Polizeibeamter packt über innere Sicherheit aus: ZUERST werden POLITIKER geschützt! Bürger nur ZWEITE WAHL!


Ein Skandal nach dem anderen!

Zunächst packt ein Beamter brisante Informationen zur inneren Sicherheit aus.

Dann gibt es eine minutenlange Störung bei der ARD!

Doch der Reihe nach…

Gestern diskutierte Anne Will bei Ihrem Polit-Talk über dieses Thema:

G20-Bilanz – War es das wert? Brennende Autos, Plünderungen und Gewalt haben den G20-Gipfel überschattet. War es ein Fehler, das Treffen der Mächtigen in Hamburg zu veranstalten? Und steht der Aufwand im Verhältnis zu den Ergebnissen des Gipfels?  

Gäste:

► Olaf Scholz (59, SPD), Erster Bürgermeister von Hamburg

►Peter Altmaier (59, CDU)

► Jan Reinecke, Hamburger Landesvorsitzender des Bundes Deutscher Kriminalbeamter.

 ►John Kornblum (74), Ex-US-Botschafter in Deutschland.

►Georg Restle (32), Journalist und Chef von „Monitor“.

Sehen Sie hier das Video zur Sendung: 

05:33 Min:

Anne Will fragt:

„Man hatte den Eindruck, dass in der schlimmen Freitagnacht auf Samstag es ganz lange gedauert hat, bis Spezialeinsatzkräfte endlich im Schanzenviertel da waren. Irgendwo stand, sie seien nicht dort hingekommen, weil sie zunächst noch die Gipfelteilnehmer schützen mussten. War das so?“

Jan Reinecke, Hamburger Landesvorsitzender des Bundes Deutscher Kriminalbeamter, antwortet:

„Das war in der Tat so! Die Priorität eins in Hamburg während des Gipfels galt dem Gipfel selbst und den Gipfelteilnehmern. Der Gipfel wurde beschützt. Priorität zwei war definitiv die Stadt und die Bürger der Stadt. So viel Polizei konnte kein Land, konnte der Bund gar nicht aufbringen, die gesamte Stadt zu schützen, also den Gipfel, die Gipfelteilnehmer und die Bürgerinnen und Bürger der Stadt.“

Anne Will zu Hamburgs Erstem Bürgermeister Olaf Scholz:

„Das allerdings Herr Scholz klingt bitter, wenn man sagt, es gibt da unterschiedliche Prioritäten und die Stadt Hamburg auch die Polizei mussten sich entscheiden, wenn wir die Gipfelteilnehmer schützen, können wir die Bürgerinnen und Bürger nicht mehr schützen. Das ist ja fatal!“

Scholz: „Das ist nicht meine Einschätzung der Lage!“

Selbst die BILD schrieb heute dazu:

Reinecke: Es gab eine klare Priorität – erst Schutz der Gipfelteilnehmer, dann die Stadt und die Bürger.

Scholz in Abwehrstellung: Die Polizei konnte in das von Chaoten besetzte Viertel nicht eindringen. Dort war eine „Falle für die Polizei vorbereitet – mit Molotowcocktails von den Dächern.“

Weiter Scholz im Kreuzverhör. Die Moderatorin zitiert den Polizeichef: Sachbeschädigungen in der Peripherie müsse man hinnehmen, um den Gipfel zu schützen. Will: „Haben Sie den Kontrollverlust bewusst zugelassen?“ – Scholz eiert: An welcher Stelle die Gewalttäter auftauchen würden „war nicht vorhersehbar“.

K.o für Schulz und Sendepause: STÖRUNG!

Quelle

Tatsächlich gab es nach diesen brisanten Informationen plötzlich eine fast 10-minütige Bild- und Tonstörung!

Als sie wieder auf Sendung war, erklärte Anne Will, bisher wisse man nicht, woran der Ausfall gelegen habe – und wolle auch erstmal nichts Böses vermuten … Auf Twitter sprach die „Anne Will“-Redaktion dann von einem „Leitungsproblem“.

Wer die verpassten Minuten noch sehen will: Die Sendung wurde während der Störung weiter aufgezeichnet. Anne Will kündigte an, man könne sie später in der ARD-Mediathek komplett anschauen.

Quelle

Doch zurück zu der „Zweiklassen-Gesellschaft“ in punkto Sicherheit:

Denn es gab doch eine Priorisierung, zum Nachteil der Hamburger Bürger und zum Vorteil der Gipfelteilnehmer.

Sehen Sie nachfolgend, was Hamburgs Polizeipräsident Ralf Martin Meyer dazu sagte:

Hier (ab Min. 12:30)

Quelle: Screenshot Anne Will-Sendung

Anne Will erneut zu Scholz:

„Das heißt doch, Sie haben den Kontrollverlust bewußt zugelassen!“

Hamburgs Erster Bürgermeister bestreitet auch dies!

Quelle

Sie sehen also, was Sie als Bürger tatsächlich „wert“ sind: In punkto innere Sicherheit stehen Sie nur an zweiter Stelle – nach den Politikern.

Wer das immer noch bestreitet, soll die Bilder in Hamburg anschauen, in denen marodierende Linksterroristen stundenlang eine Spur der Verwüstung durch verschiedene Stadtteile zogen. Und das völlig unbehelligt von der Polizei, die stattdessen den Gipfel und die Gipfelteilnehmer schützen mussten!

