Von wegen Russland: FACEBOOK mischt sich massiv in den Bundestagswahlkampf ein & löscht 10.000de missliebige Konten!


Ich kann das Geleier nicht mehr hören, mit dem wir seit vielen Monaten von hiesigen Politikern und Mainstream-Fake-News-Medien torpediert werden: Russland würde sich in den Bundestagswahlkampf einmischen.

Jetzt stellte sich heraus, dass es ganz andere sind!

Die Türkei beispielsweise.

So sagte der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan:

„Ich fordere alle meine Landsleute in Deutschland auf, nicht den Fehler zu begehen und die zu unterstützen, weder die Christdemokraten, noch die SPD, noch die Grünen“, sagte Erdogan am Freitag in Istanbul. „Das sind alles Türkeifeinde.“

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich jegliche türkische Einmischung in den Bundestagswahlkampf verbeten. Alle deutschen Staatsbürger, auch die Deutsch-Türken hätten ein freies Wahlrecht, sagte Merkel. „Wir verbitten uns jede Art von Einmischung“, sagte Merkel.

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) wies den Versuch der Einflussnahme empört zurück und warf Erdogan Hetze vor. „Das ist ein bislang einmaliger Akt des Eingriffs in die Souveränität unseres Landes“, sagte Gabriel.

Der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz konterte auf Twitter: „Erdogan hat jedes Maß verloren. Umso mehr stehen wir an der Seite all derer, die für eine freiheitliche und demokratische Türkei kämpfen.“

Quelle

Und dann gibt’s da noch Facebook.

Das US-Unternehmen mischt sich massiv in den Wahlkampf ein. Doch das wir Ihnen verschwiegen!

Das weltgrößte soziale Netzwerk hat hierzulande schon im Vorfeld zehntausende „missliebige“ Konten gelöscht, die lediglich verdächtigt werden, „Falschinformationen oder irreführende Inhalte“ zu verbreiten. Mit diesen groß angelegten Löschaktionen sollen „Desinformationen“ auf der Plattform verhindert werden.

Das vom SPD-Bundesjustizminister Heiko Maas initiierte Netzwerkdurchsetzungsgesetz, das kurz vor der Sommerpause im Bundestag durchgewunken wurde, macht’s rechtlich möglich.

Genauso ging Facebook auch im Vorfeld der Parlamentswahlen in Großbritannien und der Präsidentschaftswahl in Frankreich vor.

Dazu halten die Deutschen Wirtschafts Nachrichten folgerichtig fest:

Was unter Falschmeldungen zu verstehen ist, hat bisher weder der Bundesjustizminister noch das US-Netzwerk schlüssig begründet. Eine Anhörung der Verdächtigen oder Beschuldigten findet nicht statt.

So weit wird die Interpretation des Begriffes „Falschmeldungen“ ausgelegt:

„Fake News sind zum Beispiel auch solche Darstellungen, die einen falschen Eindruck erwecken, die Zitate aus dem Zusammen­hang reißen und in ihrem Sinn verkehren oder auch solche, die zwar ein tatsächliches Ereignis zum Gegenstand haben, dieses aber be­wusst fehlerhaft einordnen und übertreiben.“

Die Deutschen Wirtschafts Nachrichten weiter:

Sollte sich diese Rechtsauffassung durchsetzen, wäre die Presse- und Meinungsfreiheit in Deutschland massiv eingeschränkt. 

Und weiter:

Nach der neuen Richtlinie arbeitet Facebook auch enger mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zusammen. So habe man zu Themen wie Sicherheit und Authentizität im Rahmen der Bundestagswahl einen direkten Kommunikationskanal zum BSI eingerichtet. Außerdem habe Facebook politische Parteien und Kandidaten auf Sicherheitsrisiken hingewiesen und konkrete Sicherheitshinweise gegeben.

Quelle

Sie sehen also wie wieder Mal die Mainstream-Medien Fake News verbreiten, wenn sie behaupten, Russland würde sich in den Bundestagswahlkampf einmischen.

Dabei sind es ganz andere.

