VIDEO: „Ihr Scheißdeutschen werdet noch sehen!“ – Junge kriminelle Syrer greifen Polizisten an!


Erneut attackieren junge kriminelle Syrer Polizeibeamte und Securtiy-Mitarbeiter!

Jena, 24.01.18, Goethe Galerie:

Ein 20-jähriger Syrer hatte in einem Geschäft zwei Armbanduhren im Wert von 20 Euro gestohlen.

Dabei wurde er von Zeugen beobachtet, die den Sicherheitsdienst der Einkaufspassage informierten.

Die beiden Sicherheitskräfte sprachen den jungen Mann an, der daraufhin einem Mitarbeiter mit der Faust in den Nacken schlug. Als er erneut ausholen wollte, wehrte sich der Security-Mitarbeiter, verletzte sich dabei allerdings an der rechten Hand.

Die beiden Wachmänner konnten den Syrer dennoch in das Büro des Geschäftes bringen. Auf dem Weg dorthin beschimpfte und beleidigte er die beiden Männer heftig. Auch den Polizisten gegenüber zeigte sich der 20-Jährige renitent und schimpfte.

Es stellt sich heraus, dass der syrische Ladendieb zu einer „Gruppe junger Leute nicht deutscher Herkunft“ gehört, wie es heißt.

Da die Bande bereits in der Vergangenheit in der Goethe Galerie, auf dem Ernst-Abbe-Platz und in einem Schnellrestaurant mehrfach negativ aufgefallen war, hatte sie eigentlich Hausverbot.

Die Beamten wollten die Personalien aufnehmen. Ein 17-jähriger Syrer wehrte sich aggressiv und musste letztlich mit Handfesseln am Boden fixiert werden. Dabei schlug und trat er um sich, was wiederum andere Mitglieder der Gruppe anlockte. Sie zogen an der Uniform der Polizisten und bedrängten sie. Außerdem versuchten sie, einem Beamten in den Unterleib zu treten, um den befreundeten Ladendieb befreien.

Erst als die Polizisten drohten, Pfefferspray zu benutzen, beruhigte sich die Situation. Als der 17-Jährige zum Polizeiauto gebracht werden sollte, beschimpfte er die Polizisten erneut.

Dabei rief er: „Ihr scheiß Deutschen werdet noch sehen“, „Du scheiß Deutscher hast mir gar nichts zu sagen“ sowie „Kurdistan über alles“.

Er verbrachte gemeinsam mit einem anderen Jugendlichen die Nacht in einer Zelle im Unterbindungsgewahrsam.

Die Bande beschäftigt die Jenaer Polizei und die Staatsanwaltschaft bereits seit mehreren Monaten. Dabei fallen sie an wechselnden Orten zwischen Innenstadt, Paradies und Lobeda immer wieder negativ auf.

Originalquelle hier anklicken!

Passanten filmten das oben genannte Geschehen.

Hier das Video:

 Quelle Youtube


Was gerade in Deutschland passiert ist ein absoluter Skandal! Einbrecherbanden ziehen auf einem Raubzug durchs Land, nachts traut man sich kaum noch auf die Straße, der IS plant Terror-Anschläge in Deutschland … Die Leidtragenden sind wir Bürger! Denn die nachlassende Sicherheit in unserem täglichen Leben bedroht mittlerweile unsere Demokratie, ja sogar unsere persönliche Freiheit! Wenn auch Sie sich endlich schützen möchten, dann klicken Sie jetzt hier und erfahren Sie mehr über meine Initiative für mehr Sicherheit in unserem Land!


Foto: Symbolbild Pixabay.com

Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine (regierungs-)kritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

 Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!



22 Kommentare

  1. solche spacken rennen frei rum?
    „beschaeftigen seit monaten polizei und staatsanwaltschaft“?

    wie geht es eigentlich all den gez-verweigerern, die in beugehaft sitzen?

    seltsame verhaeltnisse sind das in „gerMONEY“…….