Wollen Sie DIESE Politiker wirklich noch mal wählen, die auf Ihre Sicherheit und auf die Ihrer Familie geradezu pfeifen?


Foto: Bildzitat/Screenshot aus og. Anne Will-Video


Investigativ & schockierend!

https://gugramediaverlag.wordpress.com/


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Da Facebook regelmäßig meine kritische Berichterstattung blockiert und somit eine freie Meinungsäußerung verhindert, folgen sie mir auf: https://vk.com/


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


37 Kommentare

  1. wer jetzt noch die Parteien wählt, die dieses zugelassen haben, ja der will es so!!!
    dieser scholz ist, wie alle sozis, die uns immer wieder verraten haben, ein Nichtsnutz!

    1. Habe vorhin ein Gespräch zwischen einem Busfahrer und einem Fahrgast mitanhören müssen.

      Es wurde nur über die bösen Demonstranten geschimpft und zwar deftig („Verprügeln!!“) und über die Kosten der Schäden. Kein Wort dagegen über die Kosten des Gipfels ansich und das Politik-Versagen.
      Leider dürften das viele so einseitig sehen.
      Fazit: Propaganda und psychologische Kriegsführung erfolgreich. Drauf auf die bösen Linken (oder wahlweise) Rechten; „Teile und Herrsche“..ab dafür.
      Wie sagte schon der Gauckler so in etwa: „Nicht die Eliten sind das Problem sondern die Bürger“.

  2. Für mich sind die Geschehnisse in Hamburg sorgfältig geplant und bewußt herbeigeführt worden!
    Ja, warum brannte kein Auto in Blankenese? Die Frage wurde hier schon oft gestellt und nicht beantwortet!
    Warum waren die Randale nur auf bestimmte Stadtteile beschränkt?
    Es wurde hauptsächlich Privateigentum normaler Steuerzahlern beschädigt!
    Um den G20 rum geschah nichts!
    Für mich stellt sich nun die Frage, wer sind die Auftraggeber!

    1. Ken Jebsen sagt in diesem Video, dass u.a. Autos von einer Hebamme und Krankenpfleger(in) in Brand gesetzt wurde. Schilder waren im Auto!
      Daran erkennt man, dass es den „Demonstranten“ NICHT um „die Sache“ ging sondern es fand eine mutwillige und gezielte Zerstörung von Eigentum des kleinen und normalen Bürgers statt!

      Die Wut der normalen Bürger sollte also angeheizt werden, damit diese dann entsprechende Forderungen wie z.B. nach mehr Sicherhheit etc. stellen und so die lang geplanten Ziele der Regierungen schneller, einfacher und massiver durchgesetzt werden können.
      Elite, Prominente, Politiker und Regierungsmitarbeiter werden auffällig IMMER verschont! Es betrifft immer, auch bei den sogeannten Terroranschlägen und Einzeltäterterrortaten IMMER den stink normalen Bürger!
      (Die Terrororgansisationen wurden letztlich fast alle vom Millitär u./oder Geheimdienste im Auftrag der westlichen Regierungen, insbesondere USA, gegründet, gefördert und unterstützt, finanziert, durch Waffen und gezielte Ausbildung! Hieran erkennt man also, dass diese GANZEN „Organisationen“, wie auch Antifa alles „Kinder“ der Regierungen sind und ALLES geplant ist, damit gewisse Ziele, die sonst schwieriger durchzusätzen wären, erreicht werden. Alles schön vom Volk gewünscht!
      Das ist solch ein korrupter, fieses, verlogenes und betrügerisches System und die Mehrezahl des Volkes schnallt das alles gar nicht, was da alles um uns herum passiert und weswegen.
      Man sollte sich immer die Frage stellen: „Wem nützt das?“
      Ich komme immer und immer wieder auf die gleiche Antwort!
      ps. Die Politker, Eliten und Prominenten die „beseitigt“ wurden, waren immer DIE, die sich gegen das System gestellt haben! Wie z.B. Kennedey, Gadaffi, Sadam Hussein, aktuell Assad!
      Außerdem bleibe ich dabei, dass Hamburg gezielt als der „falsche Ort“ gewählt wurde!
      hier das Video
      https://www.youtube.com/watch?v=baLtl_S7G_w

      nochmal ps.
      Was wäre eigentlich gewesen, wenn die Polizei sich in erster Linie um die Sicherheit der Bürger in Hamburg gekümmert hätte und der Gipfel mit seinen „hochrangigen Teilnehmern“ tatsächlich direkt gestört worden wäre? Das hätte ich gern mal gesehen!

