Syrien-Krieg: „Die GIFTGAS-LÜGE“! – Das verschweigen westliche Politiker & Hetz-Medien!


Lügen, Hetze, Kriegstrommeln.

Der Syrien-Krieg scheint zu eskalieren!

Am vergangenen Dienstag meldete die Nationale Koalition für syrische Oppositions- und Revolutionskräfte bei einer Giftgas-Attacke im syrischen Chan Scheichun in Idlib 80 Tote und 200 Verletze. Schnell wurden dafür die syrischen Regierungstruppen verantwortlich gemacht, die diese Vorwürfe jedoch entschieden zurückwiesen. Zwischenzeitlich ermittelt die UNO.

Doch schon bevor ein Ergebnis vorliegt, hetzen westliche Politiker und Mainstream-Medien ohne Beweise gegen den syrischen Machthaber Baschar al-Assad und den russischen Präsidenten Wladimir Putin!

Und verschweigen wichtige Fakten!

BILD-Hetze der Schande:

So hetzt beispielsweise Deutschlands größte Boulevardzeitung, die BILD, in gewohnter Weise und unverantwortlich gegen Assad, dem sie den (mutmaßlichen) Giftgas-Angriff einfach unterstellt.

Headlines wie „Seht hin! Kinder vergast … und die Welt tut nichts!“, „Assad ist ein Verbrecher gegen die Menschlichkeit“, „Giftgas-Assad: Der schlimmste Vater der Welt“ oder „Hier trägt ein Vater seine Zwillinge zu Grabe – Vergast von Assads Schergen!“ sagen alles. Vor Kurzem veröffentlichte das Massenblatt auch noch ein Schockfoto, das tote, offenbar vergaste Kinder zeigt, mit folgendem Text:

Quelle 


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


Nachdem gestern die BILD in gewohnter Weise gegen den syrischen Machthaber Assad hetzte, dem sie einen (mutmaßlichen) Giftgas-Angriff unterstellt und das, ohne dass Beweise dafür vorliegen, geht es heute weiter!

Dann veröffentlicht die BILD auch noch folgendes Schockfoto:

Darunter heißt es dann:

Warum BILD dieses Foto zeigt
Kleine Körper in Todesstarre. Kinder, erstickt von Giftgas. Leben um Leben ausgelöscht, dahingemordet. Das Bild ist in seiner Grausamkeit schwer zu ertragen, wir aber müssen das Unerträgliche zeigen. Denn unsere Gesellschaft darf sich nicht gewöhnen an das Morden, das in Syrien schon viel zu lange währt. Das Entsetzen, das dieses Foto hervorruft, steht für das Leiden Hunderttausender.
BILD berichtet seit Jahren über die Jahrhundertverbrechen des Diktators Assad und seines Helfers Putin am syrischen Volk. Bilder wie das der toten Kinder sind Zeugnisse dieser Verbrechen. Nur noch diese Bilder sprechen für die Toten. Sie klagen an. Sie zeigen die brutale Wahrheit dieses Krieges. Nein, nicht das Foto ist unerträglich – die Ermordung dieser Kinder ist es.
Foto: picture alliance / AP Photo

Quelle: Alle Screenshots/Bildzitate

Quelle Screenshot/Bildzitat

Quelle Screenshot/Bildzitat

Und „Altherren-Kommentator“ Franz Josef Wagner gibt zum Besten:

Schreckensgestalt Assad.

Gattungswesen: Mensch. Alter: 51. Größe: 1,89 m. Verheiratet, drei Kinder. Zwei Söhne, eine Tochter. Beruf: Augenarzt. Hobby: Internet. Präsident der „Syrian Computer Society“ (SCS). Augenfarbe: Blau. Sprachen: Arabisch, fließend Englisch. Im „Western Eye Hospital“ in London war Assad Notarzt.

Status heute: Schlächter, Kindervergaser.

Das Unbegreifliche an Assad ist wie das Unbegreifliche an Dschingis Khan, Hitler, Stalin, Mao.

