Die Wirtschaftssanktionen gegen Russland treffen wohl den Westen, insbesondere Europa und Deutschland härter, als umgekehrt. Denn Politiker werden nicht müde, mit Schwachsinnsparolen und Forderungen die Bürger auf Wohlstandsverlust und Armut einzustellen.

„Frieren für die Freiheit“, „Energie einsparen gegen Putin“ und andere debile Forderungen von Volksvertretern in gut beheizten Schlössern, Villen oder Bundestagsbüros geistern durch die Lande.

  • Ex-Präsident Joachim Gauck: „Menschenleben zählen mehr als Wohlstand.“
  • Finanzminister Christian Lindner: „Es wird einen volkswirtschaftlichen Wohlstandsverlust geben. Man kann das übersetzen, dass wir alle ärmer werden.“
  • Wirtschaftsminister Robert Habeck stimmt die Bundesbürger auf „harte Zeiten“ und einen „großen Wohlstandsverlust“ ein.
  • Der GRÜNE parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, Oliver Krischer sagte bezüglich des Ukraine-Krieges: „Der Krieg in der Ukraine wird unserem Land Wohlstand kosten. Wir werden im Zuge dieser Krise über Verbrauchsreduzierung reden müssen (…) Es ist natürlich auch so, dass jeder und jede Einzelne etwas tun kann, dass man Energieverbrauch reduzieren kann.“

Quelle: https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/518514/Bundesminister-goennen-sich-Gehaltserhoehungen-und-stimmen-Bevoelkerung-auf-Wohlstandsverlust-ein?utm_content=link_12&utm_medium=email&utm_campaign=dwn_telegramm&utm_source=mid1096&f_tid=b74b3d287c050344e96d191161b1eee4


Hier >>> erhältlich!


Da muss man sich wirklich fragen, warum Politiker, denen doch das „Wohl des eigenen Bürgers“ am Herzen liegen müsste, so kläglich versagt haben!

Aber es wird noch besser: Während wir uns einschränken, frieren und sparen sollen und mit Wohlstandsverlust und Armut rechnen müssen, machen sich „die da oben“ die Taschen NOCH MEHR voll!

Quelle Screenshot/Bildzitat: https://www.nordbayern.de/politik/mitten-in-der-krise-bundestag-gonnt-sich-gehaltserhohung-1.11981221

Ab dem 1. April gibt es für die Regierungsmitglieder laut einem Bericht der Bild 1,8 Prozent mehr Lohn. Das ist das Ergebnis der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst – dort wurde eine Lohnerhöhung für Bundesbeamte ausgehandelt, nach deren Bezügen sich auch die Regierungs-Gehälter richten.Konkret bedeutet das für Olaf Scholz 345 Euro pro Monat obendrauf.

Zur Einordnung: In der Summe liegt das Monatsgehalt des Kanzlers bei knapp 30.000 Euro brutto. Finanzminister Christian Lindner und Wirtschaftsminister Robert Habeck dürfen sich über 275 Euro zusätzlich freuen.

Aber das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange:

Ab dem 1. Juli steigen außerdem die Diäten der Bundestagsabgeordneten um 310 Euro und für Regierungsmitglieder um 155 Euro. Die Erhöhungen betreffen auch Ruhestandsgehälter, wie die von Angela Merkel und Gerhard Schröder. Aktuell erhält jeder der rund 700 Bundestagsabgeordneten mit steuerpflichtiger Abgeordnetenentschädigung und Pauschale für allerlei Ausgaben im Schnitt 15.000 Euro monatlich. Zum Vergleich: Ein vollzeitbeschäftigter Bundesbürger verdiente 2019 im Schnitt 3.994 Euro.

Quelle: https://www.nordbayern.de/politik/mitten-in-der-krise-bundestag-gonnt-sich-gehaltserhohung-1.11981221

Also noch einmal: Politiker fordern von den Bürgern sich einzuschränken, sich auf Wohlstandsverlust und Armut einzustellen, während sie selbst sich sogar noch in der Krise die Tasche voll machen!

Das ist, gelinde gesagt, nicht nur unverschämt, sondern geradezu perfide!

