VIDEO: Schockierend! Priester OHRFEIGT schreiendes BABY während der Taufe!

 


Riesen-Skandal bei Taufe:

Priester schlägt Kind ins Gesicht!


Dieses Video sorgt im Netz für große Empörung!

Auf der karibischen Insel Martinique sollte ein kleiner Junge getauft werden. Doch dieser schrie und schrie.

Der Priester versuchte es zunächst mit Worten zu beruhigen. Schließlich drückte er den Kopf des Babys offensichtlich genervt fest gegen seine Brust, hielt ihm den Mund.

Vergebens.

Dann verlor der Priester die Geduld, hielt das Kopf des Babys und verpasste ihm vor den geschockten Eltern und Verwandten eine Ohrfeige!

Der Vater riss dem „Gottesmann“ das Kind aus den Armen.

Nächstenliebe sieht wahrlich anders aus!
Hier das Video:

Quelle


 

 KLICKEN SIE >>> HIER!


Foto: Screenshot/Bildzitat aus og. Video


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


6 Kommentare

  1. Diesem Dreckspfaffen hätte ich als Vater des Kindes eine geknallt dass er den Herrgott für einen Raubvogel gehalten hätte.

  2. Wie blöd muß man heutzuage noch sein und sein Kind in der kath. Kirche taufen lassen
    Man stellt das Kind unter den Machteinfluß dieser Kirche.
    Die Kinder sollten selber entscheiden, wenn sie groß genug und aufgeklärt sind

  3. Ich bin auf Pfaffen nicht gut zu sprechen. Hatte in meiner Schulzeit viel erlebt mit schlagenden Monstern. Wenn man dann daheim erzählt hat dass der Pfaffe zugeschlagen hat musste man es verschweigen. Zum Kotzen war das.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.