Kategorie: Medienkritik

Die linksgrüne Agenda läuft an! Und das gegen (fast) keinen Widerstand! Ein Beispiel dafür, wie das zukünftig ablaufen wird, sahen wir zur Primetime im Mainstream-Fernsehen. Gestern zeigte ProSieben  exklusiv ein ausführliches Gespräch mit der ersten, frisch gekürten Kanzler-Kandidatin in der Geschichte von Bündnis 90/Die Grünen: Annalena Baerbock. Die Moderatoren Katrin ...
Weiterlesen …
Tatsächlich gibt es immer noch Menschen, die glauben, der öffentlich-rechtliche Rundfunk wäre "politisch unabhängig!" Dabei müsste sich so mancher doch fragen, wohin die Reise denn tatsächlich geht, wenn man manche Magazinbeiträge, Dokumentationen oder auch Nachrichtensendungen sieht. Befassen wir uns an dieser Stelle einmal mit dem ZDF. Genauer mit dem Verwaltungsrat, ...
Weiterlesen …
Panik, Panik, Panik ... So arbeiten die meisten hiesigen Medien schon seit Beginn der Corona-Pandemie. In der Tat: Corona ist gefährlich, ABER: Das was aus dieser Pandemie "gemacht" wird, ist so eklatant, dass immer mehr Verfassungsrechtler und Kritiker auf die Barrikaden gehen. DENN: Durch die Maßnahmen, die die Regierung immer ...
Weiterlesen …
Die staatlich verordnete Zensur in Deutschland wird immer schlimmer. Vor allem für mich als (investigativer) Journalist. Allen voran bei den sozialen Zensur-Medien: Facebook. Um es gleich an dieser Stelle festzuhalten: Hetz- und Hassartikel und Kommentare gehören in der Tat blockiert und gelöscht. NICHT aber Regierungskritische Posts oder solche, die sich ...
Weiterlesen …
Erneut eine "erschütternde" Rede des "mächtigsten Mannes der Welt." Der amtierende Präsident Joe Biden zeigte wieder einmal eine besorgniserregende "Ausfallerscheinung", die die Frage nach seiner "Amtstüchtigkeit" aufwirft. Am 26. Februar 2021 besuchte er den Bundesstaat Texas. Offenbar war er nicht mal mehr in der Lage, in Houston eine kurze Rede ...
Weiterlesen …
"Der Impfstoff-Murks aus Moskau" (Frankfurter Allgemeine), "Wie sicher ist die russische Abkürzung?" (Redaktionsnetzwerk Deutschland), "Sputnik V: Putins Corona Prestige-Objekt" (Deutsche Welle), "Russischer Impfstoff gegen Corona: Ein zweifelhafter Durchbruch" (Deutschlandfunk) - so oder ähnlich und noch viel, viel schlimmer, lauteten die Bashing-Schlagzeilen gegen den russischen Corona-Impfstoff "Sputnik V". Hier: Quelle Screenshot/Bildzitat: ...
Weiterlesen …
Es ist unfassbar, was sich im Land der Dichter und Denker abspielt! Seit dem Jahr 2015 läuft die Demokratie hierzulande richtiggehend Amok! Unsägliche staatliche Zensur in den sozialen Medien, Einschränkung der Meinungs- und Pressefreiheit, Beschneidungen der Grundrechte in den Corona-Lockdowns, Verunglimpfung jeglicher Gegenrede als "Verschwörungstheorie", Ausschaltung jeglicher Regierungskritik - und ...
Weiterlesen …
In Zeiten der Corona-Pandemie scheuen sich GEZ-Steuer-Sender auch nicht davor, Kinder zu "instrumentalisieren" beziehungsweise "umzukonditionieren". Bereits im August 2020 wurde bekannt, dass das Jugend-Online-Portal "Funk" von ARD und ZDF in seinem Kanal "Browser Ballett" das kostenlose und politisch korrekte Onlinespiel "Corona World" herausgebracht hat. Damit soll, so die Agenda, Kindern ...
Weiterlesen …
Am 18. Januar 2021 berichtet die Deutsche Welle über Bundesaußenminister Heiko Maas' Reise in die Türkei. Sein Ziel: Der Wunsch nach Annäherung zwischen der EU und des Landes am Bosporus. So setzt der deutsche Außenpolitiker nach "schwierigen Diskussionen" auf einen "Neustart". Quelle: https://www.dw.com/de/maas-w%C3%BCnscht-ann%C3%A4herung-zwischen-eu-und-t%C3%BCrkei/a-56266552 Soweit so gut, möchte man meinen, auch ...
Weiterlesen …
Der russische Oppositions-Politiker Alexej Nawalny, der gestern aus Deutschland nach Russland zurückkehrte und dort sofort verhaftet wurde, gibt sich als erfolgreicher Kämpfer gegen die Eliten-Korruption im Land. Der gesamte hiesige Mainstream hechelt diesem Narrativ nach, OHNE zu hinterfragen! Aber: Nawalny hat auch noch ein anderes Gesicht - nämlich das eines ...
Weiterlesen …