Wer wählt „die“ eigentlich noch?


UND HIER WEITERE ZENSIERTE UND VERTUSCHTE TABU- FAKTEN, DIE SONST NIRGENDWO SO STANDEN:

Bei Amazon >>> ERHÄLTLICH!


Mein Gettr:https://gettr.com/user/guidograndt

Mein Telegram:https://t.me/GrandtGuido


Printbücher hier >>>anklicken!

oder hier>>> anklicken!


Foto: Symbolbild: Pixabay.com (https://pixabay.com/de/illustrations/armut-almosen-deutschland-gesch%c3%a4ft-593754/)



Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein Telegram-Kanal (um der Facebook-Zensur zu entgehen) (anklicken!)

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)

Mein Bitchute-Kanal (um der YouTube-Zensur zu entgehen) (anklicken!)


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Rechtlicher Hinweis: 

Kollegen/Gastbeiträge: Die Meinung des Autors/Ansprechpartners kann von der Meinung der Blogbetreibers abweichen. Grundgesetz Artikel 5 Absatz 1 und 3 (1) „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“

3 Gedanken zu „UNVERSCHÄMT: Bundestag gönnt sich Gehaltserhöhung – Bürger werden ärmer, sollen frieren & verzichten!“
  1. Ich bin wirklich froh, dass diese braune Regierung so hemmungslos und offen ihre Verachtung und die Bestrafung der dummen Bürger auslebt. Das ist die Medizin, die Deutsche brauchen. Sie leiden, neben einem Faschismusgen, am Stockholmsyndrom. Je mehr man sie demütigt und in den Allerwertesten tritt, desto treudoofer, gehorsamer und eifriger sind sie, vor allem umso duldsamer und passiver. Deswegen der Impfzwang, dann eben ab 50. Die Alten und Älteren sind ohnehin ein Dorn im Auge und auf diese Art sind sie leicht zu dezimieren. Die Omas gegen Rechts und andere Verblödete aus meiner Generation werden sich mit Freuden opfern. Dürfen sie.

  2. Die Grüninnen sagen, man müsse manchmal auch über Menschenrechtsverletzungen hinwegsehen, wenn man mit einem Staat wie Katar Geschäfte macht .Da können sie auch bei den Russen Gas und Öl einkaufen, denn die verletzen auch nach ihren eigenen Aussagen die Menschenrechte. Aber bei Putin ist das Gas billiger und wird durch Rohre geschickt und nicht wie bei den USA und Katar mit Schiffen , die dazu überhaupt nicht umweltfreundlich sind ! Da knicken diese Grüninnen ein, aber Atomkraftwerke sollen abgebaut werden !Herr Habeck: Vom Rechnen halten Sie nicht viel, sonnst würden Sie solche Minusgeschäfte nicht abschliessen oder aber, sie wollen die BRD vernichten !

  3. Solange die übergroße Mehrheit der Schlafschafe ihre eigenen Henker oder Schlachter wählt, solange habe ich nur mit
    der Minderheit und mit mir Mitleid, die unter dieser dummen Mehrheit leiden müssen! Wenn ich nicht selbst unter den
    Willkürherrschern leiden müßte, würde ich dieser trotteligen, uneinsichtigen Mehrheit, der trägen Masse eben, noch viel ehr Schaden wünschen, bis sie ihre Wahrnehmungsfehler endlich einsieht!
    Vielleicht wäre auch eine Alternative zur Herbeiführung des Erwachens dieser unseligen Mehrheit dies, möglichst viele
    der 10%-Minderheit würden ins Ausland umziehen, z.B. nach Österreich, um dieses „Deutschland“ genannt BRD, so
    schneller zum Platzen bringen, die Deutschland- und Volksvernichter schneller an ihr Ziel des Untergangs bringen!?
    Eigentümlich, das Wort „Volksvernichter“ wird als falsch rot unterstrichen, gibt es jetzt schon die politische Korrektheit
    im Rechtschreibprogramm? das wäre die Höhe, sie sollten auch „Rechtschreibprogramm“ gefälligst in „Linksschreib=
    programm“ umändern!,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.