  3. Lieber Herr Grandt
    Ja der Deutsche Michel,man könnte ihn auch Schlafschaf nennen wählt die Trümmer Raute
    im September wieder!
    Würden sie etwas anderes erwarten?!
    Ich nicht !!
    Warum man überhaupt noch zu Wahlen geht frage ich mich bis zum heutigen Tag!
    Meine lieben Deutschen Bürger ich hätte da mal eine Frage an euch alle,hat sich nach den Wahlen irgend etwas zum Positiven verbessert?!
    Fragen sie sich doch einmal was,was hat sich seit gewählt werden darf für uns das Volk der Deutschen verbessert?!
    Zahlen soll und wird dieses Volk bis in alle Ewigkeit,und daran wird sich nichts ändern!
    UND WER ETWAS ANDERES BEHAUPTET LÜGT SICH SELBER AN !!!!
    Werdet euch dessen einmal bewusst,egal was man über diesen von mir geschriebenen Satz nun DENKEN MAG – Wäre das Deutsche Volk nicht wäre die Welt schon lange Pleite,es sei denn ihnen lieber Leser ist noch nicht auf gefallen,das wir das Deutsche Volk diesen Planeten alleine durch unsere Schaffenskraft am laufen halten!
    Dies haben auch die Alliierten schon längst begriffen,vor allem sollte das Deutsche Volk sich dessen bewusst sein das wir immer noch keinen Friedensvertrag haben!
    Das heißt WAFFENRUHE,es könnte jederzeit wieder los gehen,wir sind immer noch im Kriegs/bzw. Nachkriegszustand!
    Siehe Satz oben Und wer etwas……
    Fragen sie sich doch einmal warum Amerikaner,Franzosen,Briten noch immer unser Land besetzt halten?
    Russen Fehlanzeige,die haben unser Land schon längst verlassen in den neunzigern.
    Darüber sollte einmal nach gedacht werden!
    Obwohl die Russen mir das liebere Volk wären mit den ich leben könnte,denn wir haben viel mehr gemeinsam was Kultur , Erfindergeist und vor allem aus den kleinen Dingen des Lebens etwas zu machen,dies sind einfach unbestrittene Eigenschaften unserer Völker!

    https://newstopaktuell.wordpress.com/category/bundestagswahlen-wahlbetrug-ist-erwiesene-tatsache/
    https://newstopaktuell.wordpress.com/category/die-deutsche-bevoelkerung-lebt-in-einer-illusion/

    Ich hätte eine Bitte an Sie Herr Gandt beschäftigen sie sich doch bitte einmal mit dieser Seite die ich verlinkt habe.
    Verstehen sie dann was ich damit meine – Was bringt die Wahl , wenn sie so oder so Manipuliert wird?!
    Es wird an allen Ecken und Enden Bewusst,Und Unter Vorsatz Belogen Und Betrogen,das ist nicht nur mein Persönlicher Eindruck sondern eine inzwischen erwiesene Tatsache!
    Ja und was das Thema G20 Gipfel an belangt,da muß ich sagen obwohl ich das ganze nur aus der Ferne betrachtet habe fällt mir nur eines dazu ein „BÜRGERKRIEG“ , als was sollte man dies sonst bezeichnen?!
    Wie kann es sein das die Polizei zuerst einmal die Aufgabe hat unter allen Umständen egal was drum herum Passiert die „politkomparsen“ zu schützen?!
    Was ich allerdings nicht Toleriere ist die Gewalt gegen die Polizei,das geht mal gar nicht!!!!
    Denn die macht nun mal auch nur ihren Job!
    So wie ich das sehe,war dies unter Vorsatz geplanter Mord was da ab ging gegen die Polizei bei dieser hohen Verletzungszahl an Einsatzkräften.
    Da wollte ich mal sehen was berichtet worden wäre wenn die Einsatzkräfte ständig die Schusswaffe
    benutzt hätten und Unwillkürlich Menschen erschossen hätten!
    So,und nur so muß man dies einfach mal nüchtern betrachten !
    Nur diese Linksterroristen dürfen das ja,und wenn man dann liest was ein gewisser Herr Stegner dazu sagt,kann ich mir nicht mehr helfen,OHNE WORTE !!!!!

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2017/07/09/dumm-duemmer-spd-linksextremer-buergerkrieg-in-hamburg-und-stegner-warnt-vor-rechts/

    Die Polizei kann für dieses ganze Dilemma nichts was da passierte,den oberste Priorität war ja
    diese NICHTS NUTZE GENANNT „politiker“ ZU SCHÜTZEN SIND,ABER DAS VOLK DAS SIE BEZAHLT UND ERNÄHRT STAND AN ZWEITER STELLE !!!!
    Dies ist nur ein kleiner Kritikpunkt den ich anmerken möchte.
    Ich weiß meine lieben Polizisten ihr steht leider zwischen den Stühlen ,den ihr werdet leider genauso wie der Rest der Republik an der Nase herum geführt,davon bin ich überzeugt.

    Siehe https://newstopaktuell.wordpress.com/category/aufruf-an-die-polizei/

    Ich weiß dies ist eine große Informationsflut,nur dessen sollte man sich erst einmal bewusst werden in was für einem Scheinstaat wir leben!

    Nach dem ich so einiges auf dieser Seite gelesen habe,sagte ich zu meine Frau sie solle doch bitte wenn die Wahlkarte kommt diese doch gleich bitte entsorgen!
    Ja und genau dies sollten die Bürger dieses Landes tun im September

    DIE WAHL BOYKOTTIEREN !!!!!

    Genau das wäre das Sinnvollste was die Bürger dieses Landes tun könnten!

    Aber wie gesagt Herr Grandt das Deutsche Schlafschaf,wählt seinen eigenen Schlachter immer wieder im September !!!!!

    1. Hallo ThR,
      sehr guter Kommentar! Sehe ich genauso!
      Was die Wahlen betifft, so ist doch schon seit vielen Jahren die Wahlbeteiligung stark rückläufig.
      Was aber tun „die Gewählten“ von einer immer größer werdenden abnehmenden Wählerschaft?
      Sie feiern sich mit Champagner und Kaviar! Lassen sich medienwirsam selbst unter inszenierter Jubelstimmung hochleben, obwohl sie eigentlich grottenschlechte Ergebnisse erzielt haben! Um dann koalieren zu müssen, weil das „Mehrheitsergebnis“ gar nicht ausreichend ist.