Facebook sortiert und sondiert meiner Meinung nach auch jene aus, die Europa- oder Regierungskritisch sind. Das ist nichts anderes als ZENSUR unter dem Deckmantel gegen sogenannte „Falschmeldungen“ vorgehen zu wollen.

Das ist wohl die massivste Einmischung und „Auslöschung“ kritischer Meinungen in einen Wahlkampf, seit bestehen der Bundesrepublik.

Siehe auch:

Das sind die "geheimen" Lösch-Regeln von Facebook!

DIE FAKE NEWS-VERSCHWÖRUNG: "Medien-Rassismus, Kritik-Terroristen & die Abschaffung der Pressefreiheit!"

ZENSUR-SKANDAL: DOPPELMORAL – Obwohl ZDF-Moderatorin User „BESCHIMPFT“ entschuldigt sich Facebook für Löschung & gibt „HASSPOST“ wieder frei!

PRESSEZENSUR wie in der TÜRKEI! Mein REGIERUNGSKRITISCHES Facebook-Konto DEAKTIVIERT!

ZENSUR: Wegen AUFDECKUNG von HETZE gegen europäische & deutsche FRAUEN bei Facebook GESPERRT!

Pressefreiheit ade: FACEBOOK BLOCKIERT MICH VORÜBERGEHEND!


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine (regierungs-)kritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


7 Kommentare

  1. Was Herrn Erdogan betrifft und seine Abneigung gegen unsere etablierten Parteien, so fange ich an, ihn zu lieben. Denn läuft man Gefahr, einen Kampf gegen einen widerwärtigen Feind zu verlieren, so kann es überlebensnotwendig sein, den Feind seines Feindes als Freund zu betrachten und ihm Wohlwollen entgegenzubringen. Und so tendiere ich nun auch dazu, die Scharia lieb zu haben, denn sie erscheint mir inzwischen als kleineres Übel gegenüber dem, was uns die Globalisten mit ihrer Kabbala-Marionette Merkel nebst ihren Vasallen Maas, Seehofer und auch Schulz einbrocken werden. Daher auch meine Bitte an alle Muslime in unserem Land; „Wählt ADD oder BIG, selbst auf das Risiko hin, dass diese an der 5-%-Hürde scheitern werden.“ …oder gerade deshalb. – Klick: http://shopart.com/bigadd.jpg

  2. Facebook ist vorrangig ein jüdisches Unternehmen. Und die Dame Kahane ist eine zum jüdischen Glauben konvertierte ex-Stasi-Angehörige (und zur Erinnerung: Stasi-Boss Wolf war gleichfalls Jude). Nur mal so zum Nachdenken. Und da wir grad beim Nachdenken sind: Das Bundesverfassungsgericht hat unser Wahlgesetz kassiert, inwiefern sind die kommenden Bundestagswahlen dann gültig?

  3. Ich kann nur noch sagen–ein einziges Irrenhaus!
    Ich lach mich gleich weg, besteht die Welt nur aus Facebook, oder gibt es auch noch andere Portale oder Medien?
    Nicht alle haben sich kaufen lassen und schreiben Politik treu, sondern so wie Guido Grandt, noch immer der Wahrheit und Tatsachen entsprechend!
    Facebook sollte von allen boykottiert werde, dann gäbe es diese Zensuren mitnichten nicht mehr, denn die hassen Geldverluste wie die Scheiße auf der Strasse!!
    Welch große Angst müssen diese Konsorten, die sich Politiker nennen, haben, um zu solchen Mitteln zu greifen?
    Diese Ängste haben sie zu recht, den nicht alle Deutschen, Europäer, sind hirnverblödet und das ist gut so!!

  4. Leute geht weg von Facebook. ich war dort nie. Selbst freie E- Mail Accounts, von ausl. Internetfirmen, werden wohl durch Absenderkennung überwacht und ohne jede Antwort und Begründung unbrauchbar gemacht. Seht zu, das VK.com in der Qualität besser wird, und auch Videos in deutscher Sprache übernimmt.

  5. schon vergessen? deutschland ist ein besetztes land und wird es immer bleiben (o.ton barak o-…. )

    wir haben nach wie vor die ganze welt (ich meine die arschlöcher die daran verdienen) gegen uns , Soros und co

    freundliche grüße

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.