ISOLATION STATT INTEGRATION: Araber fordern Männerschwimmen! Bürgermeister knickt (vorerst) ein! (VIDEO)


Isolation statt Integration?

Erst forderten Muslime schwimmen ohne Männer.

Und jetzt schwimmen ohne Frauen!

Mitten in Deutschland!


Nun gibt es ja bereits einige Schwimmbäder in Deutschland, die ein reines (muslimisches) Frauenschwimmen zulassen. Doch dem ist jetzt nicht genug!

Jetzt fordern Araber ein reines Männerschwimmen, weil es in ihrer Kultur nicht geht, mit Frauen zu plantschen!

Der Bürgermeister in Beckum knickt (vorerst) ein, kann sogar die Proteste dagegen nicht verstehen.

Die Mainstream-Presse macht eine Umfrage in der Stadt, und alle finden es toll. Ob die kritischen O-Töne wohl mit Absicht nicht in den Filmbeitrag reingeschnitten wurden? Denn anscheinend hagelte es ja Proteste. Von wem kommen die denn, wenn – so wie medial dargestellt – doch die Bürger einverstanden sind?

Fake News ick hör Dir trapsen!

So also passen sich die Deutschen immer mehr den (muslimischen) Zuwanderern an!

Sehen Sie selbst. Hier das Video:

Quelle


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


4 Kommentare

  1. über Deutschland mag ich nichts mehr hören oder sehen!
    wir , die noch denkenden sollten sich einmal überlegen, ob es nicht besser ist, sich mit den museln zu solidarisieren. wir halten es dann auch nicht mehr so mit recht und Ordnung, sondern fördern die Unordnung.
    sodann, mit einem richtigen plan, heben wir Deutschland komplett aus den angeln.

  2. Da kann doch sicher fast keiner schwimmen von diesen Kerlen. Also was solls.
    Bürgermeister ohne Rückgrat wie überall.

  3. Nun, auf der einen Seite sind es mal wieder Forderungen, von denen es schon zu viele gibt, denen mal also nicht nachgeben sollte!

    Auf der anderen Seite würde da wenigstens nicht gegrapscht und vergewohlwurzelt werden.

    Soll aber nicht heißen, dass ich deswegen dann nachgeben würde, dann wäre man ja wieder erpressbar.

    Also, Bürger, Zivilcourage zeigen, Bademeister hellwach sein, Personenschutz engagieren, der dann gegebenenfalls aufräumt, anzeigt und rausschmeißt!

    Und dann ab wieder in die Heimat!

  4. die muselmannen können doch in irgendeinem, von den grünen für gut befundenen, see schwimmen gehen!
    also was soll der ganze aufstand.
    ich bin früher auch in einem see baden gegangen, weil wir kein geld hatten. wenn ich den scheixx höre, bin ich nur froh das ich kein MG habe!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.