      Keine Schockstarre, keine Änderungsabsichten, kein Einsehen, dass die Wahlbeteiligung seit Jahren rückläufig
      ist und die Ergebnisse real total schlecht sind und wahrscheinlich sogar noch aufgehübscht wurden.
      Seit ein paar Jahren haben wir eine Einheitspartei bestehend aus fast allen Parteien, ohne wirksame Oposition! Mit einer Kanzlerin, die alles diktatorisch entscheidet und gegen Gesetze, Vereinbarungen, höchstrichterliche Entscheide und vorallem gegen das eigene Volk regiert! Was ihre Vorgänger auch schon taten, nur nicht ganz so offensichtlich und mit mehr Demokratieanschein.

      Wie man es macht, macht man es falsch, weil wir in Wirklichkeit kaum eine Chance haben!
      Der einzige Weg, wäre der totale friedliche Generalstreik und das Nichtzahlen sämtlicher Steuern Und ja, ich sehe das mittlerweile auch so, Deutschland hält die Welt überwiegend am Fressen! Durch Deutsche Sklaven mit ihrer Sklavenarbeit! Denn das Skalvensystem wurde auch wirklich nie abgeschafft! Es wurde lediglich modernisiert indem man uns suggeriert, wir würden in Freiheit leben, was aber tatsächlich gar nicht der Fall ist!
      Alles für eine Handvoll Monster, Satanisten und Menschenverachter, deren Gier nach Macht, Besitz und Reichtum unendlich ist und im verborgenen vor den Wahlen bestimmen, wer als nächstes regieren darf und überhaupt alles bestimmen, was auf dieser Erde geschieht und geschehn darf!

      1. Mein lieber Gast2,ich sehe wir sind beide der gleichen Ansicht.
        Wenn aus uns zwei,drei,vier,tausende,hundert tausende,gar Millionen werden können wir etwas erreichen!!!
        Nur ich als einzelner,sie mit einbezogen können an diesem verfahrenen Karren nicht einmal Ansatzweise irgend etwas ändern!
        Allerdings ist ihr Ansatz nicht schlecht muß ich sagen d.h. Wahlboykott,und Generalstreik wäre die ein zigste friedliche Möglichkeit diesen „politkomprsen“ zu sagen bis hier her und nicht mehr weiter.
        Nur das Deutsche Volk ist in dieser Beziehung zu träge und zu faul was das an belangt und vor allem zu „Polit- hörig“.
        Es hat immer noch nicht begriffen das genau diese Volk nämlich deren Chef ist,und nicht umgekehrt!
        Oder sieht das hier jemand anders?!
        Werde allerdings nicht die Hoffnung auf geben,das letzten Endes ein Umdenken in diese Richtung stattfinden wird.
        Ach so und was diese angebliche Gefasel von Demokratie bedeuten soll,ich kann nur sagen das wir in einer reinen DIKTATUR LEBEN !!!
        Es wird uns doch alles von oben herab diktiert,selbst was wir zu fühlen oder zu denken haben!
        Es sei denn sie nennen mir Beispiele,in denen das Deutsche Volk nicht nur den ganzen Tag Geknechtet und aus genommen wird wie eine Weihnachtsgans.
        Oder seit wann hat das Deutsche Volk nach den Waahhhlllen noch etwas zu sagen?!
        Vor allem,wen es etwas sagte was ihm nicht passte,wurde ihm dann hinterher zugehört?!
        Deshalb sage ich leben wir in einer Diktatur oder gibt es hier tatsächlich eine freie Meinungsäußerung ?!
        Wenn ich hier in diesem Land meine Meinung frei äußern dürfte,hätte ich von heute auf Morgen den so genannten Staatsschutz an der Backe!
        Das zu dem Thema freie Meinungsäußerung,vor allem fragen sie sich doch hier alle einmal in was für einem Staat wir hier leben.
        In einem freien Staat der auch als Souverän gilt darf ich mich frei Äußern,aber hier?!
        Ein Souveräner Staat hat seine eigenen Grenzen,sein eigenes Geld und vor allem seine eigenen Gesetzte.
        Recherchieren sie doch mal richtig im Internet,und sie werden feststellen das es so die eine oder andere Seite nicht mehr gibt!
        Oder auf YouTube werden viele Sachen zensiert und gelöscht,das zum Thema Demokratie!
        Dies zeigt das wir in einer Diktatur leben!
        Ich bin nur heilfroh das es solch eine Seite wie diese gibt,vor allem hoffe ich das sie niemals von der Bildfläche verschwinden möge!
        Sie wissen ja in den Mainstream Medien findet eine Zensur Nie Statt!!!
        Und wehe sie schauen einmal über den Tellerrand drüber hinaus dann Gnade ihnen Gott.

        “Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”
        Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)
        Vor allem die so genannten „politiker“ in Berlin haben immer noch nicht begriffen was der Spruch über dem REICHSTAGSGEBÄUDE BEDEUTET DEM DEUTSCHEN VOLKE bedeutet!
        Ganz einfach dem Deutschen Volke dienen,nicht dem Deutschen Volke schaden zu führen!
        Nur das was sie permanent tun,ist ständig durch ihr tun und handeln dem Deutschen Volke schaden zu fügen!
        Ich nenne das ganze klipp und klar VOLKSVERRAT,sie sind des Deutschen Volkes nicht würdig.
        Es wäre an der Zeit das sie von heute auf Morgen ihren Stuhl nehmen und alle ihre so genannten Ämter ruhen lassen.
        Da würde so manch einer sagen das die so genannten Politkomparsen doch so etwas wie Charakter besäßen,aber dies wäre nur ein zu schöner Traum !!!!!

