Kategorie: Gender-Wahn

„Drei-Eltern-Babys“, „Mitmutterschaft“, „Mehrelternschaft“ – im bunten Regenbogenrausch wird die Elternschaft von der Biologie abgekoppelt, werden Kinder von Wissenschaft und Politik „vergesellschaftet.“ Die konservative Familie wird durch widernatürliche Konstellationen abseits von Mutter/Vater/Kind ausgerottet. Eine erschreckende Bestandsaufnahme, die keinen Einzug in die gelenkten System-Medien findet … Am 9. Mai 2023 berichtete die ...
Im Juni 2023 kam es im Weißen Haus zu einem erbärmlichen Skandal, der sich bis heute fortsetzt. Allerdings wurde und wird dieser in den hiesigen Systemmedien wohlweislich ausgeblendet, wirft er doch kein gutes Bild auf die allseits propagierte bunte Regenbogengesellschaft. Bekanntlich unterstützt der altersschwache US-Präsident Joe Biden mit seiner Regierung die LGBTQ+-Gemeinschaft und ...
Es ist kaum zu glauben und dennoch nimmt die politische Abartigkeit, Perversion und der links-grün-rot geförderte Zerfall der Familie immer mehr zu. Genauso der "politisierte Kindesmissbrauch!" Nachfolgend ein Artikel von Stop World Control (Quelle: https://stopworldcontrol.com/children/) zu diesem Irrsinn: Das folgende Video ist Teil eines europäischen Schulprogramms, das eng mit der ...
Sogenannte „Dragqueens“ sind willfährige Erfüllungsgehilfen der globalen linken Gender-, Trans- und LGBTQ-Agenda. Sie werden sogar dafür eingesetzt, um Kinder in diesem Sinne „umzukonditionieren“. Und das mit verheerenden, mitunter mit traumatisierenden Folgen und Auswirkungen auf die Kleinen und Kleinsten! Aufgrund der globalen regenbogenfarbenen Gender-, Trans- und LGBTQ-Agenda durch die links-grüne Politik ...
Transgenderismus und Kulturmarxismus – gegen Gott! Die finanzkräftig unterstützte Trans-Lobby will das Unnatürliche „natürlich“ machen. Dadurch sollen die bestehende Kultur und herkömmliche Moralvorstellungen vernichtet werden – und somit der Kulturmarxismus endgültig in den westlichen Gesellschaften Einzug halten. Und das hat nichts, aber auch gar nichts mit irgendeiner „Verschwörungstheorie“ zu tun! ...
Hintergründe zur Finanzierung der Transgender-Lobby Eine solche politische, wirtschaftliche, wissenschaftliche und gesellschaftliche Machtkonzentration, wie sie die Transgender-Lobby aufweist, muß natürlich finanziert werden, um zu funktionieren. Dabei ist es nicht leicht, die Geldgeber zu verifizieren. Noch schwerer ist es, verlässliche Zahlen zu erhalten. Eine Spurensuche, die mit einem Blick in die ...
Täglich wird der Bürger mit „Gender“-Sprache, „Queer“-Ideologie, „Woke“-Evangelium, Regenbogen-Propaganda und „Transgender“-Wahn medial genötigt. Die Ampel-Politiker hofieren diese links-grüne Agenda, verbreiten selbst diese Unwahrheit, daß das biologische Geschlecht ohnehin keine Tatsache und dementsprechend nicht das einzige und auch nicht das richtige sein müsse. Vielmehr wäre dieses ein soziales Konstrukt, das gesellschaftlich ...
Der grün-rote und linke Mainstream preist nach wie vor den perfiden Genderismus mit großem Tamtam an. Dabei verschweigt er, dass die „Chefideologin“ Judith Butler mit ihrer völlig abstrusen Geschlechtertheorie nicht nur die Gesellschaft zerstören und sogar das Tabu des Inzests abschaffen will, sondern auch noch mit wirren antisemitischen Aussagen auffällt ...
DEUTSCHLAND STEHT NICHT NUR AM POLITISCHEN UND WIRTSCHAFTLICHEN (AM MILITÄRISCHEN SCHON LANGE), SONDERN JETZT AUCH AM "BIOLOGISCHEN" ABGRUND!!! Bezüglich der "Cannabis-Freigabe" durch die Ampelregierung warnten Experten eindringlich davor, dass die Reife des menschlichen Gehirns erst mit zirka 25 Jahren abgeschlossen sei und deshalb durch den Rauschmittel-Konsum schaden nehmen könnte. Rot-Grün-Gelb ...
Es ist einfach Wahnsinn, was im Namen der "Frühsexualisierung" bezüglich der falsch verstandenen Gender-Agenda mit unseren Kindern geschieht! Nicht nur müssen sie sich den unsäglichen Dragqueen-Shows hingeben, im Kindergarten und in der Grundschule wird Analsex und Dildo-Spiele und weiteres thematisiert - nein, auch die Kindergärten sind längst schon "Jagdreviere" auf ...