Pünktlich zur „Hochzeit des Jahres“: ROYAL INFERNALE (Folge 1): „Prinz Philip & Massentiermord!“ (VIDEO)


Pünktlich zur Hochzeit des Jahres zwischen Prinz Harry & Meghan Markle:

Meine neue YouTube-Reihe
 

„ROYAL INFERNALE“!

Darin erfahren Sie die dunklen, aber auch die witzigen Seiten der britischen Krone.

Sie werden lachen und weinen! Garantiert!

Folge 1:

„Prinz Philip und Massentiermord!“

Der Duke of Edinburgh (geborener Prinz Philip von Griechenland und Dänemark) und Prinzgemahl der britischen Königin Elisabeth II. ist nicht nur Hochgradfreimaurer (dazu in einem anderen ROYAL INFERNALE mehr), sondern war und ist auch Schutzherr, Präsident und Mitglied von insgesamt 780 Organisationen.
Darunter der WWF (World Wide Fund For Nature, bis 1986 World Wildlife Fund),  der eine der größten internationalen Natur- und Umweltschutzorganisationen ist.  Wappentier des WWF ist der Große Panda.
Der WWF setzt sich ein für den Erhalt der biologischen Vielfalt der Erde, die nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen und die Eindämmung von Umweltverschmutzung und schädlichem Konsumverhalten ein.
Zu den Zielen des WWF gehört auch, den Klimawandel zu bremsen, Giftstoffe in der Umwelt zu reduzieren, Meere und Gewässer zu schützen, das Waldsterben zu stoppen und Arten zu erhalten.
Doch gerade mit der „Arterhaltung“ scheinen es zumindest ein hochrangiges WWF-Mitglied nicht so gehalten zu haben. Die Rede ist von Prinz Philip, der von 1981 bis 1996 Präsident des WWF war und seit 1961 Präsident des WWF Großbritannien und heute WWF-Ehrenpräsident.
 
Nein, der Duke of Edinburgh hat ganz gewiss im privaten Bereich nicht viel zur „Arterhaltung“ beigetragen, sondern hat Tiere gleich massenweise abgeschlachtet; sprich: abgeschossen!
 

Erfahren Sie hier bei ROYAL INFERNALE (Folge 1) den gesamten Skandal!

 Es würde mich freuen, wenn Sie meinen neuen YouTube-Kanal GUIDO GRANDT INVESTIGATIV NEWS abonnieren & weiterempfehlen würden! 

Klicken Sie >>> HIER!


Siehe auch:

VIDEO Klicken Sie >>> HIER!

Es würde mich freuen, wenn Sie meinen neuen YouTube-Kanal abonnieren würden.


Quellen:

https://www.zeit.de/news/2017-05/04/leute-im-wortlautdie-verlautbarung-des-buckingham-palastes-04132603

http://www.taz.de/!5465987/

http://wwf.panda.org/knowledge_hub/history/millenni

https://www.n-tv.de/panorama/WWF-feiert-50-jaehriges-Bestehen-article3204031.html

Bei dem von mir im Video angesprochenen Buch handelt es sich um: „Die Windsors – eine schrecklich nette Familie (Royal Babylon)“ von Heathcote Williams“ (Frankfurt/Main 2015, zitiert S. 22 + 23)


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


3 Kommentare

  1. Wir brauchen den Friedensvertrag!!!
    Donald Trump hat während des letzten Besuchs der Rautenfrau u.a. von Friedensverträgen mit Deutschland und Japan gesprochen.
    Mit Friedensvertrag sind wir wieder souverän, können die Grenzen schließen, die BRD-Treuhandverwaltung und ihre Schergen sind dann „Geschichte“, Verträge mit der kriminellen EU können gekündigt bzw. neu verhandelt werden, etc.
    Friedensvertrag jetzt:
    Die Gemeinde Neuhaus weist den Weg zum Frieden
    https://www.youtube.com/watch?v=l64ERb2j4c0&t=558s
    Friedensvertrag Teil I
    https://www.youtube.com/watch?v=6Nw0maJLFfs&t=142s
    Friedensvertrag Teil II
    https://www.youtube.com/watch?v=gJSfckE3y84&t=18s
    Friedensvertrag Teil III
    https://www.youtube.com/watch?v=Ur5tfO0YUgI&t=1086s

    Friedensvertrag-Petition
    https://www.change.org/p/deutschland-will-den-friedensvertrag

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.