Kurz nach der Bundestagswahl: Kommt jetzt ein MUSLIMISCHER Feiertag?


Kurz nach der Bundestagswahl lässt die Bundesregierung – in diesem Fall in Persona des Bundesinnenministers Thomas de Maizière – wissen, wie weit die

„Islamisierung“ Deutschlands tatsächlich voranschreiten könnte.

Bei einem Besuch in Wolfenbüttel, bei dem er über die Leitkultur und das Religionsverständnis sprach, zeigte sich de Maizière bereit, über einen muslimischen Feiertag hierzulande nachzudenken!


Was gerade in Deutschland passiert ist ein absoluter Skandal! Einbrecherbanden ziehen auf einem Raubzug durchs Land, nachts traut man sich kaum noch auf die Straße, der IS plant Terror-Anschläge in Deutschland … Die Leidtragenden sind wir Bürger! Denn die nachlassende Sicherheit in unserem täglichen Leben bedroht mittlerweile unsere Demokratie, ja sogar unsere persönliche Freiheit! Wenn auch Sie sich endlich schützen möchten, dann klicken Sie jetzt hier und erfahren Sie mehr über meine Initiative für mehr Sicherheit in unserem Land!


Konkret sagte er:

„Ich bin bereit darüber zu reden, ob wir auch mal einen muslimischen Feiertag einführen. Kann man gerne vielleicht mal machen“, so der Minister.

Wo viele Katholiken leben würden, da gebe es auch Allerheiligen als Feiertag und anderswo nicht.

„Wo es viele Moslems gibt; warum kann man nicht auch Mal über einen muslimischen Feiertag reden?“, vertrat er seine Meinung.

Generell seien die Feiertage der Deutschen aber christlich geprägt und „das soll auch so bleiben.“

Quelle


ENDLICH ERHÄLTLICH! LESEN SIE DIESES BUCH NICHT! ES IST DIE HÖLLE!

BESTELLEN SIE >>> HIER!


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine (regierungs-)kritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


9 Kommentare

    1. Hallo Otto,
      ja, wie viele christliche Feiertage gibt es dort? Dah, gleich Null?
      Politiische Korrektheit, Fairness, aka selbstmördirische Propanganda und absolute „BULLSHIT“, regiert jetzt unsere Gesellschaft.

  1. Warum geben wir unser Land nicht gleich den Muslimen, Herr Maiziere? Dann hat die Seele ihre Ruhe, oder nicht?
    Hallo, wir sind hier in Deutschland, genau einem christlich geprägten Land, es gehört uns und nicht unseren Gästen!!
    Wir akzeptieren schon ihre Moscheen, wo wir auch nicht wissen, was da alles so abgeht und passiert, weil diese Moscheen null kontrolliert werden!!
    Wir haben auch den Ramadan geschluckt, hätten wir auch nicht müssen, oder?
    Wenn die einen Feiertag wollen, dann sollen sie bitte in ihre Länder zurück gehen und ihn dort feiern!
    Ansonsten profitieren sie doch von unseren Feiertagen, werden ihnen bezahlt, haben sie frei etc. pepe!
    Gebe denen den kleinen Finger und du wirst verschlungen!


  2. Wieso Feiertag?

    Diese Sozial-PXXX arbeiten doch sowieso nix!

    Für die ist jeden Tag Freiertag mit der Spaziergehgarantie!

    Aber zum Trost wird für die „Nazis“ – früherer

    Sprachgebrauch „Deutsche“ – jetzt das Renteneintrittsalter

    von 75 angedacht. Vereinzelte Stimmen aus der Regierung

    sprechen sogar schon von Abschaffung der Rente und

    lebenslanger Arbeitszeit.

    Aber die Rentenversicherungsabgaben werden vermutlich

    beibehalten. Ist auch richtig so, wenn es sich die

    Dummdeutschen gefallen lassen.

    Und wie wär´s mit einer Organspendepflicht?

    Aber locker! So lange DIESER POLITISCHE ABSXXXX

    gewählt wird, kann man mit den Deutschen alles machen.

  3. Wenn es soweit kommt,aber dann wircklich gute Nacht Deutschland. So etwas nennt sich deutscher Innenminister!
    Hier muss die AFD sofort energisch dazwischenfunken um diesen Wahnsinn unserer gewählten Volksverräter zu stoppen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.