HORROR-Wissenschaft: Neuroimplantat MANIPULIERT Geisteszustand & Stimmungen von Menschen!


Science-Fiction-HORROR ist wahr geworden!

Erstmals ist es US-amerikanischen Wissenschaftlern gelungen, ein Implantat in ein menschliches Gehirn einzupflanzen, das durch elektromagnetische Wellen die Stimmung und den Geisteszustand des Patienten manipulieren kann!

Es ist das erste Neuroimplantat mit Rückkopplungsmechanismus, das in das Gehirn eines lebenden Menschen eingeführt werden konnte.

Das jedenfalls veröffentlichte vor Kurzem das Wissenschaftsjournal Nature.

Unfassbar!

Konkret:

Zwei Gruppen von Neurobiologen der University of California in San Diego und vom  Massachusetts General Hospital haben unter der Anleitung der staatlichen militärischen Forschungsbehörde der USA „Defense Advanced Research Projects Agency“ (DAPRA) erstmalig in ein menschliches Gehirn ein Neuroimplantat eingefügt, dass die Stimmung und den Geisteszustand des Patienten beeinflussen und manipulieren kann.

Demnach generiert das Neuroimplantat elektromagnetische Wellen und kann so das Verhalten des Gehirns sowie auch die Sinneswahrnehmung des betroffenen Menschen beeinflussen.

Und weiter:

Es soll in der Lage sein, die elektromagnetischen Wellen des Gehirnes zu erfassen und den verschiedenen physischen Zuständen des Patienten anzupassen sowie anschließend eigene elektromagnetische Wellen auszusenden. Die „körpereigenen“ und die künstlichen elektromagnetischen Wellen sollen daraufhin synchronisiert werden können und Hirnschwingungen von bestimmten Eigenschaften hervorrufen.

Laut den Forschern soll das Gerät zur Bekämpfung von Depressionen, mentalen Krankheiten oder Nervenstörungen eingesetzt werden und beispielsweise Menschen helfen, die am posttraumatischen Syndrom leiden.

Bereits sechs Menschen wurden mit diesem Implantat getestet!

Original-Quelle hier anklicken!

Ich sage Ihnen: In ein paar Jahren wird es soweit sein, dass Menschen, die eine andere politische Auffassung wie die Regierungen haben, mit solchen Implantaten „gesegnet“ werden, um sie auf Kurs zu bringen!

Natürlich wird dies unter einem Vorwand geschehen.

Vielleicht wegen einer scheinbar bevorstehenden Pandemie über eine Impfung.

Das, was hier den Wissenschaftlern gelungen ist, lässt wirklich Böses ahnen!

Wer hätte noch vor ein paar Jahren gedacht, dass per Implantat Stimmungen und Geisteszustände manipuliert werden könnten?

Bedenken Sie: Dieses Implantat hat die staatliche militärische Forschungsbehörde der USA, die „Defense Advanced Research Projects Agency“ (DAPRA) entwickelt!

Alles klar?


Was gerade in Deutschland passiert ist ein absoluter Skandal! Einbrecherbanden ziehen auf einem Raubzug durchs Land, nachts traut man sich kaum noch auf die Straße, der IS plant Terror-Anschläge in Deutschland … Die Leidtragenden sind wir Bürger! Denn die nachlassende Sicherheit in unserem täglichen Leben bedroht mittlerweile unsere Demokratie, ja sogar unsere persönliche Freiheit! Wenn auch Sie sich endlich schützen möchten, dann klicken Sie jetzt hier und erfahren Sie mehr über meine Initiative für mehr Sicherheit in unserem Land!


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine (regierungs-)kritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

 Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


12 Kommentare

  1. Ja käme denen gelegen, so hätten sie menschliche Roboter, mit denen sie verfahren könnten wie sie wollten!
    Es gibt jetzt ja schon bestimmte Medikamente, die Menschen zu Zombies machen.
    Manchmal denke ich sogar; Merkel hätte ein Chip im Ohr, denn wie erklärt es sich das ein Mensch innerhalb von ein paar Wochen, sich um hundertachzig Grad gedreht hat, wie 2015 bei ihr geschehen!
    Sie war in Amerika zu Besuch bei Obama, kam komplett verändert zurück, schon seltsam alles!
    Ich kann nur hoffen, dass eine höhere Macht endlich eingreift und dem Ganzen ein Ende macht!