  2. Dann sag ich, als „Scheiß Deutscher“: „geh zurück nach Syrien „!!!

    ps: Wann fängt die Polizei endlich an, so durchzugreifen, wie normal üblich wäre?
    Drohung durch eine Schußwaffe, hätte schneller deeskaliert!

    1. seit 2015 bekommen ja auch die Polizisten , kostenlos, Pempers! die können sie dann ja häufiger wechseln, da unterwäsche für sie sonst zu teuer käme!

  3. Gast2,
    die deutsche Polizei hat h
    Handschellen verpasst bekommen, zumindest was die lieben Neubürger anbelangt!!
    Sie müssen Angst haben, dass wenn sie einen von diesen Kerlen verletzen, sie selbst vor Gericht gestellt werden, denn es gibt genügend Anwälte, die gegen die eigenen Leute arbeiten!!
    Mir erscheint das immer mehr so, dass denen gesagt wurde, dass Deutschland bald ihnen gehört, anders lassen sich solche Aussagen nicht werten!!
    Wenn wir die Entwicklung hier anschauen, dann ist dieser Verdacht bestimmt nicht unbegründet!
    Deshalb denken die ja auch, sie können sich alles nehmen, wie sie lustig sind!!
    Bei Anne Will gestern wurden wir Deutschen wieder so dargestellt, als ob wir einen neuen Antisemitismus anstreben würden, vergessen wird aber, dass die Musels hier gegen Juden vorgehen und nicht wir Deutschen!
    Wann endlich hört dieses Bashing gegen uns auf!!!!

    1. Hi Emi,
      ich weiß! Aber die Polizisten sollen doch endlich anfangen sich gegen die“Anordnungen von Oben“ zu widersetzen, sich selbst und das eigene Volk zu schützen! Der Deckel wird bei denen sowieso bald überkochen, wenn das so weitergeht.Und es wird so weitergehen u. noch schlimmer werden.
      Wenn immer mehr Polizisten Dienst nach Vorschrift machen und in der MAsse zusammenhalten, was wollen die Gerichte dann tun? Sie etwa alle suspendieren? Das geht gar nicht! Letzlich hätte die Polizei nichts zu verlieren, wenn sie es richtig tun würden! Jetzt machen sie sich alle strafbar! Und dann, wenn künftig tatsächlich aufgeräumt werden sollte u. die Verantwortlichen belangt werden! Sie werden es dann bitter bereuen! Aber das hatten wir hier ja schon mal 🙂
      Die müssen endlich anfangen über ihren Schatten zu springen!
      Emi, alles hat sich verdreht, wir leben in einer völlig verkehrten Welt mittlerweile!

      Ja, Emi, die sind sich ihrer Sache sehr sehr sicher! Man hat denen so gut wie alles versprochen!

      ——
      Nachfolgender Artikel passt sehr gut zum diesem Thema!

      „Deutschland hat sich verändert. Seit die Kanzlerin im Herbst 2015 die Grenzen für alle und jeden öffnete, hat ein unglaublicher Kriminalität-Tsunami Deutschland überrollt. Jeder, der die lokalen Nachrichten seiner örtlichen Tageszeitung aufmerksam liest, kann das bestätigen. Noch niemals in der jungen Geschichte der Bundesrepublik gab es so viele Raubüberfälle, Vergewaltigungen, Messerattacken und andere Kapitalverbrechen wie gerade jetzt.