        1. Eine Lösung könnte die Verfassungsgebende Versammlung sein. Seit letzter Woche steht wohl fest, dass es sich da um ein Potential von 7 Millionen plus X handelt!

  4. Merkel und Scholz tragen ganz klar die oberste Verantwortung für diese riesen Sauerrei an den Bürgern Hamburgs!
    Merkel wollte unbedingt nach Hamburg! (Sie will ja auch weiter die Führungsmacht erhalten, deshalb war das schon geschickt von ihr eingefädelt! Linksautonome Hochburg Deutschland, unübersichtliche große Stadt! Das war klar, dass etwas passieren wird. Die Polizie hatte sich in 2016, nach der Bekanntgabe des Gipfelortes, bereits mega kritisch dazu geäußert und betont, dass dies der falsche Ort sei und es dort zu Eskalationen kommen könnte etc. NUn hauen die Wähler alle auf die linksrotgrünen Parteien drauf, werden ihnen die Wählerstimmen entziehen, weil sie die Unterstützer dieser Gruppierungen sind. MErkel dürfte sich also freuen!)
    Scholz wollte es auch und betonte wiederholt, dass HAmburg sicher sein wird bla bla bla.

    Die Hauptverantwortung tragen also die beiden! Demnach müssten beide sofort zurücktreten oder entmachtet werden!

    Die Polizie hatte sich tatsächlich im und um den Bereich der Philarmonie aufgehalten, da die Demonstranten bereits einige sehr störende „Erfolserlebnisse“ verbuchen konnten und den Gipfelteilnehmern tatäschlich recht nahe kamen.
    Die Meute wollte als nächstes so nah wie möglich an die Philarmonie gelangen, deshalb war die Präsenz der Polizei dort vorranging. Als dann Poliziehubschrauber sahen, dass auf einigen Häuserdächern in der STadt Radikale Brandsätze zündetetn und diese auf die Polizei unten schmiss, musste Verstärkung angefordert werden.
    Eine solch große und unübersichtliche Stadt, ist nicht zu sichern mit sowenig Sicherheitskräften.
    Dass die Elite grundsätzich immer vor den Bürgern gestellt wird und deren Sicherheit immer Priorität hat, dürfte jedem Kind klar sein.
    Wer wird denn im Katastrophenfall zuerst evakuiet, das Volk oder Regierung und Elite?
    Für wen sind denn die meisten Bunker?
    Alles schön zu sehen im Film 2012!

    Für mich sieht es mal wieder danach aus, dass es eskalieren sollte!
    Damals in Stuttgart, Pegida, Maidan etc. pp haben sich unter den Radikalen und Gewalttätern vermummte Zivilpolizisten, Verfassungsschutz und bezahlte „Störer“ gemischt! Die wurden ganz klar, das ist bewiesen, beauftragt, um die Demos eskalieren zu lassen! So wird es in Hamburg auch gewesen sein.
    Die Wahl des Ortes, die Unübersichtlichkeit, die von Beginn an reduzierte Polizei- bzw. Sicherheitkräftepräsenz, die Nähe der „Veranstaltungsorte“ zu den Vierteln, in denen die autonome Szene zu Hause ist, die gesamte Organisation, alles lässt darauf schließen, es war alles so gewollt!
    Merkel profitiert davon, falls man sie nicht absägt (was wohl mal wieder nicht geschehen wird), die linksrotgrünen Partein müssen sich nun mit dem gern verschwiegenden Thema ihrer radikalen Anhänger auseinandersetzen, das Volk will nun noch mehr Sicherheit und Polizeistaat und und und.
    Wir werden es in der nächsten Zeit beobachten können, dass die Regierng erneut volksemfindliche u.-feindliche Entscheidungen treffen wird! Wie z.B. eine EU oder Welt-Polizei, Bundeswehreinsatz im Inneren, EU-Millitär, noch mehr Überwachung (natürlich überwiegend des normalen Volkes), Bargeldverbot (um die Geldflüsse entsprechend überwachen zu können, um angebliche „Verbrecher und Terroristen“ schneller und besser aus dem Verkehr ziehen zu können, Versammlungs- u. Demonstrationsverbote etc pp
    Ein Plan, der mal wieder zu Lasten der Bürger funtkionierte.

    PS. Scholz wird jetzt wahrscheinlich geopfert werden! Wenn, dann wird er ALLEINE dafür verantwortlich gemacht und zurücktreten (müssen). Das Volk wird es zähneknirschend akzeptieren und dann ist wieder…. business as usual angesagt“
    Außerdem wird uns die Regierung jetzt 2 sicherheitsbedrohende Themen um die Ohren schmeißen, nämlich rechtsradikal und linksradikal, was natürlich vom größten und noch immer nicht gelösten und weiterhin bestehenden Sicherheitsproblem „Zuwanderer, Terroristen“ ablenken dürfte. Merkel wird sie ohne Obergrenze weiter einladen.