    1. Hi Emi!
      Diese Vermutung habe ich auch schon länger! Diese plötzliche Veränderung ist schon sehr auffällig! Manchmal erinnert sie mich an HC. Die stierte auch oft einfach komplett weggetreten durch die Luft und lachte in den unmöglichsten Situationen wie ein kleines albernes Kind. Sie agiert, als ob sie keine menschliche Seele hätte und zeigt Desinteresse, Verachtung, Respektlosigkeit ungeniert.Ich bin davon überzeugt, dass sie auf Befehl handelt, ob mit oder ohne chip. Vielleicht wurde sie geklont? 🙂 grins

  2. Änliches praktiziert man schon längst z.b. bei Parkinson Patienten. Ihnen wird ein Implatat operativ ins Hirn gepflanzt. (Gesteuert u. eingestellt über ein, am Patienten befindliches externes Gerät).-
    Nebenwirkungen sind ua. Depressionen, Suizid und Persönichkeitsveränderung (z.B. wenn das Gerät an ist, besteht die Möglichkeit, dass Patienten sich zu z.B. Kleptomanen oder Pädophilen entwickeln und wenn es aus ist, sind sie wieder normal (allerdings wieder mit ParkinsonBeschwerden).

    Auch gibt es eine Tiefenhirnstimulation, welche ohne Operation! bereits Anwendung findet.
    Diese wird gern bei Depressionen eingesetzt. Hier wurden in Tests z.B. Mäusen Bewegungsabläufe vorgegeben, so dass die Mäuse z.B. auf „Befehl“ bestimmte Körperteile bewegen.

    Ich bin kein Mediziner und kann mir die detaillierten Unterschiede zwischen den im Artikel erwähnten Neuroimplatat, der nicht operativen Tiefenhirnstimulation und dem Implatat, wie er bei medikamentös austherapierten Parkinsonpatienten eingesetzt wird, nicht erklären.
    Jegliche Eingriffe und Verfahren an menschlichen Gehirnen haben aber eines gemein, sie manipulieren und steuern gezielt das menschliche Gehirn und somit das menschliche Denken und Handeln.
    Die medizinische/therapeutische Anwendung dieser Technik dürfte hier eher ein Nebeneffekt sein, um den Laien eine Notwendikgeit vorzutäuschen.
    So könnten Menschen z.b. so manipuliet werden, dass sie ihre poltische Meinung ändern oder gar in den Suizid getrieben werden. Auch könnte der Mensch/Soldat milliärisch mißbraucht werden u. vieles mehr.
    Man könnte also den Menschen komplett steuern und beherrschen!

    Soll das unsere menschliche Zukunft werden?
    Hirnstumliert u. RFIDimplatierte Menschen leben harmonisch gemeinsam mit humanoiden künstlich intelligenten „eingebürgerten“ Robotern? Alles gesteurt von superintelligenten Computern, in einem neu erschaffenen Klima, welches man durch eine Klimalüge eigens für das neue „Erdenleben“ der Zukunft geschaffen hat? Wie lange wird es dann dauern, bis die Menschheit komplett von der Erde verschwindet? Oder schafft man hier hirnmanipulierte- oder amputierte seelenlose Zombies, damit diese zukünftig von den Superintelligenten Computern überhaupt akzeptiert werden damit der „RestMensch“ in Zukunft überhaupt eine unterwürfige und hörige sklavengleiche Daseinsberechtigung hat?
    Auch ist es der Wisschenschaft längst gelungen, die menschlichen Gedanken über entsprechende Techniken zu visualisieren!
    Bedeutet das, dass die gesichtserkennende Kameraüberwachung künftig auch unsere Gedanken lesen kann?
    So könnte jedes menschliche Wesen technisch gesteuert absolut totalüberwacht, erzogen, manipuliert und beherrscht werden. Auf Knopfdruck wird per Direktbefehl ins Hirn „therapiert“?