Hitler streichelte Schäferhunde. Stalin wollte Priester werden.

Wie lebt dieser Mann, in dessen Land Kinder durch Giftgas sterben? Wie kann er mit seinen eigenen Kindern Cornflakes essen, Müsli? Was sagt er ihnen als Vater? Die Kinder dieses Massenmörders tun mir leid. Sie werden viele Jahre später erfahren, was für ein Mensch ihr Vater war.

Es gibt keine guten Massenmörder.

Quelle

Wenn Sie Wagner zu seinem unsäglichen Hetz-Kommentar schreiben wollen, dann hier:

Sie können Franz Josef Wagner auch eine E-Mail schreiben: fjwagner@bild.de

Ich sage Ihnen – auch wenn ich mich wiederhole: All das sind Behauptungen, Hetztiraden und Lügen ohne jegliche Beweise!

In diesem Zusammenhang erinnere ich daran, dass bereits vor Jahren Giftgas-Angriffe durch IS-Terroristen der Assad-Regierung in die Schuhe geschoben werden sollten!

Lesen Sie hier meinen neuen Watergate.tv-Artikel weiter und Sie werden alles über die Lügen und verschwiegenen Fakten erfahren:

http://www.watergate.tv/2017/04/06/guido-grandt-giftgas-luege/

 



Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT

Da Facebook regelmäßig meine kritische Berichterstattung blockiert und somit eine freie Meinungsäußerung verhindert, folgen sie mir auf: https://vk.com/


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier 

12 Kommentare

  1. Warum bedienen Sie sich derselben Ausdrucksweise der von Ihnen gescholtenen Presse und bezeichnen Herrn Assad mit dem unterschwellig vorverurteilenden Begriff „Machthaber“?
    Dann doch bitte fairerweise diesen Titel auch für Merkel, Trump,…, und ganz besonders, wenn auch retrospektiv, für Obama verwenden!

    1. jack,
      wie bezeichnen sie ihn denn???
      Landesvater, Regierungsmitglied, Kanzler, Minister???
      Wie hätten sie es denn gerne???

  2. Noch ein zweites:
    soll der Weg bereitet werden, für eine neue Flüchtlingsflut, die unsere liebe Kanzlerin, angesichts der schlimmen, Gasangriffe gegen Kinder etc. nichts anderes zuläßt!!
    Hier wird wieder auf das Mitleid der deutschen Bevölkerung gesetzt!
    Nur noch ekelhaft, bösartig und unmenschlich! Es wird auf die Tränendrüse gedrückt auf Teufel komm raus!
    Leute, wacht endlich auf!

  3. Was habe ich früher immer diesen Wagner bewundert, als ich noch „Bild“ las.
    Früher, da kostete dieses Blatt noch 10 Pfennig , war die Bildzeitung noch kein Propaganda-Organ
    der Regierung, sondern die Zeitung, die dem Volk aus dem Herzen sprach.
    Heute ist jedes Wort das mit Politik zu tun hat geheuchelt, verlogen und gelogen !
    Selbst der Sport, wird für unseren Vaterlandsverrätern missbraucht.
    Herr Wagner war schon oft mit seinen Aussagen auf den Holzweg, und seine krasse und
    aufdringliche Schreibweise mochte nicht jeder. Aber was Er jetzt abliefert scheint an seiner
    Altersschwäche zu liegen. Es ist bis jetzt gar nichts erwiesen ! Das Giftgas könnten auch die IS
    oder sonst eine Terrorgruppe verbreitet haben. Oder es könnte auch in diesem Gebäude
    gelagert worden sein und wurde durch eine Bombe getroffen. Es wäre nicht das erste Mal,
    dass diese Terrorschweine ihre eigenen Kinder als Propagandamittel benutzen !
    Wagner Du gehörst natürlich genau zum versifften Verrats- Mainstream wie Deine
    übrigen Kollegen. Es gibt nur wenige, die den Absprung schaffen. Einer Deiner ehemaligen
    Chefs hat es geschafft, aber solche Typen wie Du, die den Leuten Jahrzehntelang vorschreiben
    was gut oder böse ist, sind dazu nicht fähig ! ….. schäme Dich und hau ab !