    Man hätte den Gipfel auch auf Sylt organisieren können. Die Insel der Reichen und Schönen!
    Isoliert vom Festland mit luxuriösen Unterkünften!
    Außerdem gibt es Hubschrauber, welche die Gipfelteilnehmer zu den entsprechenden Wunschunterkünften hätten fliegen können. Wenn es gewollt wäre, wäre ein anderer und abgelegenerer Ort durchaus möglich gewesen! Und warum nicht Berlin oder Bonn? Es war halt nicht gewünscht!

  5. Bildstörung – das ich nicht lache.

    In der ehemaligen UdSSR gab es die so genannte politische Polizei, die darüber gewacht hatte, ob jemand von der ideologischen Parteilinie abweichte. Wer nicht parierte, der wurde aus dem Verkehr gezogen.

    Interessant zu erfahren, dass es in der DDR-2 unter IM Erika auch wieder eine politische Polizei zu geben scheint, die im Notfall eine Bildstörung verursacht.

    Man kann den Bürgern vieles zumuten, aber ganz sicher nicht die ungeschminkte Wahrheit, das geht einfach nicht.

    Regel Nummer eins für Politiker: „Du darfst dem Volk erzählen was Du willst, so lange es nicht die Wahrheit ist.“

    Eine karrieregeile Denunziantin und marxistische Karrieristin der SED zur Bundeskanzlerin der BRD zu krönen: Welcher Vollidiot hatte eigentlich diese Schnapsidee? Einmal Marxistin, immer Marxistin.

    Da hätte man auch gleich Erich Honecker zum Nachfolger von Helmut Kohl machen können, oder Heinrich Himmler zum ersten Kanzler der BRD.

    In Wahrheit ist es doch die gesamte politische Klasse, die eine massive Bildstörung zu haben scheint.

    Man kann es deutlich sehen: Die Matrix zeigt deutliche Risse und Störungen – Bildstörungen.

  6. Alle habt ihr Recht!
    Aber dieses Rumgeeiere muss endlich aufhören und jetzt müssen Konsequenzen gezogen werden!!
    Genauso wie damals gegen Helmut Schmidt 1982, muss jetzt ein Misstrauensvotum gegen Merkel eingereicht werden. Sie muß definitiv entlassen werden, das Land kann diese Kanzlerin nicht mehr tragen!!
    Scholz kann am wenigstens dafür, er mußte tun, was die Kanzlerin von ihm wollte, aber auch er muß zur Verantwortung gezogen werden!! Ein NEIN von ihm hätte genügt!
    Da Merkel nicht einsichtig ist, und die Verantwortung wie immer an einen Anderen abschiebt, dass macht sie ja recht gerne, muß von den anderen Politikern sofort das Misstrauensvotum ausgesprochen werden, wenn sie selbst noch glaubwürdig bleiben wollen!!!
    Ich habe größten Respekt vor unseren Polizisten, die noch nicht mal ordentliche Schlafplätze hatten und in Hauseingängen schlafen mussten, während sich die Politiker es sich in schönen Hotelzimmern gemütlich machen konnten!!
    Sie bekamen alle den ganzen Dreck ab und werden nun auch noch als böse hingestellt!!
    Ich hätte vollstes Verständnis gehabt, wenn die Polizei hingeschmissen und die Stadt sich selbst überlassen hätte!!
    Während in Hamburg der absolute Notstand ausbrach, hat sich ein Herr Maas Justizminister, in Köln vergnügt und den Christopher-Street-Day gefeiert und Bierchen getrunken—somit muß auch er seinen Hut nehmen!
    Das wäre mal Größe zeigen! Aber auf die warten wir bei diesen Politikern leider vergebens!!!
    Pfui Teufel vor diesen Konsorten, die sich erdreisten, unser Land zu regieren!!

    1. Nicht regieren, Emi, ruinieren. Zum Regieren braucht es Vernunft, Weisheit und Liebe zum Volk. Zum Ruinieren nur Bösartigkeit, Gewissenlosigkeit und den Satan als Herren.

      1. zum ruinieren Deutschland, haben sie noch das sogenannte „Verfassungsgericht“ vergessen.
        schon der anblick dieser „Richter“ läßt ein erschaudern.
        dem Volk wird mit diesem Vokabular „Verfassungsgericht“ etwas vorgetäuscht, was wir nicht haben!

        1. Genau. Es genügt ein Blick auf einen Artikel des Grundgesetzes. 146. Dort steht klipp und klar, dass wir (noch) keine Verfassung haben! Wie soll es also ein Verfassungsgericht geben? Nichts als Lug und Trug.
          Informiert Euch bitte über die VV.

    2. Ach Emi,
      in den Medien (ARD, ZDF etc.) verharmlosen die das schon alles wieder.
      Zeigen irgendwelche Bilder von BlumenHerzchen mit „Haben uns alle gaaaanz doll lieb“ aus Hamburg.
      Zeigen und betonen, dass die Hamburger freiwillig aufräumen und das gaaaanz toll finden, die Scheisse der Terroristen und Verbrecher zu beseitigen.
      Sprüche wie: “ Hamburg steht zusammen! Hamburg verkraftet das! Die Hamburger nehmen es gelassen und mit Humor und lassen sich nicht unterkriegen“ bla bla bal scheiss lügen bla bla

      Ach, und die Leute, deren Autos mutwilig in Brand gesetzt wurden, bekommen jetzt eine Monatskarte für ÖV!
      Super, alles wieder gut! Hautpsache die Leute gehen arbeiten um Steurn zu zahlen. Ne Monatskarte für ein Auto, was ein Gegenwert
      Da könnt ich sowas von kotzen!

