Es wird jeden Tag SCHLIMMER: Gemeuchelt, gemessert, erstochen! Jetzt auch MESSERATTACKEN in KLINIKEN & Einkaufszentren!


Dieser brisante Artikel wird von Facebook blockiert (in der Gruppenfunktion)!

Bitte weiterteilen!


Es wird immer schlimmer!

Es wird gemessert, gemeuchelt, erstochen!

Jetzt sogar schon in Krankenhäusern und Einkaufszentren!


Drei Beispiele von einem Tag (bei den ersten beiden wird die Nationalität verschwiegen):

  1. Ansbach:

Ein randalierender Patient hat im Krankenhaus von Ansbach eine Polizistin zu einem Warnschuss aus ihrer Dienstpistole veranlasst. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatten am Vorabend Mitarbeiter des Klinikums die Beamten alarmiert, weil angeblich ein Mann sie mit dem Messer bedroht habe. Als die Polizei eintraf, hatte sich der 52 Jahre alte Patient in ein Zimmer eingeschlossen. Als die Polizisten die Tür öffneten, trat ihnen der Mann mit einem gezückten Messer gegenüber. Er weigerte sich, die Waffe abzulegen. Da gab die Polizistin einen Warnschuss an die Decke ab. Schließlich gelang es durch den Einsatz von Pfefferspray, den Mann zu überwältigen. Er und vier Beamte wurden von dem Spray leicht verletzt.

2. Wuppertal:

In einer Klinik in Wuppertal hat ein betrunkener Patient mit einem Messer vier Frauen bedroht. Der 59-Jährige war mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden. Dort griff er in der Nacht zum Dienstag plötzlich eine Patientin und drei Krankenschwestern mit einem Taschenmesser an. Die Frauen konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen und die Polizei rufen. Als die Beamten den Mann überwältigten, leistete er Widerstand und wurde leicht verletzt. Ein Atemtest ergab bei ihm laut Polizei mehr als vier Promille. Er kam in die Psychiatrie.

Originalquelle hier anklicken!

3. Berlin:

Mitten in einem Berliner Einkaufszentrum hat ein Vater mit einem Messer auf seine 47-jährige Tochter eingestochen. Die Frau wurde durch den Angriff, der sich gestern Mittag in einem der Geschäfte im Neuköllner Stadtteil Gropiusstadt ereignete, schwer verletzt. Zeugen griffen ein und stoppten den 75-jährigen Angreifer. Möglicherweise verhinderten sie noch schlimmeres, heißt es.

Polizisten nahmen den Vater kurz nach der Tat fest. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht und musste sofort operiert werden. Das Motiv des Täters ist noch nicht klar. Vater und Tochter haben die türkische Staatsangehörigkeit. Gegen den Vater ermittelt die Kriminalpolizei wegen versuchten Mordes.

Originalquelle hier anklicken!

Hintergrund der Bluttat soll laut Bekannten des Opfers das Vorhaben der Frau gewesen sein, ihren Ehemann zu verlassen. Der türkische Vater habe dies als Ehrverletzung angesehen.

Seit dem Winter sorgten zahlreiche Angriffe mit Messern in vielen Orten in ganz Deutschland für Schlagzeilen und Diskussionen.

Die Taten endeten oft mit schweren Verletzungen eines Opfers oder gar mit dem Tod. Die Täter waren oft junge Männer. Die Polizei führt zu den Messer-Angriffen selten klare Statistiken. Das wollen einige Bundesländer jetzt ändern.

Originalquelle hier anklicken!


Das sind die 9 größten Gefahren für 2018!

KLICKEN SIE >>> HIER!!!


Fühlen Sie sich wirklich noch sicher in einem Land, das einmal als  mit das sicherste auf der ganzen Welt galt?

Ich jedenfalls nicht!

Und – es wird noch schlimmer werden!

Sogar Juden werden hier mitten in Deutschland von Arabern auf offener Straße angegriffen, mit Gürteln ausgepeitscht.

Siehe hier:

KOLLEGENBEITRAG (mit VIDEO): „Jude in Berlin öffentlich AUSGEPEITSCHT! – Polizei ermittelt!“


Unfassbar, was aus Deutschland geworden ist!

So, Frau Merkel, ist das NICHT mehr MEIN Land!


Fotos: Symbolbild Pixabay.com


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!



13 Kommentare

  1. So will es die Merkel und ihre Gutmenschen, Grüne, die Linke ect. doch haben!!!
    Wir werden entwaffnet, damit wir uns nicht mehr wehren können, aber die dürfen hier ihre Messer zücken und wir sind das Schlachtvieh. Eine Sicherheit kann uns niemand von diesem Staat mehr garantieren. Was bleibt ist sich selbst zu schützen und sonst nichts!
    Wann kommt der ultimative Aufstand??
    Interssiert das überhaupt noch jemanden, oder ist das in den Köpfen schon als alltägliches verankert?
    Was auch immer mehr auffällt, die lieben Goldstücke gehen in einen Laden, wo es die SB Bäckereien gibt und fressen sich schon im Laden durch, ohne zu bezahlen!
    Manchmal beißen sie auch einfach ein Stück von einer Brezel, oder was auch immer, ab und schmeißen sie wieder zurück. Und da soll einem der Appetit und vor allem das einkaufen noch Spaß machen?? Igitt, Pfui Teufel!
    Keiner sagt etwas, weil jeder Angst hat vermessert, oder zusammen geschlagen zu werden!!
    Dadurch fühlen die sich noch stärker und bekommen noch mehr das Gefühl, machen zu können, was sie wollen!!
    Nein Guido, dass ist nicht mehr mein Deutschland, dass ist mittlerweile ein unmenschliches Land geworden und die Hauptschuld tragen die Politiker, allen voran Merkel!
    Der NWO-Plan geht somit auf, uns gehört es echt nicht anders!!!