      Dabei werde nach mündlicher Auskunft des leitenden Redakteurs der örtlichen Tageszeitung, der nicht namentlich genannt werden will, nur ein Teil aller Verbrechen von der Polizei an die Presse weitergeleitet. Er schätze die Dunkelziffer der eigentlichen Kriminalität auf mehr als 60 Prozent. Die Polizeibehörden würden seine Zeitung nur noch obligatorisch und äußerst bruchstückhaft über kriminelle Taten informieren. Auskunft gebe es von der Polizei nur noch nach ausdrücklicher Nachfrage zu einem konkreten der Redaktion bekannten Vorgangs.

      forzheim ist oder war eigentlich eine beschauliche Großstadt am Rande des Schwarzwaldes zwischen Stuttgart und Karlsruhe. Es gab hier eine für Städte dieser Größe typische eigentlich niedrige Kriminalität. Die beschränkte sich vor 2015 auf ein paar ganz wenige Raubüberfälle oder ein bis zwei Tankstellenüberfälle im Jahr.

      Aber seit 2016/2017 gibt es in Pforzheim vermehrt Kriminalität und seit Jahresanfang 2018 gefühlt fast täglich brutalste Raubüberfälle auf meist Einheimische

      !!!!!So haben jetzt CDU-Stadträte wegen der gestiegenen Kriminalität in Pforzheim beim Polizeipräsidiums Karlsruhe Auskunft erbeten und wurden von Vizepräsident des Polizeipräsidiums Karlsruhe, Herrn Franz Semling billig abgespeist. So meinte Herr Semling, dass die CDU über die Zahlen der Kriminalitätsstatistik 2017 gar nicht verfügen könne, da sie anscheinend noch geheim gehalten und erst im März veröffentlicht werden könnten.

      Semling wörtlich weiter: „Die objektive Sicherheitslage in der Stadt Pforzheim hat sich verbessert“ , es sei eine „nur empfundenen schlechten Sicherheitslage“. Schuld sei die Berichterstattung der örtlichen Tageszeitungen. !!!!!!

      !!!!!!!Die unverfrorene Lüge, dass sich die Sicherheitslage in Pforzheim seit der großen Asylflutung verbessert hätte, ging aber selbst der Pforzheimer Zeitung zu weit. Da die Polizei auf Anordnung von ganz oben keine oder keine richtigen Zahlen herausrückte, wurde eine Praktikantin der Pforzheimer Zeitung beauftragt das Zeitungsarchiv zu durchforsten, …….!!!!!!“

      http://www.pi-news.net/2018/01/pforzheim-gestiegene-kriminalitaet-propaganda-und-wirklichkeit/
      ——–
      Ist das nicht so ungefähr in Deiner Nähe?

      1. Gast 2,
        die Polizei wird genausowenig wie alle anderen Deutschen hinstehen und gegen steuern, weil alle noch viel zu viel Schiß in der Hose haben!!
        Wenn auch nur ein Polizist sich hinstellt und seine Kollegen aufruft etwas zu machen, wird der so schnell suspendiert, so schnell kann der nicht A sagen!!
        Auch die Polizei hat ihre Vorgesetzten, solange die Merkel treu agieren, werden die Polizisten nichts machen!!
        Bestes Beispiel ist der Wendt, den sie sehr schnell kaltgestellt haben!!

        1. Es lebe DDR 2.0! Traurig für alle ex DDRler, die seinerzeit unter Lebensgefahr geflohen sind, weil sie dachten, sie könnten frei und sicher leben! Viel zu kurz kamen sie in den Genuß!
          Diese Dsxrckse sch…Kommunisten! Pfui! Alles nur noch Pfui!
          Emi, Du kannst Dir gar nicht vorstellen, wie sehr ich mir wünsche, dass der Sturm auch Deutschland erreicht! Kann es nicht mehr abwarten!

        2. man kann es ja an den Reaktionen der dummen Polizisten sehen. sie lassen sich lieber von den museln verletzen, als sich ordentlich zu wehr zu setzen. sie denken dabei gar nicht an ihre eigene frau und kinder. diesen trotteln sind die PC und ihre Pensionen wichtiger als ihre eigene körperliche Unversehrtheit.ein normal denkender und handelnder müßte sich jeden tag vor dem spiegel anspucken. solch einen Unsinn kann auf dauer die psyche absolut nicht verkraften. dadurch werden sie auf dauer krank!

