VIDEOS: „Gewalttätige Migranten gegen Polizei & Bürger!“


Immer häufiger tauchen im Internet auf den verschiedensten Plattformen oder in den sozialen Netzwerken Videos von gewalttätigen Migranten auf.

Die Quellen bzw. ihre Seriosität sind oft schwer zu verifizieren.

Dennoch bringe ich stellvertretend für andere, nachfolgend drei davon.

Und das aus einem Grund:

Die Politiker, die voll im heißen Wahlkampf-Modus sind, nehmen die Sicherheitsängste der Bevölkerung noch nicht (mehr) wahr.

Migranten- bzw. Flüchtlingskriminalität ist weiterhin ein Tabu, obwohl jeder Polizeibeamte in dieser Republik damit konfrontiert wird.

Sogar der GRÜNE Boris Palmer (Bürgermeister von Tübingen) hat dazu sehr kritische Worte gefunden und Stellung zur zunehmenden Flüchtlingskriminalität in der Uni-Stadt bezogen (in seinem lesenswerten Buch: “ Wir können nicht allen helfen – Ein Grüner über Integration und die Grenzen der Belastbarkeit“).

Das ist in der Tat erstaunlich!


Klicken Sie >>> HIER! 


Dieses Video soll von der Polizei erwischte Migranten-Schwarzfahrer in der Metro von Barcelona zeigen:

Quelle

Dieses Video soll einen Angriff auf einen Busfahrer im italienischen Parma zeigen:

Quelle

Dieses Video soll sechs Somalier zeigen, die einen 13-jährigen Jungen misshandeln. Der empörte dänische Vater soll die Aufnahmen online gestellt haben:

Quelle


Was gerade in Deutschland passiert ist ein absoluter Skandal! Einbrecherbanden ziehen auf einem Raubzug durchs Land, nachts traut man sich kaum noch auf die Straße, der IS plant Terror-Anschläge in Deutschland … Die Leidtragenden sind wir Bürger! Denn die nachlassende Sicherheit in unserem täglichen Leben bedroht mittlerweile unsere Demokratie, ja sogar unsere persönliche Freiheit! Wenn auch Sie sich endlich schützen möchten, dann klicken Sie jetzt hier und erfahren Sie mehr über meine Initiative für mehr Sicherheit in unserem Land!


Siehe auch:

FLÜCHTLINGSKRIMINALITÄT: So jongliert der Mainstream mit Zahlen & Fakten!

INTEGRATION ADE: Elfköpfige irakische Flüchtlingsfamilie wütet & randaliert im Sozialamt!

VERKAUFT UNS NICHT FÜR BLÖD! – SO werden Migranten-Krawalle & sexuelle Übergriffe „SCHÖNGEREDET“ & „WEGMANIPULIERT!“

ICH SCHWEIGE NICHT! – Alltäglicher Flüchtlings-Kriminalitätswahnsinn in Deutschland: „Sexuelle Belästigung von Mädchen & Körperverletzung von Frauen!“


Foto: Screenshot/Bildzitat aus og. 1. Video


Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine regierungskritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

 Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


22 Kommentare

  1. Die Invasoren haben aber nichts zu befürchten. Sie wissen dass ihr Verhalten toleriert wird.

    Und ihr Verhalten wird sogar gefördert / befördert.

    Beispiel:
    Ich habe das schon erwähnt aber gestern im Fitness Studio (ist nicht das erste Mal dass ich sowas dort erlebt habe) spielen sie täglich „Musik“ ab.
    Schwarzer Gangsta-Rap ist jetzt anscheinend sehr beliebt, sogar auch dann wenn nur ältere Deutsche trainieren.

    ich werde mich beschweren, weil das war gestern einfach zu viel. Ein Lied war sehr Aggressiv und hat eine klare Botschaft mitgeteilt. Weißen sind schlecht, sind zu hassen und sollten getötet werden! Vor allem Polizisten.

    Das Lied heißt (so weit ich weiß heißt es so, wenn man von dem wiederholendes Text ausgehen kann) F..k the Police! Der „Gangsta“ hat es in seinem Lied auch sehr klar gemacht, dass er sich als verpflichtet fühlt nicht nur Weißen schlecht zu machen, aber dass er auch bereit Polizisten zu töten ist.

    Vergessen wir auch nicht, dass das Text auch mit diverse, beleidigende Schimpfwörter (gegen Weißen)
    verschmutzt ist.

    Das Lied hat mich richtig genervt und aggressiv gemacht. Stell euch mal vor was Schwarzer und Araber denken wann sie solche „Lieder“ hören. Sie fühlen sich BESTÄTIGT in ihren HASS gegen uns.