  4. Einfach nur noch ekelhaft wie die deutschen Medien ohne Beweise berichten. Halten die uns alle für dumm?
    Schon mal was von False Flag Operationen gehört?
    Man darf nicht alles glauben was unsere Medien uns einreden wollen und auf die Tränendrüsen drücken damit wir noch mehr Asylanten von dort bei uns aufnehmen sollen.
    Jeder Depp weiss was dort wirklich abgeht und wer die Hände in diesem Spiel hat.

  5. Ja, liebe Bild: WIR SEHEN HIN! Und zwar auf den HIRNSCHISS den ihr SCHEISSMÄULER Tag für Tag absondert. Euer niederträchtiges, verlogenes Gegeifere gereicht der schlimmsten DRECKSAU zur Ehre!


  6. Solche dümmlich gebastelten Vorfälle und die

    nachfolgende Hetze in diesem Ausmass braucht

    man eigentlich nur, wenn man einen Krieg plant!

    Das bedeutet nichts Gutes!

    Und selbst Trump kommt jetzt wie ein Idiot daher

    und hetzt gegen Syrien! Kann er so dumm sein,

    an diesen gestagedten event zu glauben? Wohl kaum.

    Das bedeutet, er steht bereits derartig unter

    Druck von diesen `Besonderen´, dass er denen

    nachgeben muss. Und was `die´ wollen, weiss man:

    Krieg, Weltkrieg! Denn dass man nicht einfach

    Syrien überfallen kann mit Russland als Schutzmacht

    in Syrien, das dort auch einen eigenen Militärstützpunkt

    – Tartus – hat, dürfte auch den `Besonderen´ klar sein.

    Und als Schutzmächte Syriens kommen auch noch der Iran

    und China hinzu. Letzteres auch Atommacht, so wie Russland.

    Und die kriegslüsterne Türkei, der ein grossosmanisches

    Reich vorschwebt, wird dann sicher auch mitmischen

    wollen. Und sogar die Araber sind gut bewaffnet und

    haben eigene geopolitische Interessen in Syrien.

    Wer also DA zündelt, der nimmt ganz klar einen

    WELTKRIEG in Kauf, oder WILL IHN SOGAR.

    Man kann diese Kriegstreiber mit einem kleinen

    extra provozierenden Kind vergleichen, zu dem

    man sagt: „du gehst um eine Watschn betteln!“

    Aber diese `Besonderen´, die immer und ewig

    hinter den ganzen Kriegstreibereien stecken

    – sagen sie übrigens selbst – sind aufgrund

    zuviel Reichtums so wahnsinnig und realitätsfern

    geworden – und Aufgeblasenheit ist ja die

    Hauptcharaktereigenschaft dieser `Besonderen´ -,

    dass erst wenn sie unter dem Atompilz krepieren,

    sie checken, dass sie einen Fehler gemacht haben.

    Das Tragische ist, dass es heute Massenvernichtungs-

    waffen gibt. Da müssen dann gleich hunderte Millionen

    ausbaden, wenn ein `Besonderer´ seinen Irrsinn

    nicht mehr unter Kontrolle hat.

  7. Warum wird denn jetzt das Kriegsverbrechertribunal in Den Haag nicht tätig, gibt doch mittlerweile massenhaft Kandidaten dafür? Obama, Hillary, Trump, Kerry, Blair, Hollande, Sarkotzi, Powell, Poro, Saakaschwili, Merkel, Gabriel, Brok, Vogel, M. Beck, R. Harms, Leyen, Soros, Röttgen, S. Fox, Erdowahn, die ganzen IS-Gründerstaaten, Terrorhelfer, CIA, MI5/6 …….

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.