    Letztlich wird sich der Mensch durch diese ganze Technik selbst vernichten! Spätestens ab dem Zeitpunkt, an dem superintelligente Maschinen/Computer die Macht über die Erde übernommen haben. Ich glaube nicht, dass dies VT-Sciene-Fiction ist, sondern durchaus real werden kann, falls es nicht rechtzeitg unterbunden wird bzw. mit der Technik entsprechend zurückhaltend umgeganen wird.
    Nicht umsonst warnen renomierte Wissenschaftler eindringlich (wie z.b. ein Stephen Hawing) vor einer KI!
    Es hat was von Frankenstein, aber viel viel schlimmer! Vollkommen unethisch ekelhaft und größtenwahnsinnig!
    Man erfindet solche Dinge nicht einfach so, dahinter steckt immer eine Absicht…

    ————–
    Auch hat DAPRA eine Gen-Waffe entwickelt, zwecks Vernichtung bestimmter Rassen! 🙁 Unfassbar!

    US Military Develop ‘Gene Extinction’ Weapon To Wipe Out Entire Race

    http://www.exposingworldgovernment.com/2017/12/08/us-military-develop-gene-extinction-weapon-to-wipe-out-entire-race/

    1. Das ist erschreckend, wie weit die in der Wissenschaft und Technik schon sind!
      Und glaube mir, die Entwicklungen und Entdeckungen sind nur die Krümel, die wir serviert bekommen!
      Die sind viel viel weiter, als wir alle glauben!
      Schau Dir mal CERN an! Das ist ein Wahninn, was die da erschaffen haben!
      Das dort künstlich erzeugte Magnetfeld übersteigt das natürliche Erdmagnetfeld um das 100TSD-fache!!!!
      Das ist ein WAHNSINN!

      1. So ist es! Das was wir hier zu sehen bekommen ist pipifax 😉 Gibt ja alleine glaube an die 6000 Patente zur freien Energie Unterdrückung! Dann unzählige um sämtliche Krankheiten im Handumdrehn zu heilen, Wellengenetik… Diese Chemtrails sind im Prinzip Neuroimplantate! Diese ganzen Nano, Metal Partikel durchbrechen die Blut, Hirnschranke…
        Das heist wir haben alle Metalle in der Rübe und die werden die ganze Zeit mit Wellen befeuert! Handy, W-lan, Haarp, Microwellen, Rundfunk… Ist dazu da um unser Bewusstsein in den Keller zu drücken und unsere Hirnwellen im alpha Bereich zu halten. Das ist der Bereich wo man quasie halb im Hypnosezustand ist und am leichtesten Manipuliert werden kann! (Unterbewusstsein)
        Das Wachbewusstsein kann gerade mal paar 100 bits erfassen während aber das Unterbewusstsein 1000de wahrnimmt. Manipulation des Geistes!!!
        Dann wird die ganze Zeit künstlich Angst geschührt & Angst kommt von Enge! Wer ständig Angst hat, ist nicht fähig anständig zu Handeln usw. Durch die Angst wird u.a Adrenalien freigesetzt und in diesem Zustand funktionieren nur noch die Lebenserhaltenden Funktionen…

  3. Jetzt nachdem die Menschen impfmüde geworden sind, muss man natürlich etwas anderes auf den Markt bringen, um Menschen zu manipulieren!
    Wir erinnern uns: in den Impfstoffen sind Gifte enthalten, die Menschen eher krank machen, als das es etwas nützt.
    In diesen Impfstoffen sind u.a. auch Aluminiumteilchen enthalten, die sich im Kopf festsetzen und für Alzheimer Erkrankungen verantwortlich zu machen sind. Bei Kindern löst dies Autismus aus!
    Bestes Beispiel das wir haben ist der Rinderwahnsinn, von dem man heute nichts mehr hört. Auch in den Impfstoffen für diese Tiere waren Gifte und Aluminiumteilchen vorhanden, die das Gehirn dieser Kühe zu einem Sieb werden lies!
    Das nächste, wo wir mit solchen Teilchen und Giften bombardiert werden, sind in den Chemtrails enthalten!
    Mittlerweile sorgt das auch dafür, das die Bienen völlig orientierungslos werden und ihren Bienenstock nicht mehr finden, daher auch das Bienensterben, ganz zu schweigen von allen anderen Insekten und Vögeln!
    Wir werden systematisch vergiftet, dazu zählt auch Glyphosat usw.
    Es wird Zeit, dass eine Bombe dreinfährt und dem Ganzen ein Ende bereitet!!

