VIDEO: Hollywood-Elite zeigt ihr wahres Gesicht – SATANISCHES BLUTRITUAL als „Comedy Sketch“!


Hollywood demaskiert sich selbst!

Blutrituale & Pädokriminalität als „Comedy-Sketch!“


Mein Content PÄDOKRIMINALITÄT: Widerlicher Kinderhandel-Sketch – „Kinder gezüchtet, missbraucht, gehandelt, ausgebeutet & getötet!“ (VIDEO) hat für Furore gesorgt.

Darin zeige ich, wie der US-amerikanischer Filmschauspieler und Film- und FernsehproduzentJohn William „Will“ Ferrell meines Erachtens mit einem widerlichen „Sketch“ Pädokriminalität „hoffähig“ macht.


PrintHIER  erhältlich! 

ebook: Hier erhältlich!


Hier:

PÄDOKRIMINALITÄT: Widerlicher Kinderhandel-Sketch – „Kinder gezüchtet, missbraucht, gehandelt, ausgebeutet & getötet!“ (VIDEO)

Doch das ist noch nicht alles, was Ferrell und damit die Hollywood-Elite tut, um Pädokriminalität einer breiten Öffentlichkeit näher zu bringen.

Auch satanische Blutrituale gehören dazu.

So ist Will Ferrell (wieder) in einem „Comedy Sketch“ über ein satanisches Ritual zu sehen, um den Erfolg im Showbusiness sicherzustellen.

Hier das Video:

Originalquelle: https://vigilantcitizen.com/latestnews/will-ferrell-made-a-comedy-skit-about-child-trafficking-and-it-is-disgusting-video/

Verstehen Sie: All diese widerlichen „Schmutzvideos“ haben nur den Sinn, der Öffentlichkeit mitzuteilen, dass Pädokriminalität und satanische Blutrituale durchaus von den Eliten praktiziert werden.

Vor allem aber, dass so etwas „normal“ sei!


Weiterführende Hintergrundinformationen hier:


Print: Hier erhältlich!

ebook: Hier erhältlich!


Fotos: Screenshots/Bildzitate aus og. Video


gugra-media-Verlag (anklicken!)

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein Autorenblog (anklicken!)

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


3 Kommentare

  1. Grüß Gott,
    bzgl satanismus sollte man folgendes verstehen links und rechts also im Fall der USA Demokraten {inkl hellywood}und Republikaner sind beide nur die zwei Seiten ein und der selben Münze.
    Man sollte auch wissen es gibt den sogenannten „Pfad der linken Hand“und den sogenannten „Pfad der rechten Hand“,aber beide Wege führen zu satan,der alten schlange,dem teufel….dem luzifer.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Pfad_zur_linken_Hand
    Der satan ist nicht dumm,er hat sich daher zwei vermeintliche Gegner aufgebaut,die eine Seite sieht sich selbst als die „Guten“ aka weißen Magier{New Age und Co.}an,die andere Seite sieht sich direkt als Anbeter satans an aka „schwarzen Magier“.
    Hier in diesem Video wird diese Tatsache gut erklärt:
    https://m.youtube.com/watch?v=OVloi1OhHLE
    Man sollte bedenken,daß „jeder Held einen Schurken braucht um zum Helden werden zu können“und genau darum geht es hier!
    Trump ist dieser „held“und clinton,merkelt,soros und Co „die Bösen“diese wird dann der „held“vernichten aka „Trockenlegung des Sumpfes“….
    Nur so werden die Maßen dem antichristen hinterherlaufen also anbeten.
    Würde des teufels Diener gleich mit der Tür ins Haus fallen so würden die Menschen ja erkennen wer sein Meister ist….
    Der antichrist Trump weiß genau,daß ihm nur noch wenig Zeit bleibt,daher wird er bald handeln,vielleicht wird bald ein passender Grund gefunden werden Krieg gegen Iran zu führen z.B.?
    So bald trump einen siebenjährigen Friedensvertrag durchboxen wird werden viele erkennen,daß er der wertlose Hirte ist!
    Für meine Aussage habe ich Beweise gesammelt,die man hier findet:
    https://docs.google.com/document/d/127uZBQb0fVoUFS1OfNonit-MWp09RLPodni-0IxhyXc

    Maranatha

  2. Da haben Sie die rituellen Blutpritschlereien noch nicht gesehen, die der linkslinke Staatskünstler Hermann Nitsch (Förderung ca. 4 Mio.€€€) jährlich mehrmals in seinem Schloss Prinzendorf, vor erlauchtem (noch linkerem) Publikum aus Politik und Society abhält! Und weil er so schön Blut verpritscheln kann, bekam er den Auftrag, die abgebrannte wiener Hofburg innen neu auszumalen, was ihm noch etliche Mio. extra einbrachte. Alles aus dem Steuertopf der Österreicher!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.