      Sie nennen es jetzt „Chaostage“! Das war kein Chaos! Das war mutwilliger Terror! Eine ganze Stadt mit allen anwesenden Polizisten wurde terrorisiert, ausgenommen „die Créme de la Créme“, die hermetisch abgeriegelt und auf Knochen der Polizisten ihre rotzigen Austern schlürfen durften.

      Die niedlichen Chaostage sind nun vorbei!
      „Chaos“ ein sehr verharmosendes Wort! In meiner Küchenschublade herrscht auch „Chaos“, wenn ich 3 Dinge auf einmal machen muss, habe ich auch Chaos, Stau auf der Autobahn ist auch Chaos!
      Das waren Terrortage! Nein, ein Terrorwochenende! Nein, das war ein Stadtkrieg! Eine Stadt die sich ein langes Wochenende im Kriegszustand befand!

      ich kann nur hoffen und beten, dass die Polizisten nun endlich einsehen, wie sehr sie verheizt werden, für was sie mißbraucht werden und wie würdelos sie behandelt werden! Das den Polizisten noch nicht mal ordentliche Unterkünfte und Rückzugs- bzw Erholungsorte zur Verfügung gestellt wurden ist das Letzte! Das Allerletzte! Aber, das ist ja nicht das erste Mal! Das war schon oft!
      Merkel residierte in einer ca. 4500 Euro teuren Hotelsuite, während „ihre“ Polizisten im Dreck auf der Straße pennen durften! Sie wurden noch nicht mal beköstigt und versorgt!

      Fakt ist, dass die Zustände in Hamburg uns allen bewiesen haben, dass die Sicherheit in diesem Lande nicht mehr gewährleistet werden kann! Egal ob durch Mangel an Einsatzkräften, schlechte Organisation oder durch zuviele gewaltbereite und kriminelle Demonstranten!
      Wir können jetzt nur beten und hoffen, dass dies nicht zu „Nachahmertaten“ führt z.b. IS Terror.
      Jedes Stadtfest, Kirmes oder sonstige größere Veranstaltung stellt ab sofort ein noch viel höheres Risiko dar!

      1. Gast2,
        es ist doch klar, dass man die Menschen für dumm verkaufen möchte!
        Aber nicht alle fallen auf diesen Hype herein:
        Einige da oben haben mit Sicherheit jetzt Schiß in der Hose!
        Wir wissen nicht, was im verborgenen schon gemacht wird, um „aufzuräumen“
        Ich weis nur, dass am Samstag ein Kumpel von mir, sich in der Kaserne einfinden musste und jetzt schon in einem Einsatz ist, wo kann ich aus Geheimhaltungsgründen nicht hier öffentlich amchen!
        Er ist, nein war, Reservist!
        Aber es ist etwas im Gange!
        Denn alle haben definitiv die Schnauze gestrichen voll!

  7. Zuerst die Politkasper, dann vielleicht. So sieht es aus. Da die Einschläge näher kommen, wurde letzte Woche eine Bekannte bereichert. Die Polizei riet ihr, in Zukunft Pfefferspray dabei zu haben und – durch das Blümchen gesagt – auch zu nutzen

  8. Gast2,
    ja was erwartest du denn??
    Das auch nur einer von denen mal zum Mist steht, die er verursacht hat??
    Das geht doch Jahre schon so, oder nicht??
    Und immer wieder wählen sie dieselben Kacker!!
    Denn einen kompletten Wahlbetrug läßt sich nicht durchführen!!
    Ich habe oben schon geschrieben, die haben Schiß in der Hose, was meinst du warum die jetzt so rumeiern und Schuldige aus dem Kittel zaubern???
    Noch eines, ist eigentlich schon mal jemand auf die Idee gekommen, dass dies alles so gewollt war, um den Hass gegeneinander weiter auszubauen, bis der Ballon platzt? Bis wir uns gegenseitig abschlachten, aber nur nicht die Richtigen??
    NWO >Plan und doch allen ein Begriff, oder?
    Nur unsere Kommentare was nützen sie nichts und nochmals nichts!!
    Ich habe heute schon an die Weidel geschrieben und sie angemahnt etwas zu tun und nicht nur zu reden!
    Auch hatte ich ihr zu verstehen gegeben, dass ich mir langsam überlege, ob ich einer AfD noch meine Stimme geben soll, denn sie schauen genauso tatenlos zu, oder??
    Bin gespannt, ob eine Antwort kommt!!
    Lieber wähle ich eine ganz kleine Partei, damit meine Stimme nicht im Überhangsmandat doch noch an eine dreckige Altpartei verteilt wird!!!
    Tun muss man was und nicht hier schöne Worte bringen, das bringt auch nichts, sondern verpufft im Raum, wie Schall und Rauch, kapier das endlich!!!!!

  9. Mark2323,
    und warum hast du deinen Mund im Bus nicht aufgemacht und deinen Senf dazu gegeben?? Vielleicht hätten die Beiden mal angefangen richtig nach zu denken!!!
    Genau das meine ich damit. Wir müssen unseren Mund aufmachen und aufklären, irgendwann bleibt es in den Köpfen haften. Aber dazusitzen und schön zu zu hören, ja was bringt das?? Nichts. Aber null nichts!!!!!