    1. Gebe dir absolut recht, Emi!
      Bald kommt bestimmt auch der Impfzwang hier nach D. Damit lassen sich auch Chips implantieren und was weiß der Geier noch für satanische menschenschädliche Dinge.
      Bienen? Die Verhalten sich von Jahr zu Jahr merkwürdiger und bleiben/sterben in sämtlichen Regionen aus.
      Chemtrails? Wer meint, das ist VT, ist auf dem Holzweg! Das ist eine bewiesene und sogar mittlerweile
      vom US-Kongress bewiesene und diskutierte Tatsache, fällt unter Geoengineering.
      Glyphosat? Hast Du das heute Morgen in den Nachrichten gehört? Für den Haus-u. Gartengebrauch soll es verboten werden…. und woher bekommt die Mehrzahl bitteschön das Gemüse?
      Das hört sich jetzt vielleicht bekloppt an, aber bei all dem, was mit Erde, Natur, Klima und Mensch gemacht wird, scheints mir, also ob man die Erde auf neue Bewohner vorbereitet.
      Wettermanipulation findet auch bereits statt. Ist auch bewiesen! Weiß Du noch im April letzen Jahres die merkwürdigen Gewitter hier in Deutschland? Selbt die Wissenschaftler sagten, dass dies völlig unerklärbar und unnatürlich gewesen sei.
      Dann die Brände in Californien? Hast Du mal gesehen, wie die Brände sich dort verhalten?
      Völlig untypisch! Die Häuser brennen von innen heraus, die Bäume, die drum herum stehen, sind fast alle unversehrt! Autos und Häuser sind regelrecht puverisiert! Sowas macht kein normales Feuer!
      Räder und Felgen der Autos waren mit dem Asphalt verschmolzen!
      Viele Betroffene vermuten, dass es entweder eine Art Energiewaffe war(gibts Video zu, wo man Laserstrahl sieht) oder etwas hat die SmartMeter im Haus beeinflusst, was aber nicht die Autobrände erklärt. Experten u. Feuerwehr rätseln nach der Ursache.
      SmarMeter? Auch so eine unfassbare, für den Verbraucher völlig unnötige Sache, ebenfalls „The Internet of Things“! Mal ehrlich, was hab ich von einem sprechenden Kühlschrank, wenn er mit die Einkäufe nicht einräumt oder die intelligente Waschmaschine, wenn sie mir die Wäsche nicht in den Keller bringt, bügelt , faltet udn einräumt? Vorallem haben wir hier gar keinen Stromanbieter, der irgendwelche günstigen NAcht- etc. Tarif anbietet. Man spart also gar nicht. So ein MegaSchwachsinn!
      DAs Schlimme ist, die Menschen gehen mit Scheuklappen durch die Welt, vielen fällt gar nicht auf, dass sich unser Himmel verändert hat, dass wir kaum noch blauen HImmel sehen, dieser immer schlierig weiß ist.
      Nachts im tiefsten Nirgendwo, wo keine Städte und Industrie sind leuchtet der Himmel oft merkwürdig rotorange, so als ob die Sonne aufgehen würde und das zu jeder Jahreszeit! Oder diese merkwürdigen Geräusche (StrangeSounds), wo viele meinen, es sind Flugzeuge oder Eissenbahn, die es an den Orten aber gar nicht gibt.
      Auch das die Technik (Computer,Smartphone, SmartTV, SmarMeter, GPS, Kaffemaschine mit APP,totales vernetzt sein)mehr Nachteile als Vorteile bringt, diese Zeit rauben und das Leben oft komplzierter machen, begreifen die Wenigsten. Die Nachteile sind sehr einschneidend, gefährlich und können vernichtend sein. Hast Du mal irgendwo beobachtet, seitdem jeder einen Computer hat, dass dies großartig erleichtert? Wo früher 3 Personen gearbeitet haben, muss es jetzt einer allein machen, der völlig überlastet ist. Weniger Papier oder papierlos, Fehlanzeige.
      Seitdem die Artzpraxen und Apotheken alles über den Computer laufen lassen, sind die Wartezeiten enorm gestiegen und der Artz hat weniger Zeit, weil er in Bürokratie ersäuft.
      Dankbar wird wahrscheinlich die Mehrheit auch den bargeldlosen Zahlungsverkehr freudig akzeptieren….bis dann der Staat immer mehr in das Privatleben Einfluss nimmt. Der Übergewichtige oder Raucher bekommt plötzlich keine Schokolade oder Zigaretten mehr. Staat und Banken werden sich dann selbst bedienen und sich noch mehr bereichern.
      Man könnte wirklich meinen, der Mensch soll Abschied vom Planeten Erde nehmen und das qualvoll.