  2. Noch eines, was die in den Läden treiben, Lebensmittel anknabern und es wirder zurück werfen, wir bekommen dadurch auch deren bazillen, Viren, die sie in sich tragen noch schneller ab!
    Danke Frau Merkel, sie gehören endlich zur Verantwortung gezogen!!

    1. Ich kaufe schon lange keine offenen Lebensmittel mehr, außer Brot beim Bäcker. Denn auch ich habe es schon mehrmals beobachtet, dass in der Obst- und Gemüseabteilung alles von unseren Gästen begrapscht wird und dann wieder hingelegt wird. Allerdings tun Deutsche dies auch.

  3. Was mir beim Einkaufen neulich auffiel ist, dass bei einem Discounter der Gouda-Käse auf der Frontseite mit der Abbildung einer großen Kuh verpackt verkauft wird. Dies dürfte ein weiterer Kniefall vor den islamischen Analphabeten unter den Migranten sein, die nicht wissen, dass Gouda-Käse von Kühen stammt und nicht von Schweinen.

  4. Willkommen in der Kuscheldiktatur

    SKANDAL!!! UN bereitet nächste Migrationswelle vor ▶▶▶ Politik und Medien schweigen (!!!)

  5. Wenn sich die deutschen Schlafschafe nicht endlich gegen Murksel erheben endet es böse für uns.
    Der Feind ist schon Millionenfach im Land und wir träumen weiter vor uns hin.
    Es ist bald nicht mehr auszuhalten was in diesem Land mittlerweile alles passiert und die Polizei ist machtlos.
    Wenn die welche verhaften lässt sie unsere Kuscheljustiz (sicher auf Anweisung von Berlin) wieder laufen.

    1. Ulla, ich befürchte, dass es nicht reichen wird, wenn man Merkel weg haben möchte. An dieser ganzen Umvolkungsgeschichte hängt so ein großes Netzwerk dran, da würde der Wegfall von Merkel noch nicht einmal auffallen. Wie wollen wir etwas ändern? Indem wir Plakate und Fahnen schwingend auf der Straße rumlaufen, während im Hintergrund alles weiterläuft? Wenn in ganz Europa die Armeen nicht für die Bevölkerung aufstehen, haben wir keine Chance. Es wird leider so oder so sehr ungemütlich werden.

  6. https://deutsch.rt.com/inland/68638-jude-als-selbstversuch-video-von-berlin-experiment/

    da sieht man mal wieder, was wirklich ab geht in Deutschland. Es war ein Selbstversuch von einem Deutschen und einem Araber, sie Beide sind keine Juden!!
    Wie war das Merkel ihre Aussage, sie wird mit allen Mitteln den Antisemitismus bekämpfen??
    Dann soll sie aber ganz schnell alle die Musels, die sie selbst unontrolliert herein gelassen hatte und immer noch herein läßt, ganz schnell wieder aus dem Land schmeißen, denn die sind die wirklichen Antisemiten und nicht wir Deutsche!!!!
    Punkt, basta, meine Wut kocht gerade über!!!

    1. Was will Merkel denn machen? Sich mit erhobenem Zeigefinger vor die Muslime stellen? Lächerlich. Eher erhöht sie noch den Etat für den Kampf gegen rechts.

  7. Haben wir gewusst…., dass in der ehemaligen DDR bereits 1951 sowie 1954 über einen FRIEDENSVERTRAG abgestimmt wurde …….. und das mit einer überwältigenden Mehrheit 96 % bzw. 93,5 % für einen Friedensvertrag gestimmt hatten ?
    Diese etwa 13 Mio Friedensvertrag-Befürworter der DDR-Deutschen waren zu der Zeit 18,7 % sowie 17,1 % der gesamten Bevölkerung der BRD und DDR !
    Warum wird uns der längst zustehende Friedensvertrag immer noch vorenthalten ???
    Innerhalb der Deutschen Friedensbewegung gibt die

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    einen sehr guten Überblick über das Thema Friedensvertrag. Gemeinde Neuhaus gedenkt vor allem der Friedensbewegung Weisse Rose (Geschw. Scholl).

    Der neue Film der Gemeinde Neuhaus „Friedensvertrag Teil 3“

    https://www.youtube.com/watch?v=Ur5tfO0YUgI

    (http://www.gemeinde-neuhaus.de/wichtigstes%20ziel.htm)

  8. Nachdenker es wird zum Bürgerkrieg kommen – nur noch eine Frage der Zeit bis der Kessel überläuft.

    Nur noch dumme Gutmenschen halten zu dem ganzen Gesindel das ins Land gekommen ist. Manchmal könnte man verrückt werden über Kommentare von älteren Menschen. Die wählen die Merkel immer wieder weil sie meinen was das für eine gute Frau ist. Mir kommt da das grosse Kotzen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.