    1. Hi Kat,
      also sagen sie es nicht nur, dass sie gegen uns Kuffars vorgehen werden, sondern sie singen es jetzt auch noch!!
      Musik hat eine sehr große Wirkung, die geht über in einen Ohrwurm, der geht ins Unterbewußtsein und letztendlich in die Durchführung des Liedtextes!
      Man nennt sowas auch Suggestion!
      Ich sehe schlimme Zeiten auf uns alle zu kommen!!

  2. ja, ja , der Michel wird auch wieder die Parteien wählen die diese zustände herbeigeführt haben! der Michel will es nicht anders, also bekommt er irgendwann mal einen auf die rübe.

  3. Lammert der Bundestagspräsident hat sich gestern verabschiedet, entweder, weil er weis, was auf Deutschland noch zu kommen wird, oder weil es nicht mehr mit unterstützen will, was Merkel und Co. da veranstalten und Deutschland immer mehr an die Wand fahren!
    Was er als letzte Handlung gemacht hat? er hat veranslasst, dass von der AfD niemand als Bundestagspräsident eingesetzt werden kann, zugleich sprach er aber von Demokratie in Deutschland!! Wie geht das denn? Ist es demokratisch wenn gegen eine Opositionspartei so vorgegangen wird?? Das zeigt doch, wie die alle gestrickt sind!!!
    Dieser Wahlkampf ist eine Farce und Verlogenheit hoch zehn, denn es steht schon Monate vorher fest, wer das Rennen machen wird, obwohl gegen Merkel bei jeder Wahlkampfrede, egal in welcher Stadt und Bundesland, gepfiffen wird und Rufe laut werden, wie Merkel hau ab!! das da was nicht mehr stimmen kann, ist ja wohl klar!!
    Es wird sich weiter zuspitzen, zumal Merkel ganz explizit sagt, dass nach den Wahlen der Familiennachzug beginnt und noch mehr Afrikaner in unser Land strömen werden!!!
    Hören die Wähler eigentlich nicht zu, oder sind sie nicht mehr fähig die Realität sehen zu können!!?
    Beinahe hat man den Eindruck, man hat es mit Zombies zu tun, die nur noch gehirngewaschen sind und nicht sehen wollen, was in diesem Land geschieht!!

      1. Was ist das denn für ein Verhalten, was diese Polit-Verbrecher da an den Tag legen?
        Von Volksverantwortung und Vorbildsfunktion haben die sich längst verabschiedet.
        Vorbild bei denen heißt, es geht nur in die eine Richtung und alle haben mitzuziehen.
        Das ist eine ganz klare mutwillige Diskriminierung und böartige Verschwörung, die die Regierung und die Politiker praktizieren. Und alles schön öffentlich!
        In Nürnberg hat der Gauland ein „Redeverbot“ vom Bürgermeister für die anstehende Wahlkampfveranstaltung erhalten. Die Stadt fühlt sich auch noch tatsächlich im Recht.
        Man kann nur hoffen, dass die AfD ihre Juristen einsetzen wird. Bislang haben die Gerichte noch nicht gegen die AfD geschosssen, aber man weiß ja nie, wie das bei denen noch wird.
        DIE leben eine abartige Form der Diskriminierung vor! Und Demokratie? Also, mal ehrlich, haben DIE überhaupt eine Schulbildung genossen? Wissen DIE überhaupt, was Demokratie heißt und beinhaltet?
        Ich gehe mal davon aus, dass die neuzeitliche hiesige Demokratie einer Art von kommunistischer Dikatur mit einem Anflug von einer leichten Scheindemokratie gleichzusetzen ist. Vielleicht wurde das ja schon im Duden geändert, ohne das wir etwas davon wissen?

        1. Gast2 und Kat,
          lasst die AfD erst mal in den Bundestag gewählt sein!
          Solange machen sie das einzig Richtige, erst mal die ganze Miste von den anderen Konsorten angeblich schlucken, aber nicht vergessen, im Gegenteil, alles wird dokumentiert und festgehalten!
          Dann, wenn sie gewählt sind, werden sie alles Stück für Stück abarbeiten, dann werden einige Köpfe rollen!!
          Weidel verlies gestern eine Diskussionsrunde, sie tat das einzig Richtige!
          Sie werden die Oposition sein und somit werden es die Anderen nicht mehr so einfach haben, ihren Mist durchzubringen, denn sie vorhaben!!
          meine Hoffnung ist es, dass die Grünen rausfliegen, wenn das sein wird, dann mach ich ne Partie!!
          FDP ist auch keine Option, die sind für die Impfpflicht per Gesetz, dass geht ja mal gar nicht!
          Gast, ja du hast Recht, es wird immer offensichtlicher, dass wir in die Richtung sozialistischer Kommunismus gedrängt werden, aber diesmal noch schlimmer, als in der DDR!