      1. Gast2,
        gebe dir in allem Recht und super geschrieben!
        Obama sagte zu Trump noch, ich hinterlasse dir eine verbrannte Erde! das bekommt mit Kalifornien eine ganz andere Dimension und bestätigt Obamas Aussage!
        Wir erinnern uns, Kalifornien ist eine der Länder, die Trump ihre Stimmen gegeben hatten!
        Jetzt „brennt“ es dort und dies nicht zum ersten Mal in diesem Jahr, ganz zu schweigen von den Orkanen die darüber hinweg gefegt sind!
        Ganz klar, eine gemachte Sache, gemacht von Menschen und nicht der Natur selbst!
        Ausserdem dürfen wir nicht vergessen, sie wollen ihren Klimawandel erhalten und dadurch Gelder verdienen auf Teufel komm raus, denn unsere bisherige Wirtschaft ist derart gesättigt, dass sie keine Wurst mehr bringt!
        Also, lässt man sich den Klimawandel einfallen, um Umsätze zu bringen und die Wirtschaft anzukurbeln. Da schrecken sie auch nicht davor zurück, die natürliche Athmosphäre zu zerstören, Wetterlagen zu manipulieren, die es so früher nicht gab!
        Und der Mensch, das naive Wesen, glaubt jeden Scheiß, den sie uns einbleuen!
        Also eine Industrie schaffen, dafür aber ein andere zerstören, z.B. Autoindustrie! Warum? ganz einfach, um uns Bürger die Selbständigkeit zu nehmen, somit auch die persönliche Freiheit!
        Was brauchen die Menschen denn alle ein Auto und fahren von A nach B, die sollen gefälligst arbeiten und dem Staat Gelder erarbeiten, mehr braucht es nicht! Man könnte da unendlich weiter spinnen, aber es ist leider die Realität!
        Denken wir an Ex-DDR, wo Leute 10 Jahre auf ein Auto warten mussten! macht es Klickediklick??

  4. mal was zum lachen, sonst werden wir noch ganz tütelich! 🙂

    Hängen zwei Faultiere nebeneinander am Baum.
    Nach fünf Jahren gähnt das eine.
    Das andere: du machst mich ganz nervös mit deiner Hektik!

    So isch no au wieder 🙂


  5. Das ist nicht so neu. Schon vor Jahrzehnten
    in den frühen 60ern manipulierte Delgado
    einen Stier durch implantierte Gehirnelektroden.
    Nachzulesen in Theo Löbsacks „Die manipulierte
    Seele“.
    Inzwischen gibt es die Mikroelektronik, da kann
    das Ganze noch kleiner und mobiler gemacht
    werden.
    Vielleicht tragen gewisse „deutsche“ Politiker
    nach Auslandsaufenthalten in den USA auch
    Gehirnimpantate (ernstgemeint, nicht als Scherz),
    die trotz Untergangs ihrer Parteien verbissen an
    ihrer antideutschen Asylpolitik festhalten.

    Übrigens kann man jeden auch ohne Implantat
    auch aus einer gewissen Distanz per modulierter
    Mikrowellen manipulieren. Haben die Russen als
    erstes erforscht.
    („PSI“, Ostrander, Schroeder)

  6. Der politische Witz

    Geht ein CSU-Politiker zur Sterbeversicherung
    und will seine Partei versichern lassen.

    Der Versicherungsfritze lehnt ab und sagt:
    „Bei der Asylpolitik der CSU ist uns das
    Versicherungsrisiko zu hoch. Besonders
    da ja im kommenden Herbst schon
    Landtagswahlen sind.“

    Der Witz wurde gesponsort von Andreas Blödl

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.