  4. Trauermarsch für Mia: 1.000 Menschen demonstrieren in Kandel – Bürgermeister steht bei Gegendemo

    „An der Demo nahmen laut Polizei bis zu 1.000 Menschen teil. Nach Angaben der Kreisverwaltung Germersheim hatten die Organisatoren nur mit 150 bis 200 Teilnehmern gerechnet.

    Bürgermeister marschiert bei „Aufstehen gegen Rassismus“

    Zeitgleich veranstaltete ein Aktionsbündnis namens „Aufstehen gegen Rassismus“ eine Gegendemonstration auf dem Marktplatz des südpfälzischen Ortes. Polizeiangaben zufolge nahmen daran etwa 150 Menschen teil. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kandel, Volker Poß (SPD), marschierte ebenfalls bei dem Aktionsbündnis mit.

    Mit Trillerpfeifen versuchten die Gegendemonstranten, die Kundgebung auf der anderen Seite des Platzes zu stören. Auseinandersetzungen habe es aber nicht gegeben, teilte die Polizei mit.

    Poß‘ Einsatz bei „Aufstehen gegen Rassismus“ empörte die Teilnehmer des Trauermarsches. „Poß muss weg!“, riefen sie daraufhin.

    Vor der Demonstration empfahl die AfD-Rheinland-Pfalz ihren Mitglieder, nicht an dem Trauermarsch teilzunehmen. Grund dafür war eine zeitgleiche NPD-Demo.

    AfD-Mitglieder sollten sich nicht „ungewollt instrumentalisieren lassen […] und den Medien und dem politischen Gegner nicht die Möglichkeit liefern, uns mit diesen Leuten [NPD] in einen Topf zu werfen“, so Junge weiter.“

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/trauermarsch-fuer-mia-1-000-menschen-demonstrieren-in-kandel-buergermeister-steht-bei-gegendemo-a2333771.html?meistgelesen=1
    ————-
    Ewacht Deutschland langsam?

    Knapp 200 Teilnehmer waren für den Trauermarsch erwartet und ca. 1000 sind gekommen!

    Das widerliche Verhalten des Bürgermeisters ist einfach ohne Worte! Sich auf die Seite Derjenigen zu stellen, die nachweislich die Vergewaltigungs- Mord- u. Verbrechertaten exlosionsartig haben ansteigen lassen, Frauenrechte nicht akzteptiern etc. pp anstatt den Tod eines Mädchen in seiner Gemeinde öffentlich zu betrauern, zeigt, wie sehr den Politikern und Regierenden die Opfer und Toten am Allerwertesten vorbei gehen! Aber sie wissen, dass sie das ganze Blut jedes einzelnen Opfers an den Händen kleben haben! Die Blutkrusten werden immer dicker!
    Dieser Typ muss sofort von seinem Bürgermeisteramt entfernt werden!
    Und ich bete dafür, dass Deutschland ein 2. Nürnberg erfährt, diesmal aber bitte bei den tatsächlichen Fakten bleiben!
    Einfach nur traurig traurig traurig!
    Nach dieser Aktion, braucht sich keiner mehr in Deutschland zu wundern, weshalb nach solchen Taten seitens Regierung und Politik anständig kondoliert und öffentlich getrauert/gedacht wird!

