Kategorie: Zeitgeschichte

Bischof Richard Williamson gehört nicht nur der umstrittenen Pius-Brüderschaft an, sondern hat auch den Holocaust verleugnet. Im schwedischen Fernsehen erklärte er, es "gebe erdrückendes historisches Beweismaterial, das gegen die mutwillige Vergasung von sechs Millionen Juden während des Zweiten Weltkriegs spreche. Es seien vielleicht 200’000 bis 300’000 Juden in Konzentrationslagern umgekommen, ...
Weiterlesen …
Das Leugnen des Holocaust ist in Deutschland verboten und wird als Straftatbestand der Volksverhetzung strafrechtlich verfolgt. Dennoch ist ein Neonazi, der in drei Instanzen wegen der Holocaustleugnung verurteilt worden ist, vom höchsten deutschen Gericht, dem Bundesverfassungsgericht, freigesprochen worden. Ein befremdliches Urteil, das mehr als nachdenklich macht. Ein Urteil, das in der ...
Weiterlesen …
Das Nachrichtenportal "Israelnetz" berichtete unlängst über einen unglaublichen Werbeskandal: Adolf Hitler, Nazi-Diktator, der für den Tod von 6 Millionen Juden, Roma und Sinti verantwortlich war, dient einer türkischen Werbeagentur als "Werbeikone". Der Werbespot wurde nicht nur im türkischen Staatsfernsehen ausgestrahlt, sondern auch in Israel. Ein unglaublicher Skandal, der in den ...
Weiterlesen …