Schon längst ist bekannt, dass der ehemalige US-Präsident Bill Clinton mit dem vorbestraften und inzwischen “geselbstmordeten” Pädophilen und Eliten-Zuhälter Jeffrey Epstein in Verbindung stand.

Dennoch wird dieses heikle Thema weitgehend unter dem Deckel gehalten. Es liegt wohl daran, dass Clinton der Demokratischen Partei angehört und nicht etwa den “medienverhassten” Trump-Republikanern (zumindest hier bei uns).

Längst ist auch bekannt, dass “Billy-Boy” Clinton mit dessen Boing 727, besser bekannt als “Lolita-Express”, insgesamt 26 Mal geflogen ist! Die Maschine war mit einem Bett ausgestattet, in dem Passagiere Gruppensex mit jungen Mädchen hatten.

Ein Cable von WikiLeaks belegt dies eindringlich (von mir anonymisiert):

 


“Bill Clinton … in Verbindung mit einem Mann wie Jeffrey Epstein, von dem jeder in New York, sicherlich auch in seinen engeren Kreisen, weiß, dass er ein Pädophiler ist”, sagte Conchita Sarnoff von der in Washington, DC ansässigen gemeinnützigen Alliance to Rescue Victims of Menschenhandel und Autor eines kommenden Buches über den Fall Epstein mit dem Titel “TrafficKing”.


2 Gedanken zu „Die ganze Wahrheit: Ex-Präsident Bill Clinton & der Eliten-Pädophile Jeffrey Epstein!“
  1. Mir geht dieses “pädophil” auf den Sack!
    Epstein hat zwar Minderjährige missbraucht, was eine Straftat ist, aber keine “Kinder”. Kind ist man nur bis einschl. 11 Jahre!
    Danach sind es Jugendliche! Und der korrekte Term für Leute, die auf Solche stehen, heißt hebephil.
    Epstein war/ist eine Drecksau! Aber mit Kindern hat der nie etwas gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.