  5. Diejenigen die sich zu diesem Trauermarsch eingefunden haben um eine Gegendomo zu machen, verhöhnen die Opfer dieser sinnlosen Muselgewalt.
    Mir kommt es fast so vor, als müssten sich die Opfer und Angehörigen noch bei diesen Invasoren entschuldigen, ja wo leben wir den langsam??
    Göring-Eckhardt und Roth hatten ja mal verlauuten lassen, jetzt seid ihr Deutschen eben mal dran, um am eigenen Leib zu erfahren, wie es ist, verfolgt, gefoltert und ermordert zu werden, weil ihr einen anderen Glauben habt!
    Das sagt doch alles, über diese Linken kranken Menschen!!
    Alle Flüchtlinge sehen es doch auch, wie für sie gekämpft wird, von Menschen, die vergessen wer ihre Vorfahren sind, um so mehr fühlen die sich doch noch in ihren Taten bestätigt!!
    Ich empfehle euch allen, mal bei Youtoube die Rheinwiesenlager anzusehen, da werdet ihr eure Äuglein auf machen, wie sie mit uns Deutschen umgegangen sind!! Es ist ein absoltes Muß sich diese Filme reinzuziehen, aber Vorsicht, nichts für schwache Nerven!!!!

    1. „Göring-Eckhardt und Roth hatten ja mal verlauuten lassen, jetzt seid ihr Deutschen eben mal dran, um am eigenen Leib zu erfahren, wie es ist, verfolgt, gefoltert und ermordert zu werden, weil ihr einen anderen Glauben habt!“

      Mit „Ihr“ meinen sie dann wohl eher „wir“, also auch sich selbst! Sie haben doch auch die Deutsche Staatsangehörigkeit!? Das ist eine sehr sehr merkwürdige, verräterische u. erniedrigende Aussage von denen!
      Ich würde das als aller höchsten Landesverrat bezeichnen! Pfui!
      Ich bin es so satt, dass sämtliche Poltiker uns bei jeder Gelegenheit herbwürdigend beleidigen und beschimpfen! Mega satt!!!
      Beziehen die sich auf die Deutsche Vergangenheit oder die Kriegsspiele der Regierenden in anderen Ländern!
      Weil letzteres habe ich als Deutsche nie unterstützt, gewollt und entschieden! Dafür sind die einzelnen Regierungsmitarbeiter alle selbst verantwortlich! Und für das Andere, kann ich nichts, viel zu lange her! Dafür trage ich keine Schuld und lass mir diese auch nicht aufzwingen!Was für eine bodenlose Frechheit! D,krachmlpnes!

  6. !!!! Nahverkehr ergänzen: Grüne-Politikerin will Esel-Taxis einführen !!!!

    Im ländlichen Raum mobil zu sein, ohne eigenes Fahrzeug und auch in den Abendstunden oder am Wochenende, stellt viele Bürger vor große Herausforderungen. Esel-Taxis sollen diese Lücke schließen, so die Grüne-Lokalpolitikerin Susanne Murer.

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/nahverkehr-ergaenzen-gruene-politikerin-will-esel-taxis-einfuehren-a2334324.html
    —————————————

    ICH SCHREI MICH WEG! 🙂 ;-)))))

    Leute, Europa wird Arabien! Bald karren sie den Sand der Wüste auch noch her!
    Wasser u. Strom nur noch Stundenweise!
    Damit die Neuen sich auch wirklich rundum wohl fühlen!
    Ich kann nicht mehr!

  7. Ja wie jetzt, die Esel machen doch viel zu viel CO2, was denn nu?? Die Grünen scheinen echt zu viel Gras zu rauchen und andere Scheiße einzupfeiffen!!
    Wir sollen weniger Schweine züchten, weil sie CO2 produzieren, weniger Kühe weil sie CO2 produzieren und Babys sollen wir auch nicht mehr bekommen, weil auch die für den Klimawandel sorgen, aber die Musels dürfen lustig ihre Kinderleins werfen auf Teufel komm raus. Ja sind die alle schizophren geworden? Es wäre Zeit da mal den Psychiater vorbeizuschicken, am besten sofortige Einweisung dieser Doofheinis!!
    Wer soll den da die Eselchen versorgen und mit Nahrung füttern?? Etwa Roth, Beck, Göring-Eckhardt, Özdemir oder gar der Kretschmann?
    Man, man denen ist echt das Hirn rausgefahren!! Sind die eigentlich nicht als gemeingefährlich einzustufen??

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.