Sind die öffentlich-rechtlichen Rundfunk-Medien hierzulande mehrheitlich "grün" und "links?" Dieser Vorwurf taucht immer wieder auf, hauptsächlich genährt aus der aktuellen Berichterstattung, die täglich über die Bildschirme flimmert. Diesbezüglich präsentierte das Wirtschafts- und Medienmagazin Meedia Anfang November 2020 eine pikante Studie. Dieser nach wurden alle 150 Volontäre von ARD und Deutschlandradio, von ...
Weiterlesen …
Der US-Investigativ-Journalist Glenn Greenwald ist sehr renommiert, arbeitete einst bei der angesehenen britischen Zeitung The Guardian, bereitete die von Edward Snowden im Jahr 2013 übermittelten Dokumente zum streng geheimen NSA-Überwachungsprogramm auf (dafür erhielt u.a. The Guardian den Publitzerpreis) und gründete mit zwei anderen Kollegen die Website "The Intercept". Und jetzt ...
Weiterlesen …
Der deutsche Epigenetiker Steve Horvath forscht seit 30 Jahren in Kalifornien zum Menschheitstraum von der "ewigen Jugend." Dabei machte der Wissenschaftler ein bahnbrechende Entdeckung: Die sogenannte "Horvathsche Lebensuhr", die in jeder Körperzelle tickt. Ein Algorithmus, der das biologische Alter mit atemberaubender Genauigkeit anzeigt. Und nicht nur das: Läuft die Uhr ...
Weiterlesen …
Der russische Oppositions-Politiker Alexej Nawalny, der angeblich vom Kreml vergiftet worden ist (er befindet sich auf dem Weg der Besserung) gibt sich als erfolgreicher Kämpfer gegen die Eliten-Korruption in Russland. Doch er hat auch noch ein anderes Gesicht - das eines "Ethno-Nationalisten", eines "Rassisten", der in der Vergangenheit immer wieder ...
Weiterlesen …
Wieder einmal unterschlägt der Mainstream eine enorm wichtige Tatsache im US-amerikanischen Wahlkampf : Nämlich die Sorgen um Joe Bidens mentale Gesundheit! Denn erneut kam es bei ihm zu einem Aussetzer-Fauxpas erster Güte. Dieses Mal bei einer Rede in Pittsburgh Aber die hiesige Presse schweigt dazu. Wie immer! LASSEN SIE SICH ...
Weiterlesen …
Die Hart aber fair-Sendung vom 24.08.20 wurde zum Desaster für Moderator Frank Plasberg und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland! Ein amerikanischer Republikaner führte vor Millionen Zuschauern die Trump-Bashing-Medien vor! Die Sendung hatte den Titel: Wahlkampf mit allen Mitteln: Zerbricht Amerika an Donald Trump? Endspurt im US-Wahlkampf. Es droht schmutzig zu ...
Weiterlesen …
Erinnern Sie sich noch an das "Steele Dossier", das auch das "Trump-Russland-Dossier" genannt wird? Dieses sollte einst "beweisen", dass Donald Trump eng und persönlich mit dem Kreml verwickelt war sowie eine russische Einmischung in die letzten US-Wahlen 2016. Mehr noch: Trump soll sich mit Prostituierten in einem Moskauer Luxushotel vergnügt ...
Weiterlesen …
Seit vielen Tagen schon verkaufen die hiesigen Mainstream-Lücken-Fake-News-Medien der deutschen Öffentlichkeit, dass der "böse" US-Präsident Donald Trump u.a. nach Portland schwer bewaffnete Sicherheitskräfte schicken ließ, die gegen die armen, "friedlichen" Demonstranten vorgehen. Doch "friedlich" ist eine Lüge! Bei den sogenannten "Demonstranten" handelt es sich um mitunter um "Kriminelle"! Bei Protesten ...
Weiterlesen …
Es gibt großen Wirbel um die Stichwahl der Präsidentschaftswahl in Polen. Bereits am 28. Juni 2020 wurde dort gewählt. Laut amtlichen Ergebnis erreichte der bisherige Amtsinhaber Andrzej Duda  43,50 %  der Stimmen und verfehlte damit die absolute Mehrheit von 50 %. Sein stärkster Herausforderer Rafal Trzaskowski bekam 30,46 %. So kommt ...
Weiterlesen …
Kein Tag vergeht, an dem es nicht neue Bashing-Fake-News gegen den amtierenden US-Präsidenten Donald Trump gibt. Über die neueste Masche des Deep States gegen ihn berichten unter anderem die Deutschen Wirtschaftsnachrichten: Mehrere US-Zeitungen hatten sich auf Geheimdienstinformationen berufen, wonach russische Agenten militanten Islamisten von den Taliban Geld für Angriffe auf ...
Weiterlesen …