    1. Hallo Emi,

      da kann ich Dir kaum widersprechen, nur ist es um meine psychische Gesundheit nicht immer zum besten bestellt und ich muss auf mich achten, denn aus Erfahrung weiß ich, dass ich mich leicht mal in was hineinsteigere. Ich war vorhin schlicht nicht in der Stimmung und wollte die negative Energie dieser „Menschen mit Überfunktion des Reptilienhirns“ nicht zu sehr an mich heranlassen. 😉
      Außerdem habe ich es vor ca 4 Jahren in dieser Hinsicht mal ziemlich übertrieben mit dem Aktionismus und das hätte mit weniger Glück auch mit einigen Anzeigen, Schlägen etc enden können.

      Aber es ist nicht so, dass ich zur Zeit immer so ruhig bin. Habe letztens z. B. ein Wahlplakat der Grünen, das die nach der Landtagswahl in NRW vergessen(?) hatten abzuhängen, wie es ja Vorschrift ist, abgerissen, durchgerissen, in den Mülleimer, wo es hingehört, befördert und dazu laut gerufen: „Gegen die herkömmliche Ehe und für die Kinderehe, auch das sind die Grünen!“. Die vorbeigehenden Passanten haben nur verunsichert geglotzt und schnell das Weite gesucht… 🙂

      1. Auch wenn sie nur das weite gesucht haben, hat deine Aktion bestimmt was in deren Köpfen bewirkt!
        Denn im Kopf bleibt eher das negative hängen, als immer nur Gutmensch zu sein!
        Ich weis ja dass du mit psychischen Dingen zu kämpfen hast, umso mehr bewundere ich, dass du trotzdem nicht aufgibst 🙂

    2. Wisst ihr warum hier keiner in die Pötte kommt? Der eine hat Angst um seine Rente, die andere ist sowas von Gutmensch das ihr das nicht interessieren tut und argumentiert damit das man sowieso nichts ändern könne, ein weiterer ist bis zur Oberkante Unterlippe sowas von verschuldet das er Angst hat den Job zu verlieren, das Haus und zuletzt seine Frau die nicht mehr zum Friseur oder zur Maniküre gehen kann. Weicheier vom Feinsten. Daraufhin sind wir ja gezüchtet worden. Obrigkeitshörig, vertrauen in den Göttern in weiß etc.. Bloß nicht denken. Wer anders denkt wird wie ein Aussätziger behandelt und gemieden. Ich weiß wovon ich rede….

  10. So, Antwort von Weidel.
    Sie gab mir einen Link, wo man genau sehen kann, was die AfD zur Zeit mögliches unternimmt!
    Da die AfD noch nicht im Bundestag ist, erst wenn sie im September rein gewählt sind, können sie noch kein Mißtrauensvotum gegen Merkel anstreben, bzw. eine Verfassungsklage gegen Merkel und Maas anstreben, um sie verurteilen zu lassen!
    So hier der Link, schaut selbst mal in diesen Blog von AfD
    https://twitter.com/alice_weidel?lang=de

  11. Apropos : G20-Gipfel in Hamburg und die staatlich bezahlten Krawall-Heinis

    Unsere vielleicht 250.000 auf Verkehrsdelikte abgerichteten Polizisten sind doch zur absoluten Lachnummer verkommen. Weder in der Lage auf dem G20-Gipfel die „staatlich“ bezahlten Links-Terroristen, noch die „staatlich“ bezahlten Rechts-Terroristen festzunehmen. Die POLIZEI wird ja noch nicht einmal mit den rund 10.000 „Reichsbürgern“, die gar keine sind, fertig!

    Wie willst Du denn mit diesen „staatlich“ alimentierten Wegguckern und Eierkratzern, die sich nur noch als uniformierte Erfüllungsgehilfen der Geldeintreiber und Denunzianten-MAFIA eignen, ein Land gegen zigtausende irre Schwerstkriminelle aus Afrika und militärisch ausgebildete IS-Kämpfer verteidigen? Das ist ja so, als wenn ein Säugling dem Klitschko gegenübersteht und behauptet er solle sich in Acht davor nehmen, er hätte einen Faustschlag, wie einen Hufschlag.

    Und pünktlich war die deutsche POLIZEI doch noch nie! Komm´ machen wir uns nichts vor. Wenn Du die POLIZEI anrufst und denen erzählst, daß in Deiner Nachbarschaft geschossen wird, dann kommen sie erst ´raus, wenn sie wirklich sicher sind, daß nur mit Platzpatronen geschossen wird oder das Geballer schon längst vorüber ist. Oder wenn es sich um einen unbewaffneten vermeintlichen „Reichsbürger“ handelt oder wenn ein privater Inkasso-Heini als „Gerichtsvollzieher“ ein GEZ-Opfer abmelken soll.

    Mit einem solchen Abschaum kann man doch kein Land verteidigen!

    Die POLIZEI hat keinen Respekt verdient, weil sie …
    https://aufgewachter.wordpress.com/2016/01/19/die-polizei-hat-keinen-respekt-verdient-weil-sie/

  12. Wäre „man“ tatsächlich daran interessiert dem zerstörerischen Spuk ein Ende zu bereiten und diese Kriminellen zur Verantwortung zu ziehen (den Schaden bezahlen den sie verursachten!) so wäre es doch sicher möglich – aber da tut sich gar nix! ich meine:die Strassen absperren, alles blockieren, rasch handeln, das Pack nicht mit Samthandschuhen anfassen sondern bei Widerstand draufkloppen auf die hohlen Birnen und sie samt und sonders einsacken! statt dessen werden sie noch gepampert und hatten wohl richtig Spass an der Freud.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.