Knallharte Corona-Regeln für die Bürger, die dadurch viele ihrer Grundrechte verlieren ... Massendemonstrationen des Volkes, gegen die Regierungen mit äußerster Härte vorgehen ... Ausweitung der staatlichen Zensurmaßnahmen ... Der Tod der Meinungsfreiheit ... Destabilisierung des Mittelstandes ... Blutige Terroranschläge ... Schleichende Abschaffung des Bargeldes ... Deutschland als "Sparschwein" der EU ...
Weiterlesen …
Heute entscheidet Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer über ein weiteres Vorgehen in der Corona-Krise. Merkel ist für einen harten Kurs. Die sozialen Kontakte sollen DRASTISCH REDUZIERT und EINGESCHRÄNKT werden! Die BILD-Zeitung veröffentlicht heute morgen, was im Bundeskanzleramt geplant ist (Zusammenfassung): Aufenthalt in der Öffentlichkeit: Nur mit Angehörigen ...
Weiterlesen …
Die Hysterie um die Corona-Pandemie nimmt weiter zu. Klar ist, wir müssen die Gefahr ernst nehmen. Klar ist aber auch, dass der Staat jeden Einzelnen von uns in seiner persönlichen Freiheit einschränkt. Und notfalls sogar zu drastischen Maßnahmen greifen kann. Wie drastisch, das enthüllte ARD/SWR auf seiner Homepage zur Sendung ...
Weiterlesen …
Die Auswirkungen der Corona-Politik spaltet Deutschland immer mehr. Manch einer spricht bereit offen von zu erwartenden "sozialen Unruhen". Wie schon einmal. Damals bekamen die Medien einen Maulkorb verpasst. Und zwar von ganz oben. Vom Bundeskanzleramt! Rückblick: Im April 2009 wagte es die damalige SPD-Bundespräsidenten-Kandidatin Gesine Schwan, öffentlich über mögliche soziale ...
Weiterlesen …
Das Entsetzen ist groß: Am Samstag "stürmten" Nazis und Reichsbürger (manch einer spricht auch von Mitgliedern der AfD-Jugend) den Reichstag. Drei mutige Polizisten verteidigten sich gegen den "Mob", der eifrig Reichsflaggen schwenkte. So das Mainstream-Narrativ. Vergessen in der Berichterstattung: Auch chilenische, amerikanische und vor allem auch eine türkische Flagge wurden ...
Weiterlesen …
Das erneute Dilemma für Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spielte sich am Rande der großen Corona-Demo in Berlin ab. Schauplatz: Bergisch-Gladbach. Am vergangenen Samstag wurde Spahn bei einer Wahlkampfveranstaltung in NRW von Corona-Gegnern beschimpft und niedergeschrien. Er musste sogar aus der Fußgängerzone in eine Halle "ausweichen". Wieder wurde er verjagt, wie schon ...
Weiterlesen …
Wie passt das ins Bild des Mainstreams? Dieses Interview werden Sie nirgends sehen! Ein iranischer Flüchtling demonstriert mit Reichsflagge auf der Anti-Corona-Demo in Berlin. Gefragt, was er hier macht, gibt er folgende Antwort: "Ich habe schon im Iran gegen die Regierung gekämpf. Wegen Merkel und ihrer kommunistischen Regierung geht auch ...
Weiterlesen …
Ohne Zweifel ist die ganze Welt, ganz Europa, ganz Deutschland hinsichtlich der Corona-Pandemie im Ausnahmezustand. Mitunter in heller Panik. Gerade in einer solchen Zeit besteht die Gefahr, dass der Staat, die Regierung die Bürgerrechte aushebelt, grundlegende Freiheitsrechte beseitigt. Vielleicht sogar dauerhaft. Das ist nicht einfach so daher gesagt. Die Geschichte ...
Weiterlesen …
Wieder einmal werden wir alle, also die deutsche (und auch internationale) Öffentlichkeit von den hiesigen Politik für dumm verkauft! Allen voran von Bundeskanzlerin Angela Merkel! So jedenfalls kommt es mir vor! Während die Demonstrationen in Belarus fortgeführt werden, predigt Merkel, dass es bei der Lösung der Krise "keine Einmischung von ...
Weiterlesen …
940 Millionen US-Dollar vom IWF und der WHO, um einen Corona-Lockdown in Weißrussland zu erzwingen! Alexander Lukaschenko lehnte ab! Seit gestern geht ein Video (siehe weiter unten) viral, das für großen Wirbel sorgt! Hintergründe: Am 14. August 2020 wurde berichtet, daß auf einer italienischen Plattform Database Italia von einer Aussage des Präsident von ...
Weiterlesen …