Kategorie: Zeitgeschichte

Am 28. Mai 1915 zitierte das Berner Tagblatt die Paris Midi, dass  Erzherzog Franz Ferdinand d'Este, Thronfolger und Neffe Franz Joseph I., des österreichischen Kaisers und Apostolischen Königs von Ungarn und Kroatien aus dem Haus Habsburg-Lothringen vom französischen Groß-Orient (Grand Orient de France) „zum Tode verurteilt“ worden wäre (Eggert (1), S ...
Weiterlesen …
„Es gibt Augenblicke der Weltgeschichte, in welchen der Zeiger der Weltenuhr einen Moment stillzustehen scheint; denn so ungeheuer ist das Ereignis, so folgenschwer, so gewaltig die Explosion, welche in diesem Zeitpunkt stattfindet, dass uns ein Grauen erfasst vor der ungeheuren Verantwortung, welcher der Moment in sich trägt.“ Dr. Josef Kohler ...
Weiterlesen …
Am 29. August 1958 wurde der wohl erfolgreichste Entertainer aller Zeiten geboren: Michael Jospeh Jackson. Er war nicht nur ein US-amerikanischer Sänger, Tänzer, Autor, sondern auch Musik- und Filmproduzent sowie ein einflussreicher Musikmanager. Seit langem kursiert im Internet ein Handyvideo, in dem Michael Jackson, der King of Pop, der „Barack Obama ...
Weiterlesen …
Hiesige Politiker verkünden gerne, dass angesichts der aktuellen Flüchtlingskrise Deutschland schon einmal mit Millionen von Zuwanderern fertig wurde, die herzlich aufgenommen und integriert wurden. Gemeint damit sind die zwischen 14 bis 20 Millionen Vertriebene (die historischen Zahlen schwanken) aus Ost- und Westpreußen, Pommern, Brandenburg, Schlesien, Memelland, dem Sudetengebiet etc. Also ...
Weiterlesen …
Hiesige Politiker aller Parteien, allen voran Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, werden hinsichtlich der "Flüchtlingsdiskussion" nicht müde zu betonen, dass hierzulande schon einmal eine Masse von Flüchtlingen aufgenommen worden sei. Gemeint damit sind jene rund 14 bis 20 Millionen Vertriebene aus den Ostgebieten nach Ende des Zweiten Weltkriegs. Doch war das tatsächlich so? ...
Weiterlesen …
Das, was die Deutschen Wirtschaftsnachrichten veröffentlichen, ist wahrlich eine Bombe! Vor allem, wenn es sich als wahr erweisen sollte, was in einem Bericht behauptet wird! Jeder fragt sich, weshalb der noch amtierende (aber wohl scheidende) US-Präsident so sicher ist, dass die US-Präsidentschaftswahl manipuliert wurde. Ein Baustein dafür könnte Thomas McInerney, ...
Weiterlesen …
Wegen Freimaurer Henry Fords  Antisemitismus verweigerten Juden den Kauf von Ford-Autos! Adolf Hitler war von dem Logenbruder fasziniert! Ford finanzierte den Nationalsozialismus mit! Sogar die christlichen Kirchen gingen im Jahre 1920 auf Distanz zu Ford und sprachen von „Rassenhass und Feindseligkeiten gegen unsere jüdischen Mitbürger“, die von Zeitungen geschürt würden ...
Weiterlesen …
Der antisemitische Einfluss Henry Fords auf Hitler wurde heruntergespielt! Dabei sind die Fakten eindeutig! Der Freimaurer finanzierte die Nazis sogar mit! Er war ein unfreundlicher Mann mit verschrobenen politischen und gesellschaftlichen Ansichten, von Vorurteilen geprägt und primitiv, aber der Besitzer der größten Automobilfabrik der Welt in Detroit und  - Freimaurer: ...
Weiterlesen …
Es ist ungeheuerlich und doch wird es vom breiten Mainstream verschwiegen: Der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden verwendete Nazi-Sprech! Er verglich seinen republikanischen Konkurrenten und den amtierenden US-Präsidenten mit einem "Virus!" Konkret: Der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat Amerikas Präsidenten Donald Trump als Virus bezeichnet. „Die Wahrheit ist, um das (Corona-) Virus zu ...
Weiterlesen …
 Der britische Philosoph, Mathematiker, Logiker und Nobelpreisträger für Literatur, Bertrand Russell, schrieb am 19. Oktober 1945 anklagend in der Times: „In Osteuropa werden jetzt von unseren Verbündeten Massendeportationen in einem unerhörten Ausmaß durchgeführt, und man hat ganz offensichtlich die Absicht, viele Millionen Deutsche auszulöschen (...) dadurch, dass man ihnen ihr ...
Weiterlesen …