          1. Ich denke, das wird riiiiischtisch knallen, wenn die AfD im BT sitzt!
            Allein schon diese ganze Verweigerungshaltung aller Deutschen Einheitsparteien.
            Seehofer sagte heute, er will die AfD „austrocknen“!
            Austrocknen? Könnte man fast dem Wort „Entsorgung“ gleichsetzen. Wie auch immer, das wird richtig knallen!
            Was die AfD vorhat, bzgl. Untersuchungsausschuss usw., die werden versuchen alles zu blockieren und was weiß ich, was die für Wege gehen werden.
            Ich denke, und hoffe, die haben das anstehende Szenario gut duchgespielt und sich vorbereitet! Das gibt noch was!

            Emi,
            Für die DDR Bürger muss die Situation hier unerträglich sein. Das hat doch niemand erwartet und gedacht, das sowas hier passieren wird.

          2. ps, das war ein sehr sehr cleverer Schachzug von Weidel zu gehen!
            Die mediale Aufmerksamkeit, die die AfD dadurch erhalten hat, ist unbezahlbar!

  4. http://www.mmnews.de/politik/28627-nach-zdf-skandal-afd-ruft-zu-gez-boykott-auf

    Nach ZDF-Skandal: AfD ruft zu GEZ-Boykott auf

    06. September 2017

    Da schaute ZDF-Marionette Slomka verdutzt: Alice Weidel (AfD) verließ die Wahlsendung „Wie geht’s, Deutschland?“ nach einem Disput mit CSU-Generalsekretär Scheuer. AfD: „Weiterer Grund, die Zahlung des Rundfunkbeitrages zu verweigern.“

    Beim Thema Integration war Slomka AfD-Politikerin Weidel, die eine Statistik zitieren wollte, ins Wort gefallen: „Die Zahlen haben Sie schon mehrfach genannt“, so die Moderatorin. Weidel daraufhin: „Lassen Sie mich endlich ausreden, sonst kann ich mir das Ganze hier sparen!“

    Kurz darauf kam es zum Disput mit Scheuer. Weidel unterbrach den CSU-Politiker: „Also soll illegale Einwanderung legalisiert werden?“ Der reagierte: „Bevor Sie da jetzt rumstänkern: Machen Sie erst einmal den Zuschauern klar, dass Sie sich von Herrn Gauland und Herrn Höcke distanzieren.“

    Darauf verließ Weidel vor laufenden Kameras das Studio.

    Die verdutzte ZDF-Marionette Slomka fragte noch: „Frau Weidel, gehen Sie jetzt?“ Und setzte nach: „Das ist auch eine eigenartige Diskussionskultur. Könnte aber auch daran liegen, dass das nächste Thema über das wir sprechen wollen, Soziale Gerechtigkeit, vielleicht auch eines ist, bei dem sich Frau Weidel nicht so gerne engagieren möchte.“

    „Vielleicht liegt es an den Häppchen, die hinten gereicht werden“, trat CSU-Scherge Scheuer süffisant nach.

    Der Eklat war perfekt – die mediale Inszenierung auch. Weidel machte Slomka für ihren Abgang verantwortlich. Nur wenige Minuten nach Ende der Sendung veröffentlichte die AfD-Spitzenkandidatin ein schriftliches Statement, in dem sie Slomka als „parteiisch und vollkommen unprofessionell“ kritisierte.

    Den ganzen Text unter dem Link lesen.

    1. Kokolores,
      danke für diese sachliche Berichterstattung. Ja Weidel wird immer besser!!
      Sie wird immer wieder angegangen, weil sie Lesbe ist, aha, also es dürfen alle anderen Politiker Homos sein, aber bei der AfD wird gebasht!
      Wie blöd ist das denn??
      Beck, Grüne–Homo
      Roth, Grüne–Lesbe
      Göring-Eckhardt, grüne–Lesbe
      Westerwelle, damals FDP–Homo
      Anne Will, Moderatorin,–Lesbe usw. und sofort!!
      Wie heißt es, es wird immer mit zweierlei Maß gemessen!! Vorbildlich nicht wahr??
      Und wer hat vor der Sommerpause noch für die Ehe mit allen gestimmt??

      1. Zitat von gestern:
        „Heiko Maas: „Im Übrigen, Frau Weidel, Sie sind doch selbst ein Flüchtling. Sie sind aus der Schweiz nach Deutschland geflohen, und wenn wir Sie integrieren, dann schaffen wir das bei vielen anderen auch.““

        Das sagt er zu einer in Gütersloh geborenen Deutsche!

        1. Gast2,
          ich wußte gar nicht, dass die Schweiz ein Flüchtlingsland ist, habe ich da was verpasst??
          Weidel hat in Überlingen Bodensee einen Wohnsitz und in der Schweiz bei ihrer Lebenspartnerin und Kindern!
          Man sieht einmal mehr, wie mindermittelt diese Politiker sind!
          An den IQ von Weidel kommt so schnell keiner ran und der Maas schon gar nicht!
          Das ist Fakt sonst nichts, scheint fast so, als ob da welche neidisch sind??

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.