPH[i] USA 1987: Clifford St. Joseph wird des Mordes an einem Mann angeklagt, den man verbluten ließ. Die Leiche weist Zeichen eines satanischen Rituals auf: In sein Fleisch ist ein Pentagramm eingeschnitten, im Nacken befindet sich eine Stichwunde, am Gesäß Peitschenstriemen und im rechten Auge ...
»TRUE SHOCKING CRIME« - VON WEGEN VERSCHWÖRUNGSTHEORIE!  Betreten Sie eine dunkle Welt voller Grausamkeit, Gewalt und Blut! In der True-Shocking-Crime-Reihe zeige ich thematisch angeordneten AUTHENTISCHE Mordfälle auf. Etwa Kapitalverbrechen von Satansmördern, Kannibalen- und Vampirkillern, Frauen- und Kinderschlächtern, aber auch unfassbare Mordfälle an Prominenten oder durch Sekten ausgeführte Schwerverbrechen. Band 1: Unfassbare ...
KIRCHE DER VERSAMMLUNG GOTTES[i] Nicaragua 2017:  In der abgelegenen Ortschaft El Cortezal im Nordosten des Landes wird die 25-jährige Vilma Trujillo im Rahmen einer »Teufelsaustreibung« von den Bewohnern gefesselt und nackt auf einen Scheiterhaufen geworfen. Sie sind davon überzeugt, dass sie von einem »Dämon« besessen ist. In einem Krankenhaus erliegt ...
NICHT BENANNTE VOODOO-SEKTE[i] Brasilien 2001: Ein Arzt aus Altamira soll mindestens dreizehn Kinder vergewaltigt, anschließend getötet und ihre Organe für viel Geld an eine Voodoo-Sekte verkauft haben, die mit den Leichenteilen schwarze Messen feierten. Durch Aussagen von Aussteigern kommen Ermittler der Sekte und dem Arzt auf die Spur. Bei seiner ...
LE BESTIE DI SATANA[i] Italien 1998: Mitglieder der Le Bestie di Satana (Die Bestien des Satans) ermorden bei einer Schwarzen Messe in einem abgelegenen Wald bei Varese ein junges Paar. Die jugendlichen Opfer (16 und 19 Jahre alt) haben bei dem Ritual ein offenes Grab gesehen und erkannt, dass sie ...
FOUR MOVEMENT-KULT[i] USA 1960er-Jahre: Der in Aleister Crowley’s thelemitischer Tradition stehende Four Movement-Kult führt rituelle Menschenopfer durch. »Die Opfer wurden auf einen Altar gebunden und (… ) mit einem sechsfachen Pendelmesser aufgeschlitzt, wobei das sechste und kleinste Messer das Opfer tötete.«   LUZIFIKANER[ii] Deutschland 1986: Der 16-jährige Anführer der Luzifikaner ...
VON WEGEN VERSCHWÖRUNGSTHEORIE! ROBIN REID & PAUL LUCKMAN: Australien 1982: Der 34-jährige ehemalige Armeeunteroffizier und Satanist Robin Reid, der in der Militärbasis Enoggera im Nordwesten von Brisbane stationiert ist sowie der in ihn verliebte transsexuelle Soldat Paul Luckman entführen den 13-jährigen Schüler Peter Aston und dessen 12-jährigen Freund Terry Ryan ...
VON WEGEN VERSCHWÖRUNGSTHEORIE! CARL H. DREW: USA 1979: Am 12. Oktober tötet Carl H. Drew aus Massachusetts bei einem satanistischen Ritual die Prostituierte Doreen Levesque in Anwesenheit von Karen Marsden (einer anderen Prostituierten) und Robin Murphy. Die Seele des Opfers soll dem Teufel übergeben werden. Später werden Hinweise bekannt, dass ...
VON WEGEN VERSCHWÖRUNGSTHEORIE! STEVE HURD: USA 1970: Steve Hurd, der sich selbst als Satanist bezeichnet, wird im Juni 1970 in Los Angeles festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, in Orange County, südlich von L. A., zusammen mit vier Freunden,  die Lehrerin Florence  Brown  kannibalistisch »geschlachtet«  zu  haben. Die  Hurd-Gruppe versteht sich ähnlich ...